Hauptmenü öffnen
Primera División 1994/95
Meister Real Madrid
Champions League Real Madrid
UEFA-Pokal Betis Sevilla, FC Barcelona,
FC Sevilla
Pokalsieger Deportivo La Coruña
Europapokal der
Pokalsieger
Deportivo La Coruña,
Real Saragossa (Titelverteidiger)
Relegation ↓ Albacete Balompié, Sporting Gijón
Absteiger CD Logroñés
Mannschaften 20
Spiele 380  + 4 Relegationsspiele
Tore 966  (ø 2,54 pro Spiel)
Torschützenkönig ChileChile Iván Zamorano (Real Madrid)
Primera División 1993/94

Die Primera División 1994/95 war die 64. Spielzeit der höchsten spanischen Fußballliga. Sie startete am 4. September 1994 und endete am 18. Juni 1995.

Real Madrid wurde zum 26. Mal spanischer Meister.

Inhaltsverzeichnis

Vor der SaisonBearbeiten

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Tabellenführer

 
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Real Madrid  38  23  9  6 076:290 +47 55:21
 2. Deportivo La Coruña  38  20  11  7 068:320 +36 51:25
 3. Betis Sevilla (N)  38  15  16  7 046:250 +21 46:30
 4. FC Barcelona (M)  38  18  10  10 060:450 +15 46:30
 5. FC Sevilla  38  16  11  11 055:410 +14 43:33
 6. Espanyol Barcelona (N)  38  14  15  9 051:350 +16 43:33
 7. Real Saragossa (P)  38  18  7  13 071:470 +24 43:33
 8. Athletic Bilbao  38  16  10  12 039:420  −3 42:34
 9. Real Oviedo  38  13  13  12 045:420  +3 39:37
10. FC Valencia  38  13  12  13 053:480  +5 38:38
11. Real Sociedad  38  12  14  12 056:440 +12 38:38
12. Racing Santander  38  13  10  15 042:470  −5 36:40
13. Celta Vigo  38  11  14  13 036:480 −12 36:40
14. Atlético Madrid  38  13  9  16 056:540  +2 35:41
15. CD Teneriffa  38  13  9  16 057:570  ±0 35:41
16. SD Compostela (N)  38  11  12  15 044:560 −12 34:42
17. Albacete Balompié1  38  10  14  14 044:610 −17 34:42
18. Sporting Gijón  38  8  12  18 042:670 −25 28:48
19. Real Valladolid1  38  8  9  21 025:630 −38 25:51
20. CD Logroñés  38  2  9  27 015:790 −64 13:63

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

1 Am 31. Juli 1995 wurde der Zwangsabstieg der Vereine FC Sevilla und Celta Vigo beschlossen. Daraufhin entschied der Spanische Fußballverband, Albacete Balompié sowie Real Valladolid vor dem sportlichen Abstieg zu bewahren, um die Vereinsanzahl der Primera División aufrechtzuerhalten. Als dem FC Sevilla und Celta Vigo letztlich doch noch die Lizenz erteilt wurde, erweiterte man die Ligengröße kurzerhand auf 22 Vereine.
  • Spanischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League 1995/96
  • Gewinner der Copa del Rey und Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1995/96
  • Teilnahme am UEFA-Pokal 1995/96
  • Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1995/96 (als Titelverteidiger)
  • Teilnahme an den Relegationsspielen gegen den Dritt- bzw. Viertplatzierten der Segunda División
  • Abstieg in die Segunda División
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger der letzten Saison

    KreuztabelleBearbeiten

    1994/95[1]                                        
    Real Madrid 2:1 0:2 5:0 2:0 1:0 3:0 4:0 2:0 3:1 0:0 3:1 4:0 4:2 4:2 1:1 0:0 4:0 1:0 2:0
    Deportivo La Coruña 0:0 2:0 1:0 5:1 1:1 3:3 0:0 2:2 3:1 3:1 3:0 1:2 0:1 4:1 1:0 2:1 2:1 4:0 5:0
    Betis Sevilla 0:0 0:0 1:1 2:1 3:1 0:1 0:0 0:0 1:1 0:0 2:0 1:1 2:0 3:0 1:0 4:1 5:0 1:2 1:0
    FC Barcelona 1:0 1:1 1:1 0:1 3:0 3:0 1:0 1:0 0:0 1:1 2:1 1:1 4:3 1:0 4:0 0:1 3:1 4:1 3:0
    FC Sevilla 1:4 0:0 0:1 4:2 3:0 2:1 0:0 1:1 1:1 2:0 1:3 2:3 2:2 1:2 3:0 0:2 5:1 1:0 1:0
    Espanyol Barcelona 1:2 1:0 0:0 0:0 2:2 2:0 3:1 4:2 5:0 0:0 2:0 0:0 2:0 0:0 2:0 5:1 1:1 3:0 2:0
    Real Saragossa 3:2 1:0 3:0 2:1 0:1 1:0 1:4 2:1 2:2 1:1 1:1 4:0 3:1 2:2 5:3 1:0 3:2 1:0 3:0
    Athletic Bilbao 1:1 0:2 1:0 0:2 0:2 1:3 1:0 1:0 2:1 0:0 2:0 1:1 3:1 3:2 1:0 1:2 2:0 1:1 1:0
    Real Oviedo 3:2 2:0 0:0 0:0 1:0 3:0 2:1 1:1 1:0 3:0 3:1 2:2 1:0 1:2 2:2 1:3 1:0 1:0 1:0
    FC Valencia 1:2 1:2 2:1 1:2 0:1 0:0 3:0 3:1 1:0 4:2 1:1 1:0 0:0 2:1 4:1 3:3 0:0 3:0 3:0
    Real Sociedad 1:1 1:3 1:1 1:1 0:0 2:0 1:2 5:0 3:1 0:2 0:1 2:3 3:1 5:2 1:1 2:0 2:2 3:0 6:0
    Racing Santander 3:1 1:2 0:0 5:0 0:3 0:0 0:1 0:2 2:0 3:2 0:0 2:0 0:0 2:1 2:2 2:1 0:0 0:0 3:0
    Celta Vigo 0:2 0:2 0:2 2:4 0:0 1:2 0:0 1:1 0:0 0:0 2:1 2:1 1:0 3:2 1:2 0:0 2:0 1:0 0:1
    Atlético Madrid 0:2 1:1 0:2 2:0 2:2 3:1 2:0 2:1 3:3 2:4 2:1 0:1 0:2 3:1 1:1 4:0 3:2 6:0 3:0
    CD Teneriffa 0:1 1:1 1:4 2:1 0:0 1:1 2:0 1:0 1:1 1:2 3:0 3:0 3:0 1:0 2:0 2:2 3:0 0:0 4:0
    SD Compostela 1:1 0:1 1:1 1:2 0:4 1:1 3:2 0:1 1:1 1:1 0:2 2:1 2:0 2:1 2:0 0:0 3:2 1:0 2:0
    Albacete Balompié 1:1 2:8 3:1 2:2 1:1 1:1 0:3 1:2 1:0 1:0 0:1 2:0 1:1 2:2 2:1 1:3 1:2 1:0 0:0
    Sporting Gijón 1:0 3:1 1:1 2:1 3:0 0:0 1:3 1:1 1:1 1:0 1:2 2:3 0:0 0:2 1:1 1:1 3:2 1:3 2:2
    Real Valladolid 0:5 0:0 0:2 1:3 0:4 0:4 2:0 0:1 2:1 2:0 1:1 1:1 1:1 0:1 1:4 2:0 1:1 2:0 2:1
    CD Logroñés 1:4 0:1 0:0 1:4 0:2 1:1 0:0 0:1 0:2 2:2 0:4 0:1 0:3 0:0 4:2 0:4 1:1 1:3 0:0

    RelegationBearbeiten

    Datum Gesamt Hinspiel Rückspiel
    21. und 27. Juni 1995 UD Salamanca 5:2  Albacete Balompié 0:2 5:0 n. V.
    22. und 28. Juni 1995 UE Lleida 4:5  Sporting Gijón 2:2 2:3

    Nach der SaisonBearbeiten

    Pichichi-TrophäeBearbeiten

    Die Pichichi-Trophäe wird jährlich für den besten Torschützen der Spielzeit vergeben.

    Pl. Nat. Spieler Verein Tore
    1 Chile  Iván Zamorano Real Madrid 28
    2 Bosnien und Herzegowina 1992  Meho Kodro Real Sociedad 25
    3 Kroatien  Davor Šuker FC Sevilla 17
    Bosnien und Herzegowina 1992  Vladimir Gudelj Celta Vigo 17
    5 Brasilien  Bebeto Deportivo La Coruña 16
    Argentinien  Juan Esnáider Real Saragossa 16

    Die Meistermannschaft Real MadridBearbeiten

    1. Real Madrid
     

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Primera División 1994/95. In: eu-football.info. Abgerufen am 14. Juni 2019.