Hauptmenü öffnen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Rendswühren
Rendswühren
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Rendswühren hervorgehoben

Koordinaten: 54° 4′ N, 10° 11′ O

Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Plön
Amt: Bokhorst-Wankendorf
Höhe: 42 m ü. NHN
Fläche: 19,75 km2
Einwohner: 767 (31. Dez. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 39 Einwohner je km2
Postleitzahl: 24619
Vorwahlen: 04323, 04394
Kfz-Kennzeichen: PLÖ
Gemeindeschlüssel: 01 0 57 068
Adresse der Amtsverwaltung: Kampstraße 1
24601 Wankendorf
Website: amt-bokhorst-wankendorf.de
Bürgermeister: Thomas Bahr[2]
Lage der Gemeinde Rendswühren im Kreis Plön
Ascheberg (Holstein)BarmissenBarsbekBehrensdorf (Ostsee)BelauBendfeldBlekendorfBokseeBönebüttelBösdorfBothkampBrodersdorfDannauDersauDobersdorfDörnickFahrenFargau-PratjauFiefbergenGiekauGrebinGroßbarkauGroßharrieHeikendorfHelmstorfHögsdorfHohenfeldeHöhndorfHohwacht (Ostsee)HonigseeKalübbeKirchbarkauKirchnüchelKlampKlein BarkauKletkampKöhnKrokauKrummbekKührenLaboeLammershagenLebradeLehmkuhlenLöptinLütjenburgLutterbekMartensradeMönkebergMuchelnNehmtenNettelseePankerPassadePlönPohnsdorfPostfeldPrasdorfPreetzProbsteierhagenRantzauRastorfRathjensdorfRendswührenRuhwinkelSchellhornSchillsdorfSchlesenSchönberg (Holstein)SchönkirchenSchwartbuckSchwentinentalSelentStakendorfSteinStolpeStoltenbergTasdorfTröndelWahlstorfWankendorfWarnauWendtorfWischWittmoldtKarte
Über dieses Bild

Rendswühren ist eine Gemeinde im Kreis Plön in Schleswig-Holstein. Altenrade, Hollenbek, Neuenrade, Schipphorst, Schipphorsterfeld, Viehbrook, Griesenbötel und Wühren liegen im Gemeindegebiet.

Geografie und VerkehrBearbeiten

Rendswühren liegt etwa 13 km östlich von Neumünster und etwa 2 km westlich der Bundesautobahn 21 von Kiel nach Bad Segeberg an der Bundesstraße 430 von Neumünster nach Plön.

PolitikBearbeiten

Gemeindevertretung, BürgermeisterBearbeiten

Von den elf Sitzen in der Gemeindevertretung hat die CDU seit der Kommunalwahl 2008 sechs Sitze und die Wählergemeinschaft WGR fünf Sitze. Zurzeit stellt die WGR den Bürgermeister.

WappenBearbeiten

Blasonierung: „Von Silber und Grün leicht gesenkt geteilt. Oben ein grünes Giebelbrett mit silbernem Vierpassfenster, unten eine silberne Lilie.“[3]

BesonderheitenBearbeiten

Bei Rendswühren wurde 1871 eine Moorleiche – der Mann von Rendswühren – entdeckt. Sie wurde von Rudolf Virchow in Berlin seziert.

WeblinksBearbeiten

  Commons: Rendswühren – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistikamt Nord – Bevölkerung der Gemeinden in Schleswig-Holstein 4. Quartal 2018 (XLSX-Datei) (Fortschreibung auf Basis des Zensus 2011) (Hilfe dazu).
  2. http://www.amt-bokhorst-wankendorf.de/gemeinden/rendswuehren/rendswuehren.php
  3. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein