Provinz Pachitea

Provinz von Peru

Koordinaten: 10° 2′ S, 75° 52′ W

Provinz Pachitea
Lage der Provinz in der Region Huánuco
Lage der Provinz in der Region Huánuco
Basisdaten
Staat Peru
Region Huánuco
Sitz Panao
Fläche 2630 km²
Einwohner 49.159 (2017)
Dichte 19 Einwohner pro km²
Gründung 29. November 1918
ISO 3166-2 PE-HUC
Webauftritt www.municipalidadpachitea.gob.pe (spanisch)
Politik
Alcalde Provincial Ridel Barrueta Aróstegui
(2019–2022)
Das Dorf Tambo de Vaca im Distrikt Chaglla
Das Dorf Tambo de Vaca im Distrikt Chaglla

Die Provinz Pachitea ist eine von elf Provinzen der Region Huánuco in Zentral-Peru. Die Provinz hat eine Fläche von 2630 km². Beim Zensus 2017 lebten 49.159 Menschen in der Provinz.[1] Im Jahr 1993 lag die Einwohnerzahl bei 46.162, im Jahr 2007 bei 60.321.[1] Die Provinzverwaltung befindet sich in der Kleinstadt Panao.

Geographische LageBearbeiten

Die Provinz Pachitea liegt etwa 250 km nordnordöstlich der Landeshauptstadt Lima. Die Provinz Pachitea hat eine maximale Längsausdehnung in SSW-NNO-Richtung von etwa 125 km. Sie erstreckt sich im Süden der Provinz entlang der Ostflanke der Cordillera Huaguruncho, einem Gebirgszug der peruanischen Zentralkordillere. Der Río Huallaga bildet die nordwestliche Provinzgrenze. Der Süden der Provinz wird zum Río Pozuzo nach Osten entwässert. Im Westen liegt das Flusstal des Río Panao, der in den Río Huallaga mündet. Der nördliche Teil der Provinz liegt in der Cordillera Azul, welche der peruanischen Ostkordillere zugerechnet wird.

Die Provinz Pachitea grenzt im Norden an die Provinz Huánuco, im Nordosten an die Provinz Provinz Puerto Inca, im Südosten an die Provinz Oxapampa (Region Pasco), im Süden an die Provinz Pasco sowie im Westen an die Provinz Ambo.

VerwaltungsgliederungBearbeiten

Die Provinz Pachitea gliedert sich in vier Distrikte (Distritos). Der Distrikt Panao ist Sitz der Provinzverwaltung.

Distrikt Verwaltungssitz
Chaglla Chaglla
Molino Molino
Panao Panao
Umari Tambillo

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b PERU: Administrative Division – Regions and Provinces. www.citypopulation.de. Abgerufen am 13. Dezember 2019.