Hauptmenü öffnen

Richard Beggs (* 8. Januar 1942 in San Francisco, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Tongestalter und Tontechniker.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Beggs begann seine Karriere 1979 mit Francis Ford Coppolas Kriegsfilm Apocalypse Now, für den er im darauf folgenden Jahr zusammen mit Walter Murch, Mark Berger und Nathan Boxer mit dem Oscar in der Kategorie Bester Ton ausgezeichnet wurde. Dies sollte seine einzige Oscarnominierung bleiben. Beggs war in der Folge an zahlreichen Science-Fiction-Filmen als Tongestalter beteiligt, darunter in den 1980er Jahren Ghostbusters – Die Geisterjäger, Critters – Sie sind da! und Mel Brooks’ Spaceballs. sowie in den 1990er Jahren Sphere – Die Macht aus dem All und Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall. Er war zudem als Tontechniker und Mischtonmeister tätig.

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

Auszeichnungen (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten