Róbert Boženík

slowakischer Fußballspieler

Róbert Boženík (* 18. November 1999 in Terchová) ist ein slowakischer Fußballspieler, der seit Januar 2020 beim niederländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam unter Vertrag steht. Der Stürmer ist seit Juni 2019 slowakischer Nationalspieler.

Róbert Boženík
Róbert Boženík before match Žilina - Nitra.jpg
Róbert Boženík (2018)
Personalia
Geburtstag 18. November 1999
Geburtsort TerchováSlowakei
Größe 188 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–2009 FK Terchová
2009–2016 MŠK Žilina
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2016–2018 MŠK Žilina B 24 0(7)
2018– MŠK Žilina 48 (16)
2020– Feyenoord Rotterdam 9 0(2)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2017 Slowakei U18 1 0(0)
2017–2018 Slowakei U19 5 0(0)
2018– Slowakei U21 3 0(1)
2019– Slowakei 13 0(4)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. Januar 2021

2 Stand: 6. Januar 2021

KarriereBearbeiten

VereinBearbeiten

Boženík wechselte im Jahr 2009 von seinem Heimatverein FK Terchová in die Jugendakademie des MŠK Žilina. Im Alter von 16 Jahren debütierte er am 17. April 2016 bei der 0:1-Heimniederlage gegen den NFL Partizán Bardejov in der Reservemannschaft.[1] Sein erstes Tor in der zweithöchsten slowakischen Spielklasse erzielte er am 24. August beim 3:2-Heimsieg gegen den FK Pohronie.[2] In der Saison 2016/17 kam er in unregelmäßigen Abständen zum Einsatz und hatte am Ende elf Einsätze zu Buche stehen.[3] In der nächsten Spielzeit 2017/18 machte er in 11 Ligaspielen sechs Treffer.[4]

Zur Saison 2018/19 wurde Boženík in die erste Mannschaft befördert und gab bereits am 28. Juli 2018 (1. Spieltag) sein Debüt in der Fortuna liga. Beim 2:0-Heimsieg gegen den FC Nitra erzielte er einen Treffer.[5] Weitere Treffer folgten in den nächsten Spielen gegen den FK AS Trenčín[6] und ŠKF Sered[7] folgten. In der Folge etablierte er sich als Stammspieler und erzielte bis Saisonende in 32 Ligaspielen 13 Tore.[8]

Am 27. Januar 2020 wechselte Boženík für eine Ablösesumme in Höhe von fünf Millionen Euro zum niederländischen Erstligisten Feyenoord Rotterdam, wo er einen 4-1/2-Jahresvertrag unterzeichnete.[9][10] Sein Debüt bestritt der Slowake am 1. Februar (21. Spieltag) beim 3:0-Heimsieg gegen den FC Emmen, als er in der 82. Spielminute für Luis Sinisterra eingewechselt wurde.[11] Zwei Wochen später (23. Spieltag) traf er in der 88. Spielminute zum 4:3-Auswärtssieg gegen PEC Zwolle.[12] Aufgrund der verkürzten Saison 2019/20 bestritt er nur 5 Ligaspiele, in denen ihm zwei Tore und eine Vorlage gelangen.[13]

NationalmannschaftBearbeiten

Róbert Boženík repräsentierte sein Heimatland in diversen Juniorennationalmannschaften.[14]

Am 7. Juni 2019 debütierte er für die slowakische Fußballnationalmannschaft, als er beim 5:1-Heimsieg im freundschaftlichen Länderspiel gegen Jordanien zweiten Halbzeit für Pavol Šafranko eingewechselt wurde.[15] Am 9. September erzielte er beim 2:1-Auswärtssieg gegen Ungarn im Qualifikationsspiel zur Europameisterschaft 2020 sein erstes Länderspieltor.[16] Für die aufgrund der COVID-19-Pandemie auf 2021 verlegte Europameisterschaft stand Boženík im slowakischen Kader[17], kam aber mit diesem nicht über die Gruppenphase hinaus.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. MŠK Žilina B 0-1 NFL Partizán In: transfermarkt.de vom 17. April 2016 (abgerufen am 22. September 2019)
  2. MŠK Žilina B 3-2 FK Pohronie In: SFZ vom 24. August 2016 (abgerufen am 22. September 2019)
  3. Róbert Boženík - Leistungsdaten 16/17 In: transfermarkt.de (abgerufen am 22. September 2019)
  4. Róbert Boženík - Leistungsdaten 17/18 In: transfermarkt.de (abgerufen am 22. September 2019)
  5. MŠK Žilina 2-1 FC Nitra In: Fortuna liga vom 28. Juli 2018 (abgerufen am 22. September 2019)
  6. MŠK Žilina 2-3 AS Trenčín In: Fortuna liga vom 12. August 2018 (abgerufen am 22. September 2019)
  7. MŠK Žilina 2-1 ŠFK Sered In: Fortuna liga vom 18. August 2018 (abgerufen am 22. September 2019)
  8. Róbert Boženík - Leistungsdaten 18/19 In: transfermarkt.de (abgerufen am 22. September 2019)
  9. #Roboredandwhite | Róbert Bozeník tekent bij Feyenoord In: Feyenoord Rotterdam vom 27. Januar 2020 (abgerufen am 27. Januar 2020)
  10. Bozenik tekent bij Feyenoord tot de zomer van 2024 In: AD vom 27. Januar 2020 (abgerufen am 27. Januar 2020)
  11. Feyenoord wint met scorende Özyakup gemakkelijk van FC Emmen In: RTL Nieuws vom 1. Februar 2020 (abgerufen am 17. Juni 2020)
  12. Bozenik bezorgt Feyenoord late zege bij PEC Zwolle In: NOS vom 16. Februar 2020 (abgerufen am 17. Juni 2020)
  13. Róbert Boženík - Leistungsdaten 2019/20 In: transfermarkt.at (abgerufen am 17. Juni 2020)
  14. Róbert Boženík - Länderspielkarriere In: transfermarkt.de (abgerufen am 22. September 2019)
  15. Slovakia 5-1 Jordan In: ESPN vom 7. Juni 2019 (abgerufen am 22. September 2019)
  16. Ungarn 1-2 Slowakei In: UEFA vom 9. September 2019 (abgerufen am 22. September 2019)
  17. Kader der Slowakei bei der EM 2021 auf web.de, abgerufen am 4. Juni 2021