Hauptmenü öffnen

Red Band Society

US-amerikanische Fernsehserie

Red Band Society ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die am 17. September 2014 ihre Premiere beim Sender Fox feierte. Wie die deutsche Serie Club der roten Bänder basiert sie auf der katalanischen Serie Polseres vermelles und deren Buchvorlage Glücksgeheimnisse aus der gelben Welt von Albert Espinosa. Im Gegensatz zu ihrem deutschen Pendant erreichte sie jedoch keine guten Einschaltquoten, weshalb der ausstrahlende Sender entschloss, sie nach 13 Episoden nicht fortzusetzen.[1]

Seriendaten
OriginaltitelRed Band Society
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)2014–2015
Produktions-
unternehmen
ABC Studios,
Amblin Television,
Filmax International
Länge42 Minuten
Episoden13 in 1 Staffel
GenreDrama, Dramedy
IdeeMargaret Nagle
MusikJohn Swihart
Erstausstrahlung17. September 2014 (USA) auf Fox

Inhaltsverzeichnis

InhaltBearbeiten

Im Gegensatz zur deutschen Adaption und dem katalanischen Original fokussiert sich Red Band Society mehr und zusätzlich auf Charaktere des Krankenhauspersonals.

Figuren[2][3]Bearbeiten

ProduktionBearbeiten

Ursprünglich wurde die Serie bereits 2011 als Pilot für den Sender ABC bestellt, wo dieser jedoch durchfiel. Später entschloss sich der Sender FOX, dem Projekt eine erneute Chance zu geben, wobei der vorherige, die Adaptionsrechte haltende Sender, mit seinem Produktionsstudio als Produzent an Bord blieb.[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten