Reichsamt für Arbeitsvermittlung

Organisation

In Berlin wurde am 15. Januar 1920 das Reichsamt für Arbeitsvermittlung eingerichtet. Friedrich Syrup wurde sein erster Leiter. Zum 23. April 1920 erfolgte seine Ernennung und Bestellung zum Präsidenten des Reichsamts durch Reichspräsident Friedrich Ebert und Reichsarbeitsminister Alexander Schlicke.


Leiter / Präsident des Reichsamts für Arbeitsvermittlung
Name Amtsantritt Ende der Amtszeit
Friedrich Syrup 15. Januar 1920

LiteraturBearbeiten

  • Hundert Jahre staatliche Sozialpolitik 1839–1939 : aus dem Nachlass von Friedrich Syrup / hrsg. von Julius Scheuble. Bearb. von Otto Neuloh. Stuttgart, 1957.