Hauptmenü öffnen

Raoul Petretta

italienischer Fussballspieler

Raoul Petretta (* 24. März 1997 in Rheinfelden, Deutschland) ist ein italienischer Fussballspieler. Er spielt seit Februar 2017 in der ersten Mannschaft des FC Basel sowie für dessen U-21-Mannschaft.

Raoul Petretta
Personalia
Geburtstag 24. März 1997
Geburtsort RheinfeldenDeutschland
Grösse 175 cm
Position Außenverteidiger (links)
Junioren
Jahre Station
0000–2003 SC Rheinfelden 03
2003–2015 FC Basel
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015– FC Basel U-21 44 (1)
2017– FC Basel 22 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2018– Italien U-21 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2017/18

2 Stand: 29. Mai 2018

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Raoul Petretta wechselte 2003 vom SC Rheinfelden 03 in die Jugendabteilung des FC Basel und durchlief sämtliche Nachwuchsstufen.[1] Im Februar 2017 wurde er von der U-21-Mannschaft in die erste Mannschaft berufen und kam am 19. Spieltag der Saison 2016/17 gegen den FC Lugano (4:0) zu seinem Debüt in der höchsten Schweizer Spielklasse. Er stand dabei als linker Aussenverteidiger in der Startformation und spielte während 90 Minuten durch. Nach einem weiteren Einsatz gegen den FC Thun, unterzeichnete Petretta am 16. Februar 2017 seinen ersten Profivertrag mit einer Laufzeit bis zum Sommer 2020.[2] Bis zum Ende der Saison kam er in der ersten Mannschaft auf total fünf Einsätze und gewann mit dem FC Basel die Schweizer Meisterschaft. Mit der U-21-Mannschaft, bei denen er zu 14 Einsätzen kam, erreichte er den dritten Rang in der Promotion League.

NationalmannschaftBearbeiten

Seit 2018 steht Petretta im Kader der italienischen U-21-Nationalmannschaft, wo er am 25. Mai 2018 unter dem Trainer Luigi Di Biagio bei der 2:3-Niederlage im Freundschaftsspiel gegen Portugal sein Debüt gab.

Titel und ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Raoul Petretta ist jetzt Profi. Badische Zeitung, 17. Februar 2017, abgerufen am 25. August 2017.
  2. Raoul Petretta unterschreibt Profivertrag. FCB.ch, 16. Februar 2017, abgerufen am 25. August 2017.