Hauptmenü öffnen

Rücker (Molkerei)

deutscher Milchverarbeiter
Rücker GmbH
Rechtsform GmbH
Gründung 18. Dezember 1890
Sitz Aurich
Leitung Klaus Rücker
Mitarbeiterzahl 478 (Gruppe 2013)
Umsatz 659 Mio. Euro (2013/Gruppe)
Branche Molkereien
Website www.ruecker.org

Firmensitz in Aurich-Egels

Die Rücker GmbH ist eine Molkerei, die zu den zehn größten Milchverarbeitern Deutschlands zählt.[1] Sie hat ihren Stammsitz im Auricher Stadtteil Egels. Die Rücker GmbH ist eine von zwei verbliebenen Molkereien in Ostfriesland.

GeschichteBearbeiten

Gegründet wurde das Unternehmen am 18. Dezember 1890 als kleine Meierei auf Fehmarn von Eduard Rücker. Später kaufte er eine Meierei in Oldenburg in Holstein. Sein Sohn Paul Rücker entwickelte die kleine Meierei zu einem bereits erfolgreichen Unternehmen. Im Jahr 2013, in der vierten Generation und von dessen Sohn Klaus Rücker als alleiniger Inhaber persönlich geführt, zählte das Unternehmen mit einem Umsatz von inzwischen 420 Millionen Euro zu den größten Privatmolkereien Deutschlands.[1]

Aktuelle EntwicklungBearbeiten

Das Familienunternehmen beschäftigt insgesamt etwa 500 Mitarbeiter.[2] Die Produktion des Unternehmens verteilt sich auf zwei Standorte: Die Rücker GmbH in Aurich produziert vor allem Weißkäse, Butter und Milchpulver. Die Ostsee-Molkerei Wismar GmbH in Wismar gehört ebenfalls zu Rücker und ist spezialisiert auf die Herstellung von Schnittkäse und naturgereifte, das heißt ohne Zusatz von Farb- und Konservierungsstoffen hergestellte,[3] Käsespezialitäten. Die Molkerei Rücker verarbeitet jährlich insgesamt etwa 850 Millionen Kilogramm Milch. Dabei wird die Milch von rund 900 Höfen in Norddeutschland abgeholt. Die jährliche Produktionsmenge beträgt nach eigenen Angaben 90.000 Tonnen Käse, 20.000 Tonnen Milchpulver und 20.000 Tonnen Butter, die in über 80 Länder verkauft werden.[4] Sie zählt zu den führenden Weißkäseproduzenten weltweit. Zum Produktportfolio gehören unter anderem Käsespezialitäten wie Alt-Mecklenburger, Schnittkäsesorten, traditioneller Hirtenkäse (aus Kuhmilch) und Mozzarella.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b agrarheute.com: Molkerei Rücker: Die Leistungsfähigkeit erneut bewiesen (Memento des Originals vom 13. Februar 2017 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.agrarheute.com, abgerufen am 12. Februar 2017.
  2. Ostsee-Zeitung vom 29. September 2015: Russland-Embargo trifft Rücker schwer, abgerufen am 12. Februar 2017.
  3. Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern: Rücker`s Ostsee-Molkerei Wismar GmbH. Eingesehen am 18. Juli 2013.
  4. Internetseite der Rücker Gruppe, abgerufen am 8. März 2017

Koordinaten: 53° 28′ 2,2″ N, 7° 30′ 40,4″ O