Réver

brasilianischer Fußballspieler

Réver Humberto Alves Araújo, genannt Réver (* 4. Januar 1985 in Ariranha), ist ein brasilianischer Fußballspieler, der aktuell bei Atlético Mineiro unter Vertrag steht.

Réver
Réver (2015)
Personalia
Voller Name Réver Humberto Alves Araújo
Geburtstag 4. Januar 1985
Geburtsort AriranhaBrasilien
Größe 192 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
2003–2004 Paulista FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2008 Paulista FC 31 0(2)
2007 → al-Wahda (Leihe) 0 0(0)
2008–2010 Grêmio Porto Alegre 66 0(7)
2010 VfL Wolfsburg 0 0(0)
2010–2015 Atlético Mineiro 106 (13)
2015–2018 Internacional Porto Alegre 18 0(2)
2016–2018 → Flamengo Rio de Janeiro (Leihe) 99 (10)
2019– Atlético Mineiro 96 0(4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2010–2013 Brasilien 8 0(1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 15. Dezember 2021

KarriereBearbeiten

Réver begann seine Karriere beim Paulista FC, wo er ab 2004 zum Profikader gehörte. Mit dem Paulista FC gewann er 2005 die Copa do Brasil. 2007 wurde er an al-Wahda ausgeliehen, kehrte jedoch schnell wieder zurück. Im Frühjahr 2008 wurde er an Grêmio Porto Alegre verliehen, wo er im November fest verpflichtet wurde und einen Fünfjahresvertrag unterschrieb. Bei Grêmio entwickelte sich Réver zu einer festen Größe und wurde schnell Stammspieler.

Am 28. Januar 2010 wechselte Réver zum VfL Wolfsburg, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 unterschrieb, jedoch kein Ligaspiel bestritt. Dieser wurde jedoch im Sommer 2010 schon wieder aufgelöst. Danach kehrte Réver nach Brasilien zurück, wo er seitdem für verschiedene Topvereine spielt. Ende Dezember 2018 unterzeichnete er einen Vertrag bei Atlético Mineiro mit einer Laufzeit von drei Jahren.[1] Mit dem Klub konnte er im Dezember 2021 nach 50 Jahren den zweiten Meistertitel des Klubs feiern. Im selben Monat schloss sich der Erfolg im Copa do Brasil 2021 an.

ErfolgeBearbeiten

VereinBearbeiten

Paulista

Grêmio

Flamengo

Atlético Mineiro

NationalmannschaftBearbeiten

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wechsel zu Atlético Mineiro 2019, Bericht auf npnews24.com vom 28. Dezember 2018, Seite auf engl., abgerufen am 21. August 2019