Hauptmenü öffnen

Die Primera División 2003/04 war die 73. Spielzeit in der Geschichte der spanischen Fußballliga Primera División. Die Saison startete am 30. August 2003 und endete am 23. Mai 2004.

Inhaltsverzeichnis

Vor der SaisonBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pos. Verein Spiele S U N T GT Diff. Pkt.
1 FC Valencia 38 23 8 7 71 27 +44 77
2 FC Barcelona 38 21 9 8 63 39 +24 72
3 Deportivo La Coruña 38 21 8 9 60 34 +26 71
4 Real Madrid (M) 38 21 7 10 72 54 +18 70
5 Athletic Bilbao 38 15 11 12 53 49 +4 56
6 FC Sevilla 38 15 10 13 56 45 +11 55
7 Atlético Madrid 38 15 10 13 51 53 −2 55
8 FC Villarreal 38 15 9 14 47 49 −2 54
9 Betis Sevilla 38 13 13 12 46 43 +3 52
10 FC Málaga 38 15 6 17 50 55 −5 51
11 RCD Mallorca (P) 38 15 6 17 54 66 −12 51
12 Real Saragossa (N) 38 13 9 16 46 55 −9 48
13 CA Osasuna 38 11 15 12 38 37 +1 48
14 Albacete Balompié (N) 38 13 8 17 40 48 −8 47
15 Real Sociedad 38 11 13 14 49 53 −4 46
16 Racing Santander 38 11 10 17 48 63 −15 43
17 Espanyol Barcelona 38 13 4 21 48 64 −16 43
18 Real Valladolid 38 10 11 17 46 56 −10 41
19 Celta Vigo 38 9 12 17 48 68 −20 39
20 Real Murcia (N) 38 5 11 22 29 57 −28 26

Legende

Spanischer Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League 2004/05
Teilnahme an der UEFA Champions League 2004/05
Teilnahme an der Qualifikation zur UEFA Champions League 2004/05
Teilnahme am UEFA-Pokal 2004/05
Teilnahme am UEFA Intertoto Cup 2004
Abstieg in die Segunda División
(M) amtierender Meister
(P) amtierender Pokal-Sieger
(N) Neuaufsteiger der letzten Saison

Nach der SaisonBearbeiten

Pichichi-TrophäeBearbeiten

Die Pichichi-Trophäe wird jährlich für den erfolgreichsten Torschützen der Spielzeit vergeben.

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 Brasilien  Ronaldo Real Madrid 24
2 Brasilien  Júlio Baptista FC Sevilla 20
3 Spanien  Mista FC Valencia 19
Spanien  Raúl Tamudo Espanyol Barcelona
Spanien  Fernando Torres Atlético Madrid
6 Spanien  Salva FC Málaga 18
Spanien  David Villa Real Saragossa

ZuschauerschnittBearbeiten

Die Meistermannschaft des FC ValenciaBearbeiten

1. FC Valencia