Hauptmenü öffnen

Der Prosnitzer Werder, auch als Gustower Werder bezeichnet, ist eine deutsche Ostseeinsel in Mecklenburg-Vorpommern. Er befindet sich im Gustower Wiek, der Teil des Strelasunds ist, zirka 300 Meter vor der Südküste Rügens nahe Prosnitz. Die Insel gehört wie Prosnitz zur Gemeinde Gustow. Sie ist unbewohnt und bewaldet. Sie ist maximal 60 Meter lang und 30 Meter breit und besitzt eine Fläche von etwa 0,1 Hektar.

Prosnitzer Werder
Gewässer Ostsee
Geographische Lage 54° 17′ 22,1″ N, 13° 11′ 53,4″ OKoordinaten: 54° 17′ 22,1″ N, 13° 11′ 53,4″ O
Prosnitzer Werder (Mecklenburg-Vorpommern)
Prosnitzer Werder
Länge 60 m
Breite 30 m
Fläche 0,1 ha
Einwohner unbewohnt

Nach Angaben des WWF brüten hier Höckerschwäne und Reiherenten. Es soll sich hier die größte Kolonie der Fluss-Seeschwalben in den Boddengewässern befinden.

WeblinksBearbeiten