Real España

honduranischer Fußballverein

Real Club Deportivo España ist ein Fußballverein aus San Pedro Sula in Honduras. Aktuell spielt der Verein in der ersten Liga des Landes, der Liga Nacional de Fútbol de Honduras. El España, wie der Verein auch genannt wird, ist einer der bekanntesten Fußballvereine außerhalb von Honduras.

Real España
Logo
Basisdaten
Name Real Club Deportivo España
Sitz San Pedro Sula
Gründung 14. Juli 1929
Farben gelb-schwarz
Website realcdespana.com
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer Honduras Héctor Vargas
Spielstätte Estadio Francisco Morazán
Plätze 18.000
Liga Liga Nacional de Fútbol
2022/23 4. Platz (Apertura)
Heim
Auswärts
Ausweich

GeschichteBearbeiten

Real España wurde am 14. Juli 1929 von Pastor Reyes, Juan Banegas, "Teco" Lardizábal, Hugo Escoto Soto und Leonardo Muñoz als Escuela Ramón Rosa, de San Pedro Sula gegründet. Das spanische "Real", wurde dem Verein vom spanischen König Juan Carlos I. 1977 verliehen. Damit ist Real España der einzige Verein außerhalb von Spanien, der den Titel "Real" von einem spanischen König verliehen bekommen hat. Bisher konnte der Verein insgesamt 14 nationale Titel gewinnen. Auf internationaler Ebene wurde man zweimal Sieger des Copa Interclubes UNCAF und 2019 Gewinner der Copa Premier Centroamericana.

ErfolgeBearbeiten

Bekannte SpielerBearbeiten

Bekannte TrainerBearbeiten

WeblinksBearbeiten