Puerto Rico Open 1989

Puerto Rico Open 1989
Datum 23.10.1989 – 29.10.1989
Auflage 7
Navigation 1988 ◄ 1989 ► 1991
WTA Tour
Austragungsort San Juan (Puerto Rico)
Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico
Turniernummer 410
Kategorie WTA Tier IV
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 100.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) AustralienAustralien Anne Minter
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patty Fendick
KanadaKanada Jill Hetherington
Sieger (Einzel) PeruPeru Laura Gildemeister
Sieger (Doppel) wegen Regen abgesagt
Stand: 15. August 2017

Die Puerto Rico Open 1989 waren ein Tennisturnier der Damen in San Juan (Puerto Rico). Das Hartplatzturnier war Teil der WTA Tour 1989 und fand vom 23. bis 29. Oktober 1989 statt.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Sowjetunion  Natallja Swerawa Halbfinale
02. Kanada  Helen Kelesi Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Gigi Fernández Finale
04. Peru  Laura Gildemeister Sieg
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. Sowjetunion  Leila Mes’chi 1. Runde

06. Vereinigte Staaten  Donna Faber Viertelfinale

07. Argentinien  Patricia Tarabini Viertelfinale

08. Vereinigte Staaten  Beverly Bowes 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Sowjetunion  N. Swerawa 6 6                        
 Vereinigte Staaten  C. MacGregor 1 2   1  Sowjetunion  N. Swerawa 6 6
 Sowjetunion  N. Medwedjewa 6 6    Sowjetunion  N. Medwedjewa 4 1  
 Brasilien 1968  G. Miro 1 0     1  Sowjetunion  N. Swerawa 6 6
Q  Vereinigte Staaten  S. Collins 6 6   6  Vereinigte Staaten  D. Faber 2 0  
 Vereinigtes Konigreich  M. Javer 4 2   Q  Vereinigte Staaten  S. Collins 4 3  
 Vereinigte Staaten  R. Reis 6 2   6  Vereinigte Staaten  D. Faber 6 6  
6  Vereinigte Staaten  D. Faber 7 6     1  Sowjetunion  N. Swerawa 2 6
4  Peru  L. Gildemeister 6 6   4  Peru  L. Gildemeister 6 7  
 Australien  M. Jaggard 2 4   4  Peru  L. Gildemeister 6 6  
 Finnland  P. Thoren 4 6 6    Finnland  P. Thoren 4 0  
 Mexiko  A. Gavaldon 6 4 3     4  Peru  L. Gildemeister 3 7 6
 Vereinigte Staaten  M. Werdel 6 6    Vereinigte Staaten  C. Benjamin 6 5 4  
Q  Vereinigte Staaten  A. Schwartz 2 0    Vereinigte Staaten  M. Werdel 7 3 2  
 Vereinigte Staaten  C. Benjamin 6 6    Vereinigte Staaten  C. Benjamin 6 6 6  
8  Vereinigte Staaten  B. Bowes 4 1     4  Peru  L. Gildemeister 6 6
5  Sowjetunion  L. Mes’chi 5 5   3  Vereinigte Staaten  G. Fernández 1 2
 Kanada  R. Simpson 7 7    Kanada  R. Simpson 6 7  
 Vereinigte Staaten  K. Gompert 6 6    Vereinigte Staaten  K. Gompert 2 5  
 Vereinigte Staaten  J. Ingram 3 4      Kanada  R. Simpson 3 3
 Vereinigte Staaten  A. Keller 7 6   3  Vereinigte Staaten  G. Fernández 6 6  
 Argentinien  F. Haumuller 6 3    Vereinigte Staaten  A. Keller 2 4  
Q  Frankreich  N. van Lottum 6 3 3   3  Vereinigte Staaten  G. Fernández 6 6  
3  Vereinigte Staaten  G. Fernández 2 6 6     3  Vereinigte Staaten  G. Fernández 2 6 6
7  Argentinien  P. Tarabini 6 6   2  Kanada  H. Kelesi 6 4 1  
Q  Niederlande  H. ter Riet 4 2   7  Argentinien  P. Tarabini 2 6 6  
 Polen  R. Baranski 6 6    Polen  R. Baranski 6 4 3  
 Japan  Y. Koizumi 3 4     7  Argentinien  P. Tarabini 4 0
 Argentinien  C. Tessi 6 6   2  Kanada  H. Kelesi 6 6  
 Peru  P. Vasquez 1 4    Argentinien  C. Tessi 1 3  
 Frankreich  S. Amiach 3 4   2  Kanada  H. Kelesi 6 6  
2  Kanada  H. Kelesi 6 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Gigi Fernández
Vereinigte Staaten  Robin White
 
02. Vereinigte Staaten  Sandy Collins
Peru  Laura Gildemeister
 
03. Vereinigte Staaten  Cammy MacGregor
Vereinigte Staaten  Ronni Reis
Halbfinale
04. Frankreich  Sophie Amiach
Vereinigte Staaten  Camille Benjamin
Halbfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  R. White
6 6        
 Argentinien  F. Haumuller
 Japan  Y. Koizumi
2 2     1  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  R. White
6 6  
 Vereinigte Staaten  B. Bowes
 Vereinigte Staaten  M. Werdel
3 3    Danemark  S. Albinus
 Frankreich  N. van Lottum
2 0  
 Danemark  S. Albinus
 Frankreich  N. van Lottum
6 6       1  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  R. White
6 6  
4  Frankreich  S. Amiach
 Vereinigte Staaten  C. Benjamin
6 7     4  Frankreich  S. Amiach
 Vereinigte Staaten  C. Benjamin
4 2  
 Vereinigte Staaten  K. Foxworth
 Vereinigte Staaten  T. Whittington
3 5     4  Frankreich  S. Amiach
 Vereinigte Staaten  C. Benjamin
3 6 6  
 Vereinigte Staaten  D. Faber
 Vereinigte Staaten  L. Spadea
6 7 6    Vereinigte Staaten  D. Faber
 Vereinigte Staaten  L. Spadea
6 4 3  
 Vereinigte Staaten  M. Norwood
 Argentinien  A. Villagrán
7 5 2       1  Vereinigte Staaten  G. Fernández
 Vereinigte Staaten  R. White
 Kanada  R. Simpson
 Vereinigte Staaten  N. Sodupe
7 2 6     2  Vereinigte Staaten  C. MacGregor
 Vereinigte Staaten  R. Reis
 Australien  M. Jaggard
 Kanada  H. Kelesi
6 6 3      Kanada  R. Simpson
 Vereinigte Staaten  N. Sodupe
2 2    
 Vereinigte Staaten  K. Gompert
 Vereinigte Staaten  E. Rossides
1 2   3  Vereinigte Staaten  C. MacGregor
 Vereinigte Staaten  R. Reis
6 6  
3  Vereinigte Staaten  C. MacGregor
 Vereinigte Staaten  R. Reis
6 6       3  Vereinigte Staaten  C. MacGregor
 Vereinigte Staaten  R. Reis
6 7
 Polen  R. Baranski
 Niederlande  I. Driehuis
2 6 6     2  Vereinigte Staaten  S. Collins
 Peru  L. Gildemeister
4 6  
 Niederlande  H. ter Riet
 Peru  P. Vasquez
6 3 1      Polen  R. Baranski
 Niederlande  I. Driehuis
5 2  
 Puerto Rico  M. Amadeo
 Vereinigte Staaten  A. Schwartz
1 2   2  Vereinigte Staaten  S. Collins
 Peru  L. Gildemeister
7 6  
2  Vereinigte Staaten  S. Collins
 Peru  L. Gildemeister
6 6    

WeblinksBearbeiten