Radio Hagen

Lokalradio für die Stadt Hagen

Radio Hagen (bis zum 30. Juni 2019 107.7 Radio Hagen) ist das Lokalradio für die Stadt Hagen. Es ging im Jahre 1990 unter dem Namen Radio Hagen auf Sendung und bekam seine Lizenz von der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen. Chefredakteurin ist Cordula Aßmann. Das Programm wird im Funkhaus an der Rathausstraße produziert, in dem auch die Redaktion von Radio Ennepe Ruhr untergebracht ist.

107.7 Radio Hagen
Radio Hagen Logo.png
Hörfunksender (Privatrechtlich)
Programmtyp Lokalradio
Empfang analog terrestrisch, Kabel; Livestream
Empfangsgebiet Hagen
Sendestart 29. Sep. 1990
Liste von Hörfunksendern
Website

Zum 21. August 2006 wurde die Frequenz in den neuen Sendernamen 107.7 Radio Hagen aufgenommen, zum 1. Juli 2019 wurde diese aus dem Sendernamen entfernt.

Programm und ModeratorenBearbeiten

Radio Hagen sendet in der Woche sechs Stunden Lokalprogramm am Tag. Dazu gehört die Morgensendung Am Morgen und das Nachmittagsprogramm Am Nachmittag. Am Wochenende wird drei Stunden lang von 9 Uhr bis 12 Uhr lokal gesendet. Hinzu kommt der gesetzlich geregelte Bürgerfunk montags bis samstags und sonntags jeweils in den Abendstunden. Das Restprogramm und die Nachrichten zur vollen Stunde werden vom Mantelprogrammanbieter Radio NRW übernommen. Als Gegenleistung sendet Radio Hagen stündlich einen Werbeblock von Radio NRW. Den ganzen Tag über (von 6:30 bis 17:30 Uhr) werden die Stadtnachrichten zur halben Stunde ausgestrahlt; am Wochenende nur vor- und nachmittags.

Moderatoren bei Radio Hagen sind u. a. Timo Hiepler, Robin Hiermer und Anja Buschjost.

ReichweiteBearbeiten

Gemäß Reichweitenanalyse E.M.A. NRW 2022 II schalten montags bis freitags täglich circa 65.000 Hörer ein. Radio Hagen erzielt beim Wert Hörer gestern eine Quote von 40,7 %. Die durchschnittliche Verweildauer der Hörer im Programm liegt dabei werktags bei 191 Minuten.

Mit einem Marktanteil von 41,4 % ist Radio Hagen Marktführer im Sendegebiet. Pro Stunde schalten montags bis freitags ca. 19.000 Menschen ein.[1]

UnternehmenBearbeiten

An Radio Hagen sind die Funke Mediengruppe mit 75 Prozent, Peter Fiele mit 24,7 Prozent und die Hagener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mit 0,3 Prozent beteiligt.[2] Vermarktungsaufgaben im Bereich Radio-Werbung wurden an Westfunk ausgelagert.

EmpfangBearbeiten

Radio Hagen deckt mit seiner Frequenz 107,7 MHz das Stadtgebiet Hagen ab. Man kann das Lokalradio auch über Kabel auf der Frequenz 92,15 oder 96,0 MHz empfangen. Im Internet ist es per Livestream empfangbar.

Seit Mai 2016 wird der Betrieb der UKW-Frequenzen durch den Anbieter Uplink Network aus Düsseldorf verantwortet.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Zahlen nach Westfunk: Radio Hagen, veröffentlicht im Juli 2022
  2. 107.7 Radio Hagen auf kek-online.de
  3. Stephan Munder: UPLINK NETWORK GmbH übernimmt Teile des Sendernetzes von radio NRW. In: radioWOCHE - Aktuelle Radionews, UKW-News, Digitalradio-News und Radiojobs. 18. Mai 2016, abgerufen am 20. Mai 2016.

Koordinaten: 51° 21′ 32,2″ N, 7° 28′ 39,7″ O