Regionalratswahlen in Namibia 2020

Die Regionalratswahlen in Namibia 2020 fanden am 25. November 2020,[1] parallel zu den Kommunalwahlen, statt. Ein Sonderwahltag für Polizisten und Helfer der Wahlen fand am 23. November 2020 statt.[2] Es wird in Direktwahl ein Kandidat je Wahlkreis gewählt, der diesen im Regionalrat vertritt.

Beispielwahlzettel der Regionalratswahlen 2020 (zur Wählerbildung)

Es waren die ersten Wahlen überhaupt seit 2014 die wieder mit Stimmzetteln anstatt der in den vergangenen Jahren genutzten Wahlgeräte stattfanden. Hintergrund war eine höchstrichterliche Entscheidung zum Einsatz der Wahlgeräte, die nicht ohne Papierausdruck zur Verifizierung mehr genutzt werden dürfen. Die zur Ausstattung nötigen etwa 133 Millionen Namibia-Dollar will die Wahlkommission vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie in Namibia nicht aufwenden.[3]

Die Wählerregistrierung für Neuwähler und veränderte Wähler fand vom 7. bis 15. September 2020 statt. Vom 29. September bis Mitte Oktober fand die Nominierung von Kandidaten statt. 493 Kandidaten wurden für die Wahlen gemeldet, darunter 70 Frauen.[4] Vom 30. September bis 5. Oktober lag das Wählerverzeichnis zur Ansicht und Beschwerde aus.

Am 2. Dezember 2020 rief die Wahlkommission ECN den Wahlgerichtshof an, um Neuwahlen in einem Wahlkreis (Mariental-Land) aufgrund ernsthafter Bedenken am Ablauf des Wahlprozesses, durchzusetzen. Der Klage wurde am 11. Dezember 2020 stattgegeben und eine Neuwahl ausgerufen. Diese fand am 26. Februar 2021 statt.[5]

AusgangslageBearbeiten

  
Insgesamt 121 Sitze
  • SWAPO: 109
  • Sonst.: 12

Bei den Regionalratswahlen 2015 konnte die SWAPO ihr bestes Ergebnis seit Unabhängigkeit 1990 erreichen. Alle 14 Regionen werden seitdem von der SWAPO alleine regiert. In neun Regionen ist keine andere Partei im Regionalrat vertreten. Nur in den Regionen Erongo, Hardap, Kunene, Omaheke und Otjozondjupa konnte Oppositionsparteien beziehungsweise ein unabhängiger Kandidat (Omaheke) insgesamt neun Sitze erringen. Die SWAPO hielt 112 Sitze in den Regionalräten, gegenüber 98 in der Legislaturperiode zuvor.[6]

Großer Verlierer der Wahl 2015 war die UDF, die die Mehrheit im Regionalrat von Kunene verlor und keinen Sitz mehr gewinnen konnte. Die Wahlbeteiligung lag bei lediglich 36,6 Prozent.[6]

Diverse Nachwahlen wurden seit der letzten Wahl abgehalten, darunter im Juni und August 2019 sowie im Januar und März 2020. Diese veränderten die oben genannte Sitzverteilung[7] auf 109 für die SWAPO und 12 für oppositionelle Parteien.

WahlergebnisBearbeiten

 
Siegreiche Parteien nach Wahlkreis
PDM
IPC
NUDO
SWAPO
UDF
Unabhängig
ausstehend
Stand: 20. Oktober 2020

Das Wahlergebnis in fünf Wahlkreisen wurden bereits am 20. Oktober 2020 von der Wahlkommission mitgeteilt. Hintergrund ist die Meldung nur eines Kandidaten der SWAPO, der damit automatisch als gewählt gilt. Es handelt sich um die Wahlkreise Kapako, Mankumpi, Nkurenkuru und Tondoro in der Region Kavango-West sowie Uuvudhiya in der Region Oshana, die sämtlich von der SWAPO gewonnen wurden.[4]

Die ersten Wahlergebnisse wurden nach dem Hauptwahltag im Laufe des 26. November 2020 bestätigt. Demnach muss die in jeder Region bis dahin allein regierende SWAPO herbe Verluste einstecken. Sie verlor die Regionen Hardap, ǁKaras und Erongo und stellt in der Region Sambesi nicht mehr die Mehrheit.

ÜbersichtBearbeiten

Partei Abkürzung Sitze
SWAPO SWAPO 88  
Landless People’s Movement LPM 12 NEU
Independent Patriots for Change IPC 5 NEU
National Unity Democratic Organisation of Namibia NUDO 4  
Popular Democratic Movement PDM 4  
United Democratic Front of Namibia UDF 4  
Unabhängige Kandidaten IC 4  
ausstehend 1
Gesamtsitze 121
Insgesamt (Wahlbeteiligung 38,22 %)
Quelle: Electoral Commission of Namibia, 27. November 2020

Einzelne RegionenBearbeiten

ErongoBearbeiten

Kreis AR DA KA OM SW WL WS Gesamt
Partei % % % % % % % Sitze
IPC 20,96 15,31 15,30 47,29 46,48 50,77 3  
SWAPO 30,81 31,13 37,48 32,68 27,11 31,38 30,31 3  
UDF 16,94 39,29 33,92 6,58 1  
LPM 5,73 9,30 12,24 7,42
NEFC 0,89 0,90
NUDO 9,16
PDM 14,50 7,55 29,90 6,15 9,00
RP 15,11 2,87
SWANU 5,40
Unabhängige 16,06 12,96 0,70 10,61
Sonstige 1,68 8,12

HardapBearbeiten

Kreis AR DA GI ML MS RL RO RW Gesamt
Partei % % % % % % % % Sitze
LPM 49,95 58,19 45,59 52,43 52,60 46,01 36,84 38,12 7  
SWAPO 24,38 37,95 39,40 40,75 36,78 36,66 38,38 21,76 1  
IPC 19,05 2,41 6,89 4,23 8,73
PDM 6,61 3,87 4,10 4,63 3,73 13,09 6,23 23,61
Unabhängig 8,50 2,19 9,84 16,52

ǁKaras[Khi 1]Bearbeiten

Kreis BE KE KW KR KU NN OR Gesamt
Partei % % % % % % % Sitze
LPM 53,86 44,71 15,17 58,18 56,70 13,09 18,36 4  
SWAPO 33,31 24,17 45,11 29,43 34,67 38,20 50,58 3  
IPC 23,58 25,12 2,75 4,57 33,21 28,65
PDM 12,83 2,86 1,92 9,64 4,06 5,27 2,40
Unabhängige 4,68 12,69 10,23

Kavango-OstBearbeiten

Kreis MA MU ND NL RR RU Gesamt
Partei % % % % % % Sitze
SWAPO 61,82 67,68 88,44 45,66 24,79 69,66 5  
Unabhängig 69,98 8,86 1  
APP 24,93 13,47 8,12 45,15 3,41 8,79
IPC 9,47 2,10 2,98 0,72 5,99
PDM 3,78 8,63 6,21 1,10 6,70
RDP 8,11
RP 3,45

Kavango-WestBearbeiten

Kreis KP MK MP MS NG NC NK TO Gesamt
Partei % % % % % % % % Sitze
SWAPO * * 97,56 86,05 89,13 76,73 * * 8  
APP 3,33 23,37
IPC 10,87
PDM 1,33 10,62
RDP 1,11

* ohne Gegenkandidat

KhomasBearbeiten

Kreis KC KE KN MG SM JP TH WR WE WW Gesamt
Partei % % % % % % % % % % Sitze
SWAPO 19,13 37,67 30,97 56,45 42,07 43,87 54,10 29,32 18,77 32,00 7  
IPC 5,12 21,09 19,92 37,36 29,81 21,39 32,42 20,62 43,17 31,97 1  
PDM 38,87 2,51 11,67 4,40 2,58 4,86 1,48 13,40 29,18 16,43 1  
LPM 17,23 12,63 17,03 11,49 21,34 4,55 30,86 4,73 13,95 1  
COD 0,92
NUDO 6,10 9,00 4,56
RDP 0,71 0,51 0,82
RP 4,02 4,15
Unabhängige 12,84 26,11 11,34 1,28 9,50 8,54 5,71 1,78 5,64

KuneneBearbeiten

Kreis EP KA KH OL OP OU SE Gesamt
Partei % % % % % % % Sitze
PDM 59,21 3,11 64,98 55,13 11,72 4,43 3  
UDF 50,61 43,13 17,12 38,63 3  
SWAPO 39,26 41,68 28,60 16,47 36,38 33,63 36,42 1  
APP 1,81
IPC 0,62 2,99 1,31 0,72 3,51 5,02 11,44
LPM 4,72 9,57 9,08 12,92
NUDO 17,83 2,49
RDP 0,91
Unabhängig 14,27 2,49 17,78

OhangwenaBearbeiten

Kreis EE ED EG EP OH OK OM OL OD OG OS OI Gesamt
Partei % % % % % % % % % % % % Sitze
SWAPO 86,87 75,89 74,82 91,83 60,93 90,80 89,86 81,88 86,92 82,43 80,83 91,69 12  
APP 0,61
COD 0,85
IPC 13,33 17,39 14,64 8,17 6,39 8,40 9,21 13,37 13,08 16,02 16,75 8,31
NEFF 2,33 0,85
PDM 1,09 0,81 0,69
RDP 2,33 0,93 1,76
Unabhängig 3,79 10,53 31,59 4,75

OmahekeBearbeiten

Kreis AM EP GO KA ON OB ST Gesamt
Partei % % % % % % % Sitze
SWAPO 35,37 57,23 46,44 54,08 24,53 30,50 60,14 5  
NUDO 45,85 9,15 11,16 14,11 61,32 11,99 2  
IPC 0,59 4,53 4,56
LPM 16,18 14,34 20,07
PDM 2,43 2,93 4,55 17,09 14,16 5,59 19,97
SWANU 4,65 25,19
Unabhängig 16,35 30,10 17,15 10,08 4,82

OmusatiBearbeiten

Kreis AN EL ET OG OH OL ON OS OU OT RA TS Gesamt
Partei % % % % % % % % % % % % Sitze
SWAPO 84,54 77,77 86,61 89,32 92,22 80,08 92,51 86,27 88,48 90,92 72,90 91,10 12  
IPC 5,56 4,26 12,06 3,59 7,78 18,10 7,05 13,73 11,15 9,08 10,57 3,97
NEFF 2,24
PDM 0,44 0,37 2,39 0,37
Unabhängig 9,90 15,72 1,32 7,09 1,83 14,44 4,56

OshanaBearbeiten

Kreis OK OT OJ OM OR OU OG OE OW UK UV Gesamt
Partei % % % % % % % % % % % Sitze
SWAPO 70,30 78,43 89,77 84,88 60,92 47,89 67,80 62,58 62,64 67,51 * 11  
APP 0,56 1,13
COD 0,51
IPC 20,91 16,13 7,24 15,12 26,50 39,90 27,94 32,98 24,67 25,65
PDM 1,34 0,83 2,99 1,68 2,31 1,08 4,45 4,31
RDP 0,47 0,28
Unabhängig 6,90 4,60 10,39 8,77 2,72 8,28 6,85

* ohne Gegenkandidat

OshikotoBearbeiten

Kreis EE GU NL OO OL OT OG ON OP OY TS Gesamt
Partei % % % % % % % % % % % Sitze
SWAPO 88,96 93,03 92,24 81,53 64,04 69,99 64,02 78,47 67,89 78,47 59,55 11  
APP 0,38
IPC 11,04 6,97 7,76 18,47 35,96 30,01 35,98 20,73 29,66 20,73 32,98
PDM 0,80 0,67 0,80 5,27
Unabhängig 1,40 2,19

OtjozondjupaBearbeiten

Kreis GR OD OR OM OV OW TS Gesamt
Partei % % % % % % % Sitze
SWAPO 60,67 47,03 21,36 34,57 54,03 55,94 39,30 5  
NUDO 38,92 35,91 30,87 2  
APP 3,59
IPC 22,39 20,28 0,42 8,97 7,76 21,34 3,49
LPM 6,37 5,97 7,02 1,10
PDM 16,94 6,72 20,13 7,70 3,86 9,66 10,13
UDF 11,49 6,03
SWANU 1,86
Unabhängig 8,12 19,16 12,84 26,52 11,52

SambesiBearbeiten

Kreis JL KN KS KR KU KO LI SI Gesamt
Partei % % % % % % % % Sitze
SWAPO 36,61 71,45 91,25 61,14 54,12 19,56 31,61 37,17 4  
Unabhängig 63,39 1,15 7,82 20,34 44,93 65,04 3  
IPC 18,69 14,36 9,07 12,10 1,40 54,25 1  
LPM 3,65
NDP 1,37
PDM 8,71 5,10 16,68 16,46 13,96 0,58 8,59
RP 5,10 9,45

AnmerkungBearbeiten

  1. Anmerkung: Dieser Artikel enthält Schriftzeichen aus dem Alphabet der im südlichen Afrika gesprochenen Khoisansprachen. Die Darstellung enthält Zeichen der Klicklautbuchstaben ǀ, ǁ, ǂ und ǃ. Nähere Informationen zur Aussprache langer oder nasaler Vokale oder bestimmter Klicklaute finden sich z. B. unter Khoekhoegowab.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Press Statement. ECN, 19. Juni 2020.
  2. November polls to go ahead amid Covid-19. The Namibian, 22. Juni 2020.
  3. Ballot papers to return in November elections. New Era, 22. Juni 2020.
  4. a b Conclusion of the Nomination Process for the 2020 Regional Council and Local Authority Elections. ECN, 20. Oktober 2020.
  5. Koes, Aroab, Stampriet Local Auhtorities and Mariental Rural Constituency Elections, Namibia Electoral Commission, 15. Februar 2021.
  6. a b NAMIBIA Election Results Local Authorities & Regional Councils. Allgemeinen Zeitung, 8. Dezember 2015.
  7. By-elections set for January. The Namibian, 18. Oktober 2019.