Przemysław Stańczyk

polnischer Schwimmer

Przemysław Stańczyk (* 12. Februar 1985 in Stettin) ist ein polnischer Schwimmer.

WerdegangBearbeiten

Er studiert Sportwissenschaften an der Universität Szczecin. 2004 nahm er an den Olympischen Spielen teil. Bei den Schwimmweltmeisterschaften 2007 in Melbourne errang er in 800 m Freistil die Goldmedaille, nachdem der ursprüngliche Sieger Oussama Mellouli nachträglich disqualifiziert wurde. Dabei stellte er mit 7:47,91 einen neuen polnischen Rekord auf.

WeblinksBearbeiten