Hauptmenü öffnen

Regine Kölpin (* 1964 in Oberhausen als Regine Fiedler) ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie schreibt Kurzgeschichten und Romane in verschiedenen Genres.

Inhaltsverzeichnis

BiografieBearbeiten

Regine Kölpin ist 1964 in Oberhausen geboren, lebt seit dem 5. Lebensjahr an der Nordseeküste und schreibt Romane und Geschichten unterschiedlicher Genres, u. a. für die Verlage Droemer Knaur, Oetinger oder Coppenrath. Ihre Arbeiten sind mehrfach ausgezeichnet worden. Sie ist auch als Herausgeberin tätig und an verschiedenen Musik- und Bühnenproduktionen beteiligt. Außerdem hat sie über 100 Kurztexte publiziert. Regine Kölpin ist verheiratet mit dem Musiker Frank Kölpin. Sie haben fünf erwachsene Kinder, mehrere Enkel und leben in einem kleinen Dorf an der Nordsee. In ihrer Freizeit verreisen sie gern mit ihrem Wohnmobil, um sich für neue Projekte inspirieren zu lassen.

Ihre Lesungen gestaltet die Autorin auch als musikalische Leseshow mit dem Gitarrenduo „Rostfrei“ (Frank Kölpin /Dieter Loga).

Die Autorin ist Mitglied im Verband Deutscher Schriftsteller, bei Delia, Homer und bei den Mörderischen Schwestern.

AuszeichnungenBearbeiten

  • 2015: Platz 10 beim Lovelybooks Leserpreis(Sparte Humor) mit "Oma zeigt Flagge (Knaur)
  • 2013: nominiert für den Quo Vadis Kurzgeschichtenpreis
  • 2011: Auszeichnung zur Starken Frau Frieslands
  • 2011: 2. Platz Krimiautorin 2011 Krimikiosk
  • 2010: Stipendium Tatort Töwerland
  • 2008: nominiert für den Kärntner Krimipreis
  • 2009: 1. Platz E.G.o.N.- Naturgeschichten für Kinder (als Regine Fiedler)
  • 2003: 3. Platz OZ Krimipreis
  • 2002, 2005: Jahrespreis der Ostfriesischen Autoren

WerkeBearbeiten

RomaneBearbeiten

HerausgeberschaftBearbeiten

    • Inselmörder.17 Kurzkrimis von den Inseln. Prolibris Verlag, Kassel 2019.
    • Rügener Aalblut. 21 Rezepte, 21 Krimis. Wellhöfer Verlag, Mannheim 2017.
    • Mecklenburger Schweinerippe(r). 25 Rezepte, 25 Krimis. Wellhöfer Verlag, Mannheim 2016.ISBN 978-3954281862
    • Grünkohl,Mord und Pinkel25 Rezepte, 25 Krimis. Wellhöfer Verlag. Mannheim 2016. ISBN 978-3954281879.
    • Chillen, killen,campen-Kurzkrimis aus Zelt und Caravan. KBV, Hillesheim 2015, ISBN 978-3954412242.
    • Möwenschrei und Meuchelmorde- Die mörderische Vergangenheit der Ostfriesischen Inseln. Wellhöfer, Mannheim 2015, ISBN 978-3954281640.
    • Wellengang und Wattenmorde-Die mörderische Vergangenheit der Nordfriesischen Inseln.Wellhöfer, Mannheim 2015, ISBN 978-3954281633.
    • Muscheln, Möwen, Morde. Eine kriminelle Reise vom Darß bis Fehmarn. Anthologie. KBV, Hillesheim 2012, ISBN 978-3-942446-62-4.
    • aufgebockt und abgemurkst. Kurzkrimis für Campingfreunde. Anthologie. KBV, Hillesheim 2012, ISBN 978-3-942446-42-6.
    • Deichleichen. Friesisch herbe Kurzkrimis vom Jadebusen bis zum Dollart. Anthologie. KBV, Hillesheim 2011, ISBN 978-3-942446-03-7.

GeschichtensammlungenBearbeiten

    • Mörderisches Usedom- Krimineller Freizeitführer. Gmeiner Verlag, 2017, ISBN 978-3839220627.
    • Mörderische Mecklenburger Bucht- Krimineller FreizeitplanerGmeiner Verlag, 2016, ISBN 978-3-8392-1864-8.
    • Wer mordet schon am Wattenmeer?-Krimineller Freizeitplaner Gmeiner Verlag, 2014, ISBN 978-3-8392-1580-7.
    • Liebe Laster Leichen. Im Altersheim ist nicht gut Kirschen essen. Kurzkrimis des TrioMortabella (Regine Kölpin, Christiane Franke, Manfred C. Schmidt). Leda Verlag, Leer 2009, ISBN 978-3-939689-28-7.
    • Mord Mord Mord. Der Tod kommt aus Nordwest. Kurzkrimis des Trio Mortabella (Regine Kölpin, Manfred C. Schmidt, Christiane Franke). Wurdack-Verlag, Nittendorf 2007, ISBN 978-3-938065-26-6.

Kurzprosa

  • Der Weihnachtsmann wohnt nebenan in Lametta, Lichter, Leichenschmaus, Droemer Knaur 2019.
  • Sie ist weg und Tanz im Watt in Inselmörder, Prolibris 2019.
  • Der Wasserhahn tropft in Waffe weg! Over…! Coole Comedy-Crime-Storys, KBV 2019.
  • Teufelsfarbe.in Tödliche Hanse, Edition Temmen, 2018.
  • Der Weihnachtsretter von Mucklhusen. in Makronen,Mistel, Meuchelmord. Droemer Knaur 2018.
  • Die Weihnachtsfrauen.Kerzen,Killer,Krippenspiel. Droemer Knaur 2017.
  • Keine Torte und kein Humbatätärä. in Lizenz zum Tröten. Coppenrath Verlag , 2017.
  • Na bitte, geht doch. in Hexentrank und Halleluja. Prolibris, 2017.
  • Der Weihnachtshaser. in Der kleine Mord. Coppenrath 2017.
  • Die letzten Dichter. in Badisch-kriminelle Weihnacht. Wellhöfer Verlag 2017.
  • Manuund Altlastenin Tatort Emsland. Goldschmidt Verlag 2017.
  • Seine Welt.in Rügener Aalblut. Wellhöfer Verlag 2017.
  • Langeoog 1909-Der Tanz. Ostfreeslandkalender 2017
  • Der Wasserhahn tropft. in Handwerk hat blutigen Boden. KBV Verlag 2016.
  • Seine letzten Tage. in Ungelöst. KBV Verlag 2016.
  • Der Tanz. in Ostfreeslandkalender 2017- Jubiläumsausgabe. SKN Verlag 2016.
  • Der Umschlag. in Zwischen Godorf und Gomorrha. CMZ Verlag 2016.
  • Schnee am Patscherkofel. in Suche Trödel, finde Leiche. KBV Verlag 2016.
  • Spaghetti mare. in Grünkohl, Mord und Pinkel. Wellhöfer Verlag, 2016.
  • Alles bio in "Grünkohl, Mord und Pinkel, Wellhöfer Verlag 2016.
  • Ich koch dann wasin Mecklenburger Schweinerippe(r), Wellhöfer Verlag 2016.
  • Der Erdebeertag. in Ostfreeslandkalender 2016.
  • Dornröschentod in Türchen, Tod und Tannenbaum, Droemer Knaur 2015.
  • Elenein Sport ist Mord, KBV 2015.
  • Das Christkind ist totin Tödliche Zimtsterne, Leinpfad 2015.
  • Weihnachten bei Omain Kriminelle Weihnachten auf den Nordseeinseln, Windspiel 2015.
  • Zuviel Schäufelein Badische Grabschäufele, Wellhöfer 2015.
  • Sein bester Freundin Vogtländisches Blut(bad), Wellhöfer 2915.
  • Er ist mein In Wellengang und Wattenmorde, Wellhöfer 2015.
  • Die Zeugin In: Möwenschrei und Meuchelmorde, Wellhöfer 2015.
  • Um Neid ist keiner zu beneiden In: Möwenschrei und Meuchelmorde, Wellhöfer 2015.
  • l'animateur In: Chillen, killen Campen, KBV Verlag, 2015.
  • Sein letzter WilleIn: Tod und Tofu, KBV Verlag, 2014.
  • Die WeihnachtskräheIn: Arsen-und-Mistelzweig, Coppenrath, 2014.
  • …wenn die letzte Kerze brennt.In: Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen. edition karo,2014.
  • Einmal zum Konzert. In: Diagnose Mord. Buchvolk Verlag, 2014.
  • Die alte Liebe. in Ostfreeslandkalender 2014.
  • Der Weihnachtshasser. In: Süßer die Schreie nie klingen. Droemer Knaur Verlag, 2013.
  • Preis der Freiheit. In: Engel, Hexen Wiedertäufer. Waxmann Verlag, 2013.
  • Besser als Glenfiddich. In: Scotch as Scotch can. KBV Verlag, 2013.
  • Die Dachschindeln von Sankt Severin. In: Krimineller Reiseführer Sylt. Windspiel Verlag, 2013.
  • Eingeweckt und eingecheckt. In: Sonne, Mord und Ferne. Viaterra Verlag, 2013.
  • Das Glücksrad ist ein Ding. In: Gauner, Geigen, Griegeniffte. KBV Verlag, 2013.
  • Emil, der Held. In: Heide, Harz und Hackebeil. KBV Verlag, 2013.
  • Ganz nach oben. In: Etwas Besseres als den Tod. KBV Verlag, 2013.
  • Sie war schon tot. In: Mutters Mordkompott. Leda Verlag, 2013.
  • Erloschen Flamme. In: Mondäne Morde. Sec secolo, 2012.
  • Katzenweihnacht. In: Glöckchen Gift und Gänsebraten. Knaur Verlag, 2012.
  • Sie soll still sein. In: Muscheln, Möwen, Morde. KBV, 2012.
  • Himmel oder Hölle. In: aufgebockt und abgemurkst. KBV, 2012.
  • Miss Maple auf Abwegen. In: Mütter und andere Katastrophen. Leporello, 2012.
  • Sie hat es verdient. In: Mütter und andere Katastrophen. Leporello, 2012.
  • Immer der Falsche. In: Schöner Morden im Norden. Pendragon, 2012.
  • Dinge geschehen. In: Niedertracht in Niedersachsen. KBV Verlag, 2012.
  • Hochzeitsreise. In: Mörderischer Chiemgau. Pendragon, 2011.
  • Die Weihnachtskrähe. In: Maria Mord und Mandelplätzchen. Knaur Verlag, 2011.
  • Schön vorsichtig. In: Deichleichen. KBV Verlag, 2011.
  • Der Jogger. In: Mordkompott Meerumschlungen. Leda Verlag, 2011.
  • Diverse Rätselgeschichten. In: Dark Stories Nordsee. Wellhöfer Verlag, Mannheim 2011.
  • Betritt ein andrer diesen Ort. In: Mördchen fürs Örtchen. KBV, Hillesheim 2011.
  • Wenn die Reben Trauer tragen. In: Bis zum letzten Tropfen. Emons Verlag, 2010.
  • Der Geschmack von Blut. In: Bock auf Wild. Heyne Verlag, 2010.
  • Der wahre Tod des Dr. Faust In: Die lange Tote vom Münsterplatz. Wellhöfer Verlag, Mannheim 2010.
  • Musik im Ohr. In: Morden zwischen den Meeren. Pendragon Verlag, Bielefeld 2010.
  • Lori und die Brennnesseln. In: Erzählen und Entdecken. unter Regine Fiedler. Simon Verlag, 2010.
  • Abgetakelt. In: Im Morden was Neues. Wellhöfer Verlag, Mannheim 2009.
  • Ein Tag im August. In: Friesisches Mordkompott. Leda Verlag, Leer 2009.
  • Dauerwindpost. In: Wind – Entdeckung eines flüchtigen Elements. SKN Verlag, Norden 2009.
  • Bis zum Horizont. In: Unsere Ems. Leda Verlag, Leer 2009.
  • Himbeerdrops. In: Money-Geschichten von schönen Scheinen. Heyn Verlag, Klagenfurt 2008.
  • Wenn die letzte Kerze brennt. In: Böser die Glocken nie klingen. edition karo, Berlin 2008.
  • Der letzte Kampf. In: Million Dollar Mama. Romantruhe, Kerpen 2008.
  • Mäusesache. In: Tödliches von Haff und Hering. Mitteldeutscher Verlag, Halle 2008.
  • Zu viel . In: Schwarzer BH. edition ALFA, Das Gewinnerbuch, Portugal 2007.
  • Janosch. In: Tee mit Schuss. Leda Verlag, 2007.
  • Sturm über Wangerooge. In: Inselkrimis. Leda Verlag, 2006.
  • Summ summ summ. In: Neukoelln ist nicht Mallorca. edition karo, 2006.
  • Ein paar Zeilen. In: Strandkorbgeschichten. Leda Verlag, 2006.
  • War lange nicht da. In: Strandkorbgeschichten. Leda Verlag, 2006.
  • Julie schweigt. In: Todsünden. Lerato Verlag, 2006.
  • Jesse und die Moltebeeren. In: Immer diese Kobolde. unter Regine Fiedler. Wurdack Verlag, 2006.
  • Der Reihe nach. In: Rot wie Blues. Brücken Verlag, 2005.
  • Es begann mit einem Sturz. In: Wer hat hier das Sagen. Gipfelbuch Verlag, 2005.
  • Das Spiel. In: Mörderisch. Web Site Verlag, 2005.
  • Jene Nacht in Neustadtgödens. In: Fiese Friesen. Leda Verlag, 2005.
  • Ganz allein. In: Noch mehr Gute Nacht Geschichten. Wurdack Verlag, 2005.
  • Das Duo. In: Maskenball Award 2004. Verlag J. Neuling.
  • Der Huchen. In: Flossen Höher. Leda Verlag, 2004.
  • Der Junge. (in Namenlos), Fragil Verlag, 2004.
  • Wenn Frösche quaken, sieht man's nicht. In: Und die Fische zupfen an meinen Zehen. Arena Verlag, 2004. (TB-Ausgabe)
  • Alles auf dem Weg. In: Paradies ist teuer. edition karo, 2004.
  • Graupen und Gedichte. In: Schiefer als Pisa. Leda Verlag, 2002.
  • Wellengang. In: Kinder- was für ein Leben. Allitera Verlag 2002.
  • Wenn Frösche quaken, sieht man's nicht. In: Und die Fische zupfen an meinen Zehen. Sauerländer Verlag, 2002.
  • Das Lachen ohne Augen. In: Maskenball. Maskenball, 2001.
  • Die Frau von Gegenüber. In: Hoffnung- Geschichten nah an der Wirklichkeit. Geest Verlag, 2001.

Bühnenprojekte

  • Musical Die Lebenspflückerin. Musical nach dem Roman Die Lebenspflückerin. (Textbuch/Regie/Songstext: Regine Kölpin) Uraufführung 2018.
  • Katzenwettbewerb. Musikalisches Bühnenwerk für Kinder in Zusammenarbeit mit Halina Waloschek. 2017
  • The Pink Floyd-Tribute Show.The Breathe-Project. Konzept: Frank Kölpin, Textgestaltung Regine Kölpin, 2016

WeblinksBearbeiten