Hauptmenü öffnen
Sitzungssaal des Repräsentantenhauses von Wyoming

Das Repräsentantenhaus von Wyoming (englisch Wyoming House of Representatives) ist das Unterhaus der Wyoming Legislature, der Legislative des US-Bundesstaates Wyoming.

Die Parlamentskammer setzt sich aus 60 Abgeordneten zusammen, die jeweils einen Wahldistrikt repräsentieren. Jede dieser festgelegten Einheiten umfasst eine Zahl von durchschnittlich 9.000 Einwohnern. Die Abgeordneten werden jeweils für zweijährige Amtszeiten gewählt; eine Beschränkung der Amtszeiten existiert derzeit nicht.

Nachdem sich im Jahr 1992 77 Prozent der Wähler im Rahmen einer direktdemokratischen Volksabstimmung zunächst für eine Limitierung der Amtszeiten ausgesprochen hatten[1], wurden derartige Amtszeitbeschränkungen im Jahr 2004 durch das Wyoming Supreme Court für verfassungswidrig erklärt[2], wodurch die über zwei Jahrzehnte geltende Beschränkung der Amtszeit von Abgeordneten auf maximal sechs Amtsperioden (zwölf Jahre) nichtig wurde.

Der Sitzungssaal des Repräsentantenhauses befindet sich gemeinsam mit dem Staatssenat im Wyoming State Capitol in der Hauptstadt Cheyenne.

ZusammensetzungBearbeiten

Partei Abgeordnete
Republikanische Partei 50
Demokratische Partei 10
Summe 60
Mehrheit 40

Wichtige MitgliederBearbeiten

Position Name Partei
Speaker Edward Buchanan Republikaner
Speaker pro tempore Keith Gingery Republikaner
Mehrheitsführer (Majority Leader) Thomas Lubnau Republikaner
Oppositionsführer (Minority Leader) Patrick Goggles Demokrat

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wyoming lawmaker pushes for another vote on term limits. 4. Mai 2004, abgerufen am 29. September 2019 (englisch).
  2. CATHCART v. MEYER. 4. Mai 2004, abgerufen am 29. September 2019 (englisch).