Hauptmenü öffnen

Quatember ist eine evangelische Vierteljahreszeitschrift „für Erneuerung und Einheit der Kirche“. Sie geht zurück auf die Jahresbriefe des Berneuchener Kreises (seit 1931) und die Evangelischen Jahresbriefe (seit 1948). Unter dem jetzigen Namen, der an die vierteljährlichen Quatember-Fastentage anknüpft, erscheint sie seit 1952, ursprünglich im Johannes-Stauda-Verlag, heute im Lutherischen Verlagshaus.

Quatember
Vierteljahreshefte für Erneuerung und Einheit der Kirche

Beschreibung Evangelische Zeitschrift der Berneuchener Bewegung
Fachgebiet Theologie, Spiritualität
Sprache Deutsch
Verlag Lutherisches Verlagshaus, Hannover (Deutschland)
Erstausgabe 17. Dezember 1952
Erscheinungsweise vierteljährlich
Chefredakteur Florian Herrmann
Herausgeber Evangelische Michaelsbruderschaft, Berneuchener Dienst
Weblink quatember.de
ISSN
ZDB 219022-9

Verwurzelt in der Berneuchener Bewegung und ihren Gemeinschaften, ist Quatember ein Forum für Impulse zur Erneuerung des geistlichen, liturgischen und gemeinschaftlichen Lebens der evangelischen Kirche und ihres Dienstes in der Welt mit ökumenischer Perspektive.

WeblinksBearbeiten