Río Apaporis

Fluss in Kolumbien
Río Apaporis
Daten
Lage Kolumbien
Flusssystem Amazonas
Abfluss über Rio Japurá → Amazonas → Atlantischer Ozean
Mündung an der kolumbianisch-brasilianischen Grenze in den Rio JapuráKoordinaten: 1° 22′ 46″ S, 69° 25′ 21″ W
1° 22′ 46″ S, 69° 25′ 21″ W

Länge 805 km (einschl. Ajaju)

Der Río Apaporis ist ein linker Zufluss des Rio Japurá in Kolumbien. Er ist zusammen mit seinem Quellfluss Ajaju 805 km lang.

Er entspringt in der östlichen Kordillere der Anden. Sein Verlauf führt stets in südöstliche Richtung. Mehrere Indianerstämme leben am Río Apaporis, darunter: Macuna, Tanimuca, Letuama, Cabiyari, Yuhup sowie Yauna.

Außerdem durchquert der Fluss mehrere kolumbianische Departamentos: