Revere (Massachusetts)

Stadt im US-Bundesstaat Massachusetts

Revere ist eine US-amerikanische Stadt im Suffolk County, Massachusetts. Die Stadt ist Teil der Metropolregion Greater Boston.

Revere
Suffolk County Massachusetts incorporated and unincorporated areas Revere highlighted.svg
Lage in Massachusetts
Revere (Massachusetts)
Revere (42° 24′ 30″ N, 71° 0′ 45″W)
Revere
Basisdaten
Gründung: 1846
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County: Suffolk County
Koordinaten: 42° 24′ N, 71° 1′ WKoordinaten: 42° 24′ N, 71° 1′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 53.073 (Stand: 2019)
Bevölkerungsdichte: 4.509,2 Einwohner je km²
Fläche: 26,24 km² (ca. 10 mi²)
davon 11,77 km² (ca. 5 mi²) Land
Höhe: 6 m
Postleitzahl: 02151
Vorwahl: +1 339/781
FIPS: 25-56585
GNIS-ID: 0612810
Website: www.revere.org
Revere Aerial.jpg
Luftbild

GeografieBearbeiten

Revere grenzt im Süden an die Städte Winthrop und Chelsea sowie an den Bostoner Stadtteil East Boston, im Westen an Everett und Malden, im Norden an Saugus und Lynn und im Osten an den Atlantischen Ozean. Nach Angaben des United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 10 Quadratmeilen (26 km²), von denen 5,9 Quadratmeilen (15 km²) Land und 4,1 Quadratmeilen (11 km²) (40,98 %) Wasserfläche sind.

GeschichteBearbeiten

Die ersten Einwohner des Gebiets waren amerikanische Ureinwohner, die zum Stamm der Penacook gehörten. Die europäische Besiedelung begann in den 1630er Jahren. Im Jahr 1846 wurde die Stadt North Chelsea gegründet. Im Jahr 1852 trennte sich Pullen Point von North Chelsea und wurde als die Stadt Winthrop gegründet. Im selben Jahr wurde das benachbarte Chelsea eine eigene Stadt. Am 24. März 1871 trat eine Petition in Kraft, die den Namen von North Chelsea zu Ehren von Paul Revere (1735–1818), dem Sohn eines Einwanderers, der am amerikanischen Revolutionskrieg teilnahm, in Revere änderte.

DemografieBearbeiten

Nach einer Schätzung von 2019 leben in Revere 53.073 Menschen. Die Bevölkerung teilt sich im selben Jahr auf in 78,1 % Weiße, 5,5 % Afroamerikaner, 0,3 % amerikanische Ureinwohner, 4,9 % Asiaten und 5,3 % mit zwei oder mehr Ethnizitäten. Hispanics oder Latinos aller Ethnien machten 33,6 % der Bevölkerung von Revere aus. Das mittlere Haushaltseinkommen lag bei 62.568 US-Dollar und die Armutsquote bei 12,7 %.[1]

Bevölkerungsentwicklung
Bei den Daten handelt es sich um Volkszählungsergebnisse.
Jahr 1900 1910 1920 1930 1940 1950 1960 1970 1980 1990 2000 2010
Einwohner 10.395 18.219 28.823 35.680 34.405 36.763 40.080 43.159 42.423 42.786 47.283 51.755

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Revere – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. U.S. Census Bureau QuickFacts: Revere city, Massachusetts. Abgerufen am 19. Januar 2021 (englisch).