Hauptmenü öffnen

Red Hot Chili Peppers/Auszeichnungen für Musikverkäufe

Wikimedia-Liste
Logo der Red Hot Chili Peppers

Dies ist eine Übersicht über die Auszeichnungen für Musikverkäufe der US-amerikanischen Rock-Musikgruppe Red Hot Chili Peppers. Laut Quellenangaben haben sie in ihrer Karriere mehr als 80 Millionen Tonträger verkauft, womit sie zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten gehören.[1] Die erfolgreichste Veröffentlichung der Gruppe ist das Studioalbum Californication mit rund 16,4 Millionen Verkäufen.[2] Die Auszeichnungen finden sich nach ihrer Art (Gold, Platin usw.), nach Staaten getrennt in chronologischer Reihenfolge, geordnet sowie nach den Tonträgern selbst in alphabetischer Reihenfolge, getrennt nach Medium (Alben, Singles usw.), wieder. Insgesamt erhielt die Band Auszeichnungen für über 65,4 Millionen verkaufte Tonträger. Die erfolgreichste Veröffentlichung laut Schallplattenauszeichnungen ist ebenfalls Californication mit mehr als 12,3 Millionen zertifizierten Verkäufen. In Deutschland konnte die Gruppe bis heute mehr als drei Millionen Tonträger vertreiben.

Inhaltsverzeichnis

AuszeichnungenBearbeiten

Silberne SchallplatteBearbeiten

  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 2013: für das Album Mother’s Milk
    • 2013: für das Album Freaky Styley
    • 2017: für die Single Otherside
    • 2017: für die Single The Zephyr Song
    • 2018: für die Single Give It Away
    • 2019: für die Single Dark Necessities

Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 1993: für die Single Soul to Squeeze[3]
    • 1994: für das Album The Plasma Shaft
    • 1999: für die Single Scar Tissue
    • 2002: für die Single By the Way
    • 2004: für die Single Fortune Faded
    • 2006: für die Single Dani California
  • Belgien  Belgien
    • 1996: für das Album One Hot Minute
    • 2002: für das Album By the Way
    • 2011: für das Album I’m with You
  • Brasilien  Brasilien
    • 2004: für das Videoalbum Live at Slane Castle
    • 2005: für das Album Greatest Hits
  • Danemark  Dänemark
    • 2004: für das Album Live in Hyde Park
    • 2008: für die Single Snow (Hey Oh)
    • 2012: für das Album I’m with You
    • 2013: für das Streaming Dani California
    • 2015: für die Single Californication
    • 2017: für die Single Under the Bridge
  • Deutschland  Deutschland
    • 2012: für die Single Snow (Hey Oh)
    • 2016: für das Album The Getaway
  • Finnland  Finnland
    • 2002: für das Album What Hits!?
    • 2003: für das Album Greatest Hits
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
    • 2011: für das Album I’m with You
  • Frankreich  Frankreich
    • 2003: für das Album Greatest Hits
    • 2016: für das Album The Getaway
  • Irland  Irland
    • 2011: für das Album I’m with You
  • Italien  Italien
    • 2004: für das Album Live in Hyde Park
    • 2011: für die Single The Adventures of Rain Dance Maggie
    • 2013: für das Album Greatest Hits
    • 2016: für das Album The Getaway
    • 2017: für die Single Dani California
    • 2018: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2018: für die Single By the Way
    • 2018: für das Album Stadium Arcadium
  • Japan  Japan
    • 2008: für die Single Snow (Hey Oh)
    • 2011: für das Album I’m with You
    • 2015: für die Single By the Way
  • Kanada  Kanada
    • 1991: für das Album Mother’s Milk
    • 1992: für das Album What Hits!?
    • 2007: für den Ringtone Dani California
    • 2016: für die Single Dark Necessities
    • 2016: für das Album The Getaway
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 1992: für die Single Under the Bridge
  • Niederlande  Niederlande
    • 1992: für die Single Under the Bridge
    • 2001: für das Album One Hot Minute
    • 2004: für das Album Greatest Hits
    • 2011: für das Album I’m with You
    • 2016: für das Album The Getaway
  • Norwegen  Norwegen
    • 1999: für das Album Californication
  • Osterreich  Österreich
    • 1994: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2000: für das Album One Hot Minute
    • 2004: für das Album Live in Hyde Park
    • 2004: für das Album Greatest Hits
    • 2011: für das Album I’m with You
    • 2016: für das Album The Getaway
  • Polen  Polen
    • 2000: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2002: für das Album By the Way
  • Portugal  Portugal
    • 2007: für das Album Stadium Arcadium
  • Schweden  Schweden
    • 2004: für das Album Greatest Hits
    • 2006: für die Single Dani California
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
  • Schweiz  Schweiz
    • 1996: für das Album One Hot Minute
    • 2004: für das Album Live in Hyde Park
    • 2016: für das Album The Getaway
  • Spanien  Spanien
    • 1999: für das Album One Hot Minute
    • 2003: für das Album Greatest Hits
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
  • Ungarn  Ungarn
    • 2001: für das Album By the Way
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1991: für das Videoalbum Psychedelic Sexfunk Live from Heaven
    • 1992: für die Single Under the Bridge
    • 1994: für das Videoalbum Funky Monks
    • 2003: für das Album The Uplift Mofo Party Plan
    • 2008: für die Single Californication
    • 2008: für die Single Tell Me Baby
    • 2008: für das Videoalbum Off the Map
    • 2009: für die Single Scar Tissue
    • 2012: für das Album I’m with You
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 1996: für das Album One Hot Minute
    • 2004: für das Album Live in Hyde Park
    • 2012: für das Album I’m with You
    • 2013: für das Videoalbum Off the Map
    • 2013: für das Videoalbum Greatest Videos
    • 2013: für das Videoalbum Funky Monks
    • 2016: für das Album The Getaway
    • 2017: für die Single By the Way
    • 2018: für die Single Snow (Hey Oh)
    • 2018: für die Single Scar Tissue

2× Goldene SchallplatteBearbeiten

  • Frankreich  Frankreich
    • 1999: für das Album Californication

Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Argentinien  Argentinien
    • 1993: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2002: für das Album By the Way
    • 2003: für das Album Greatest Hits
    • 2003: für das Videoalbum Live at Slane Castle
    • 2004: für das Videoalbum Greatest Videos
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
  • Australien  Australien
    • 1992: für das Album What Hits!?
    • 2004: für das Album Live in Hyde Park
    • 2007: für das Videoalbum Greatest Videos
    • 2011: für das Album I’m with You
  • Belgien  Belgien
    • 2000: für das Album Californication
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
    • 2010: für das Album Greatest Hits
  • Brasilien  Brasilien
    • 2002: für das Album By the Way
    • 2012: für das Album I’m with You
  • Danemark  Dänemark
    • 2002: für das Album By the Way
    • 2003: für das Album Greatest Hits
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
    • 2007: für die Single Dani California
  • Deutschland  Deutschland
    • 2006: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2012: für das Album I’m with You
  • Europa  Europa
    • 1996: für das Album One Hot Minute
  • Finnland  Finnland
    • 2000: für das Album Californication
    • 2003: für das Album By the Way
  • Frankreich  Frankreich
    • 1995: für das Album One Hot Minute
    • 1997: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2003: für das Album By the Way
    • 2004: für das Videoalbum Live at Slane Castle
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
    • 2012: für das Album I’m with You
  • Griechenland  Griechenland
    • 2003: für das Album By the Way[5]
    • 2004: für das Album Greatest Hits[6]
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium[7]
    • 2012: für das Album I’m with You[8]
  • Hongkong  Hongkong
    • 2002: für das Album By the Way[9]
    • 2004: für das Album Greatest Hits[10]
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium[11]
  • Italien  Italien
    • 2012: für das Album I’m with You
    • 2017: für die Single Dark Necessities
    • 2017: für die Single Californication
    • 2017: für die Single Snow (Hey Oh)
    • 2017: für die Single Under the Bridge
    • 2017: für die Single Otherside
    • 2018: für das Album Californication
    • 2018: für die Single Can’t Stop
    • 2019: für die Single Scar Tissue
  • Japan  Japan
    • 1997: für das Album One Hot Minute
    • 1999: für das Album Californication
    • 2003: für das Album Greatest Hits
    • 2011: für den Ringtone Dani California
  • Kanada  Kanada
    • 1995: für das Album One Hot Minute
    • 2004: für das Videoalbum Live at Slane Castle
    • 2012: für das Album I’m with You
  • Mexiko  Mexiko
    • 1999: für das Album Californication
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 1993: für das Album What Hits!?
    • 1993: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 1995: für das Album One Hot Minute
  • Niederlande  Niederlande
    • 2001: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2002: für das Album By the Way
    • 2007: für das Album Stadium Arcadium
  • Norwegen  Norwegen
    • 1998: für das Album Blood Sugar Sex Magik
  • Osterreich  Österreich
    • 2002: für das Album By the Way
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
  • Polen  Polen
    • 2000: für das Album Californication
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
    • 2011: für das Album I’m with You
    • 2017: für das Album The Getaway
  • Schweden  Schweden
    • 1998: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2003: für das Album By the Way
  • Schweiz  Schweiz
    • 2012: für das Album I’m with You
  • Spanien  Spanien
    • 2002: für das Album By the Way
  • Ungarn  Ungarn
    • 2016: für das Album The Getaway
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 1993: für das Album What Hits!?
    • 2003: für das Album Mother’s Milk
    • 2008: für die Single Snow (Hey Oh)
    • 2008: für das Videoalbum Live at Slane Castle
    • 2009: für die Single Under the Bridge (Digital)
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 2016: für das Album What Hits!?
    • 2017: für die Single Under the Bridge
    • 2018: für die Single Can’t Stop
    • 2018: für die Single Californication
    • 2019: für die Single Dani California

3× Goldene SchallplatteBearbeiten

2× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 1995: für das Album One Hot Minute
    • 2006: für das Videoalbum Off the Map
  • Brasilien  Brasilien
    • 2001: für das Album Californication
  • Europa  Europa
    • 2007: für das Album Stadium Arcadium
  • Japan  Japan
    • 2002: für das Album By the Way
    • 2007: für das Album Stadium Arcadium
    • 2008: für die Single Dani California
  • Kanada  Kanada
    • 2002: für das Album By the Way
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 2003: für das Album By the Way
    • 2004: für das Album Greatest Hits
    • 2007: für das Videoalbum Live at Slane Castle
  • Schweden  Schweden
    • 2000: für das Album Californication
  • Schweiz  Schweiz
    • 2000: für das Album Californication
    • 2003: für das Album By the Way
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
    • 2014: für das Album Greatest Hits
  • Spanien  Spanien
    • 1998: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2007: für das Album Californication
  • Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
    • 2001: für das Album One Hot Minute
    • 2007: für das Album By the Way
    • 2008: für die Single Dani California
    • 2012: für das Album Greatest Hits
    • 2012: für die Single By the Way
  • Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
    • 2013: für das Videoalbum Live at Slane Castle

5× Goldene SchallplatteBearbeiten

3× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
  • Europa  Europa
    • 2003: für das Album By the Way
    • 2012: für das Album Greatest Hits
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium

4× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2008: für das Videoalbum Live at Slane Castle
  • Europa  Europa
    • 2002: für das Album Californication
  • Irland  Irland
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium
  • Kanada  Kanada
    • 1992: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2006: für das Album Stadium Arcadium

5× Platin-SchallplatteBearbeiten

6× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2006: für das Album Blood Sugar Sex Magik
    • 2010: für das Album Greatest Hits
  • Kanada  Kanada
    • 2001: für das Album Californication

7× Platin-SchallplatteBearbeiten

8× Platin-SchallplatteBearbeiten

  • Australien  Australien
    • 2006: für das Album Californication
  • Neuseeland  Neuseeland
    • 2001: für das Album Californication

Auszeichnungen nach AlbenBearbeiten

Freaky StyleyBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 60.000
Insgesamt   1× Silber
60.000

The Uplift Mofo Party PlanBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Mother’s MilkBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Kanada  Kanada (MC)   Gold 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 60.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Gold
  1× Platin
1.100.000

Blood Sugar Sex MagikBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 60.000
Australien  Australien (ARIA)   6× Platin 420.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 500.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin 300.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 50.000
Kanada  Kanada (MC)   4× Platin 400.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin 80.000
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Platin 50.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 25.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin 100.000
Spanien  Spanien (Promusicae)   2× Platin 200.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   7× Platin 7.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   3× Platin 900.000
Insgesamt   2× Gold
  29× Platin
10.150.000

What Hits!?Bearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold 25.352
Kanada  Kanada (MC)   Gold 50.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 300.000
Insgesamt   2× Gold
  4× Platin
1.465.352

The Plasma ShaftBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Insgesamt   1× Gold
35.000

One Hot MinuteBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Gold 30.000
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 140.000
Belgien  Belgien (BEA)   Gold (25.000)
Europa  Europa (IFPI)   Platin 1.000.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin (300.000)
Japan  Japan (RIAJ)   Platin 200.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 100.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Platin 15.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold (40.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold (25.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Gold (25.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   Gold (50.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold (100.000)
Insgesamt   7× Gold
  8× Platin
3.585.000

CalifornicationBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   3× Platin 180.000
Australien  Australien (ARIA)   8× Platin 560.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin (50.000)
Brasilien  Brasilien (PMB)   2× Platin 500.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   3× Gold (750.000)
Europa  Europa (IFPI)   4× Platin 4.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin (62.365)
Frankreich  Frankreich (SNEP)   2× Gold (200.000)
Italien  Italien (FIMI)   Platin (50.000)
Japan  Japan (RIAJ)   Platin 200.000
Kanada  Kanada (MC)   6× Platin 600.000
Mexiko  Mexiko (AMPROFON)   Platin 100.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   8× Platin 120.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   2× Platin (160.000)
Norwegen  Norwegen (IFPI)   Gold (25.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   2× Platin (100.000)
Polen  Polen (ZPAV)   Platin (100.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   2× Platin (160.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   2× Platin (100.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   2× Platin (200.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   6× Platin 6.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   4× Platin (1.200.000)
Insgesamt   4× Gold
  58× Platin
12.310.000

By the WayBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 40.000
Australien  Australien (ARIA)   5× Platin 350.000
Belgien  Belgien (BEA)   Gold (15.000)
Brasilien  Brasilien (PMB)   2× Platin 250.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin (50.000)
Deutschland  Deutschland (BVMI)   5× Gold (750.000)
Europa  Europa (IFPI)   3× Platin 3.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Platin (30.000)
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin (300.000)
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Platin (30.000)
Hongkong  Hongkong (IFPI/HKRIA)   Platin 20.000
Japan  Japan (RIAJ)   2× Platin 400.000
Kanada  Kanada (MC)   2× Platin 200.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   2× Platin 30.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin (80.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   Platin (30.000)
Polen  Polen (ZPAV)   Gold (35.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   Platin (60.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   2× Platin (80.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   Platin (100.000)
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Gold (10.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   7× Platin (2.100.000)
Insgesamt   4× Gold
  35× Platin
6.440.000

Greatest HitsBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 40.000
Australien  Australien (ARIA)   6× Platin 420.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin (50.000)
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 50.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin (40.000)
Deutschland  Deutschland (BVMI)   2× Platin (400.000)
Europa  Europa (IFPI)   3× Platin 3.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold (17.920)
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold (100.000)
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Platin (20.000)
Hongkong  Hongkong (IFPI/HKRIA)   Platin 20.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold (50.000)
Japan  Japan (RIAJ)   Platin 200.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   2× Platin 30.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold (40.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold (15.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold (30.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   2× Platin (80.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   Gold (50.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   5× Platin (1.500.000)
Insgesamt   8× Gold
  28× Platin
6.110.000

Live in Hyde ParkBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 20.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 50.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 15.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Gold 20.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   5× Gold
  1× Platin
275.000

Stadium ArcadiumBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 40.000
Australien  Australien (ARIA)   3× Platin 210.000
Belgien  Belgien (BEA)   Platin (50.000)
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin (40.000)
Deutschland  Deutschland (BVMI)   3× Platin (600.000)
Europa  Europa (IFPI)   2× Platin 2.000.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold (21.159)
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin (300.000)
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Platin (20.000)
Hongkong  Hongkong (IFPI/HKRIA)   Platin 20.000
Irland  Irland (IRMA)   4× Platin (60.000)
Italien  Italien (FIMI)   Gold (25.000)
Japan  Japan (RIAJ)   2× Platin 400.000
Kanada  Kanada (MC)   4× Platin 400.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   3× Platin 45.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Platin (70.000)
Osterreich  Österreich (IFPI)   Platin (30.000)
Polen  Polen (ZPAV)   Platin (20.000)
Portugal  Portugal (AFP)   Gold (10.000)
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold (30.000)
Schweiz  Schweiz (IFPI)   2× Platin (60.000)
Spanien  Spanien (Promusicae)   Gold (40.000)
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Gold (10.000)
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   3× Platin 3.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin (600.000)
Insgesamt   6× Gold
  38× Platin
6.315.000

I’m with YouBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Platin 70.000
Belgien  Belgien (BEA)   Gold 15.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Platin 40.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 10.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Platin 200.000
Finnland  Finnland (IFPI)   Gold 15.155
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin 100.000
Griechenland  Griechenland (IFPI)   Platin 6.000
Irland  Irland (IRMA)   Gold 7.500
Italien  Italien (FIMI)   Platin 60.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 80.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold 25.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 10.000
Polen  Polen (ZPAV)   Platin 20.000
Portugal  Portugal (AFP)   4× Platin 80.000
Russland  Russland (NFPF)   Gold 10.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Platin 30.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[13]   Gold 574.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   10× Gold
  13× Platin
1.552.655

The GetawayBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 100.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Gold 50.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Kanada  Kanada (MC)   Gold 40.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold 20.000
Osterreich  Österreich (IFPI)   Gold 7.500
Polen  Polen (ZPAV)   Platin 20.000
Schweiz  Schweiz (IFPI)   Gold 10.000
Ungarn  Ungarn (MAHASZ)   Platin 2.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)[14] 348.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 100.000
Insgesamt   8× Gold
  2× Platin
622.500

Auszeichnungen nach SinglesBearbeiten

Give It AwayBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
200.000

Under the BridgeBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 30.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   Gold 5.000
Niederlande  Niederlande (NVPI)   Gold 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold
+   Platin (Digital)
1.500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   4× Gold
  3× Platin
2.235.000

Soul to SqueezeBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Insgesamt   1× Gold
35.000

Scar TissueBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   3× Gold
  1× Platin
985.000

OthersideBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Platin
250.000

CalifornicationBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 4.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   2× Gold
  2× Platin
1.154.000

By the WayBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 25.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   4× Gold
  2× Platin
2.560.000

The Zephyr SongBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
200.000

Can’t StopBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   2× Platin
650.000

Fortune FadedBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Insgesamt   1× Gold
35.000

Dani CaliforniaBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   Gold 35.000
Danemark  Dänemark (IFPI)   Platin 8.000
Italien  Italien (FIMI)   Gold 10.000
Japan  Japan (RIAJ)   2× Platin 400.000
Schweden  Schweden (IFPI)   Gold 10.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   2× Platin 2.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Platin 600.000
Insgesamt   5× Gold
  4× Platin
3.063.000

Tell Me BabyBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 500.000
Insgesamt   1× Gold
500.000

Snow (Hey Oh)Bearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Danemark  Dänemark (IFPI)   Gold 4.000
Deutschland  Deutschland (BVMI)   Gold 150.000
Italien  Italien (FIMI)   Platin 20.000
Japan  Japan (RIAJ)   Gold 100.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 1.000.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 400.000
Insgesamt   4× Gold
  2× Platin
1.674.000

The Adventures of Rain Dance MaggieBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Italien  Italien (FIMI)   Gold 15.000
Insgesamt   1× Gold
15.000

Dark NecessitiesBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Italien  Italien (FIMI)   Platin 50.000
Kanada  Kanada (MC)   Gold 40.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Silber 200.000
Insgesamt   1× Silber
  1× Gold
  1× Platin
290.000

Auszeichnungen nach VideoalbenBearbeiten

Psychedelic Sexfunk Live from HeavenBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 50.000
Insgesamt   1× Gold
50.000

Funky MonksBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 50.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 25.000
Insgesamt   2× Gold
75.000

Off the MapBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Australien  Australien (ARIA)   2× Platin 30.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Gold 50.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 25.000
Insgesamt   2× Gold
  2× Platin
105.000

Greatest VideosBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Australien  Australien (ARIA)   Platin 15.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   Gold 25.000
Insgesamt   1× Gold
  2× Platin
48.000

Live at Slane CastleBearbeiten

Land/Region Auszeichnung Verkäufe
Argentinien  Argentinien (CAPIF)   Platin 8.000
Australien  Australien (ARIA)   4× Platin 60.000
Brasilien  Brasilien (PMB)   Gold 50.000
Frankreich  Frankreich (SNEP)   Platin 20.000
Kanada  Kanada (MC)   Platin 10.000
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ)   2× Platin 10.000
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA)   Platin 100.000
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI)   2× Platin 100.000
Insgesamt   1× Gold
  12× Platin
358.000

Statistik und QuellenBearbeiten

Land/Region   Silber   Gold   Platin Verkäufe Quellen
Argentinien  Argentinien (CAPIF) 0! S 1 9 466.000 capif.org.ar (Memento vom 6. Juli 2011 im Internet Archive) AR2 (Memento vom 31. Mai 2011 im Internet Archive)
Australien  Australien (ARIA) 0! S 6 40 2.605.000 aria.com.au
Belgien  Belgien (BEA) 0! S 3 3 205.000 ultratop.be
Brasilien  Brasilien (PMB) 0! S 2 4 890.000 pro-musicabr.org.br
Danemark  Dänemark (IFPI) 0! S 6 4 206.000 ifpi.dk
Deutschland  Deutschland (BVMI) 0! S 4 10 3.450.000 musikindustrie.de
Europa  Europa (IFPI) 0! S 0! G 13 (13.000.000) ifpi.org (Memento vom 1. Januar 2014 im Internet Archive)
Finnland  Finnland (IFPI) 0! S 4 2 177.226 ifpi.fi
Frankreich  Frankreich (SNEP) 0! S 4 6 1.570.000 infodisc.fr snepmusique.com
Griechenland  Griechenland (IFPI) 0! S 0! G 4 76.000 Einzelnachweise
Hongkong  Hongkong (IFPI/HKRIA) 0! S 0! G 3 60.000 Einzelnachweise
Irland  Irland (IRMA) 0! S 1 4 67.500 irishcharts.ie
Italien  Italien (FIMI) 0! S 8 9 680.000 fimi.it
Japan  Japan (RIAJ) 0! S 3 10 2.100.000 riaj.or.jp
Kanada  Kanada (MC) 0! S 5 19 1.970.000 musiccanada.com
Mexiko  Mexiko (AMPROFON) 0! S 0! G 1 100.000 amprofon.com.mx
Neuseeland  Neuseeland (RMNZ) 0! S 1 20 285.000 nztop40.co.nz NZ2 (Memento vom 24. Juli 2011 im Internet Archive)
Niederlande  Niederlande (NVPI) 0! S 5 5 565.000 nvpi.nl
Norwegen  Norwegen (IFPI) 0! S 1 1 75.000 ifpi.no (Memento vom 5. November 2012 im Internet Archive)
Osterreich  Österreich (IFPI) 0! S 6 4 257.500 ifpi.at
Polen  Polen (ZPAV) 0! S 2 4 195.000 bestsellery.zpav.pl
Portugal  Portugal (AFP) 0! S 1 4 90.000 Einzelnachweise
Russland  Russland (NFPF) 0! S 1 0! P 10.000 2m-online.ru (Memento vom 15. Februar 2009 im Internet Archive)
Schweden  Schweden (IFPI) 0! S 3 4 390.000 sverigetopplistan.se
Schweiz  Schweiz (IFPI) 0! S 3 9 405.000 hitparade.ch
Spanien  Spanien (Promusicae) 0! S 3 5 540.000 promusicae.es
Ungarn  Ungarn (MAHASZ) 0! S 2 1 22.000 zene.slagerlistak.hu
Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten (RIAA) 0! S 9 31 33.672.000 riaa.com
Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich (BPI) 6 10 28 11.695.000 bpi.co.uk
Insgesamt 6 94 257

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. John Serba: Red Hot Chili Peppers play Super Bowl 2014: Anthony Kiedis' mom is proud of performance. In: The Grand Rapids Press. 3. Februar 2014, abgerufen am 14. Oktober 2016.
  2. Billboard Magazine: 300 Best Selling Albums (Worldwide). auf: webcache.googleusercontent.com
  3. Gold für Soul to Squeeze in Australien
  4. Gold für I’m with You in Russland (Memento vom 12. März 2012 auf WebCite)
  5. Platin für By the Way in Griechenland (Memento vom 5. Februar 2003 im Internet Archive)
  6. Platin für Greatest Hits in Griechenland (Memento vom 4. August 2004 im Internet Archive)
  7. Platin für Stadium Arcadium in Griechenland (Memento vom 14. Januar 2007 im Internet Archive)
  8. Platin für I’m with You in Griechenland (Memento vom 7. September 2012 im Internet Archive)
  9. Platin für By the Way in Hongkong (Memento vom 2. Juli 2012 im Internet Archive)
  10. Platin für Greatest Hits in Hongkong (Memento vom 2. Juli 2012 im Internet Archive)
  11. Platin für Stadium Arcadium in Hongkong (Memento vom 2. Juli 2012 im Internet Archive)
  12. 4× Platin für I’m with You in Portugal (Memento vom 22. Januar 2012 im Internet Archive)
  13. UPCOMING RELEASES. In: Hits Daily Double. 11. Mai 2016, archiviert vom Original am 11. Mai 2016; abgerufen am 21. Oktober 2016 (englisch).
  14. Keith Caulfield: Billboard 200 Chart Moves: 'A Pentatonix Christmas' Hits Half-Million in U.S. Sales. In: Billboard. 14. Dezember 2016, abgerufen am 15. Dezember 2016 (englisch).