Regierung Werner-Schaus II

Die Regierung Werner-Schaus II (Alternativname: Regierung Werner IV) wurde in Luxemburg am 6. Februar 1969 von Premierminister Pierre Werner von der Chrëschtlech Sozial Vollekspartei (CSV) nach der Kammerwahl vom 15. Dezember 1968 gebildet. Sie löste die Regierung Werner-Cravatte ab und blieb bis zur Ablösung durch die Regierung Thorn-Vouel-Berg am 15. Juni 1974 im Amt. Der Regierung gehörten Vertreter der Chrëschtlech Sozial Vollekspartei (CSV) sowie der Demokratesch Partei (DP) an. Mit Madeleine Frieden-Kinnen wurde erstmals in der Geschichte Luxemburgs eine Frau als Ministerin in eine Regierung berufen.

Pierre Werner war zwischen 1959 und 1974 sowie erneut von 1979 bis 1984 Premierminister von Luxemburg.

MinisterBearbeiten

Der Regierung gehörten folgende Minister an:

Amt Amtsinhaber Partei Beginn der Amtszeit Ende der Amtszeit
Premierminister, Finanzminister Pierre Werner CSV 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Innenminister und Justizminister Eugène Schaus DP 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Verteidigungsminister Eugène Schaus DP 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Landwirtschaftsminister Jean-Pierre Büchler
Camille Ney
CSV
CSV
6. Februar 1969
21. September 1972
21. September 1972
15. Juni 1974
Minister für Volksgesundheit Camille Ney CSV 21. September 1972 15. Juni 1974
Minister für öffentliche Arbeiten und Minister für Weinbau Jean-Pierre Büchler CSV 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Minister für nationale Bildung Jean Dupong CSV 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Minister für Arbeit und soziale Sicherheit Jean Dupong CSV 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Minister für Familien, Jugend und soziale Solidarität Madeleine Frieden-Kinnen CSV 6. Februar 1969 16. September 1972
Minister für Familien, Wohnungsbau und soziale Solidarität Jean-Pierre Büchler CSV 21. September 1972 15. Juni 1974
Ministerin für Volksgesundheit und Kulturministerin Madeleine Frieden-Kinnen CSV 6. Februar 1969 16. September 1972
Außenminister und Außenhandelsminister Gaston Thorn DP 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Minister für den öffentlichen Dienst und Leibeserziehung Gaston Thorn DP 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Minister für nationale Wirtschaft und Mittelstand Marcel Mart DP 6. Februar 1969 15. Juni 1974
Minister für Verkehr, Tourismus und Energie Marcel Mart DP 6. Februar 1969 15. Juni 1974

WeblinksBearbeiten