Hauptmenü öffnen

Die Primera División 1980/81 war die 50. Spielzeit in der Geschichte dieser Fußballliga. Die Saison startete am 6. September 1980 und endete am 26. April 1981.

Inhaltsverzeichnis

Vor der SaisonBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pos. Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt.
1 Real Sociedad 34 19 7 8 52 29 +23 45
2 Real Madrid (M, P) 34 20 5 9 66 37 +29 45
3 Atlético Madrid 34 16 10 8 46 39 +7 42
4 FC Valencia 34 17 8 9 59 41 +18 42
5 FC Barcelona 34 18 5 11 66 41 +25 41
6 Betis Sevilla 34 17 6 11 55 38 +17 40
7 Sporting Gijón 34 14 10 10 58 40 +18 38
8 FC Sevilla 34 14 9 11 34 42 −8 37
9 Athletic Bilbao 34 14 7 13 64 53 +11 35
10 Espanyol Barcelona 34 14 6 14 37 42 −5 34
11 CA Osasuna (N) 34 12 8 14 35 46 −11 32
12 Real Valladolid (N) 34 9 13 12 40 46 −6 31
13 Hércules Alicante 34 10 10 14 42 48 −6 30
14 Real Saragossa 34 9 11 14 31 44 −13 29
15 UD Las Palmas 34 12 4 18 47 61 −14 28
16 Real Murcia (N) 34 8 7 19 35 49 −14 23
17 UD Salamanca 34 7 7 20 32 67 −35 21
18 AD Almería 34 6 7 21 30 66 −36 19

Legende

Spanischer Meister und Teilnahme am Europapokal der Landesmeister 1981/82
Teilnahme am UEFA-Pokal 1981/82
Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1981/82
Abstieg in die Segunda División
(M) amtierender Meister
(P) amtierender Pokal-Sieger
(A) Neuaufsteiger der letzten Saison

Nach der SaisonBearbeiten

Pichichi-TrophäeBearbeiten

Die Pichichi-Trophäe wird jährlich für den besten Torschützen der Spielzeit vergeben.

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 Spanien 1977  Quini FC Barcelona 20
2 Spanien 1977  Juanito Real Madrid 19
3 Spanien 1977  Daniel Ruiz-Bazán Athletic Bilbao 17
4 Spanien 1977  Pichi Alonso Real Saragossa 16
Argentinien  Enzo Ferrero Sporting Gijón 16
Uruguay  Fernando Morena FC Valencia 16
Spanien 1977  Jesús María Satrústegui Real Sociedad 16

Die Meistermannschaft von Real SociedadBearbeiten

1. Real Sociedad