Hauptmenü öffnen

Rückerswind ist ein Ortsteil der Gemeinde Frankenblick im Landkreis Sonneberg in Thüringen.

Rückerswind
Gemeinde Frankenblick
Koordinaten: 50° 21′ 12″ N, 11° 3′ 23″ O
Höhe: 462 m ü. NN
Eingemeindung: 1994
Eingemeindet nach: Effelder-Rauenstein
Postleitzahl: 96528
Vorwahl: 036766
Backhaus
Backhaus

LageBearbeiten

Für das auf dem Sandberg um einen Teich gebaute Dorf weist der Name auf die Besiedlung hin. Die Lage zur innerdeutschen Grenze bedingte nach 1952 DDR-Sperrgebiet. Rückerswind ist über die Kreisstraße 15 erreichbar. Um den Ortsteil die Feldflur, dann Wald und westlich sowie südlich die ehemalige innerdeutsche Grenze.

GeschichteBearbeiten

1330 wurde das Dorf erstmals urkundlich genannt.[1]

DialektBearbeiten

In Rückerswind wird Itzgründisch, ein mainfränkischer Dialekt, gesprochen.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wolfgang Kahl: Ersterwähnung Thüringer Städte und Dörfer. Ein Handbuch. 5., verbesserte und wesentlich erweiterte Auflage. Rockstuhl, Bad Langensalza 2010, ISBN 978-3-86777-202-0, S. 241

WeblinksBearbeiten

  Commons: Rückerswind – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien