Prewitt-Operator

Methode in der Bildverarbeitung

Der Prewitt-Operator ist ein Kantendetektions-Filter ähnlich dem Sobel-Operator und ist nach Judith M.S. Prewitt benannt.[1] Es wird allerdings auf die Gewichtung der aktuellen Bildzeile bzw. -spalte verzichtet. Analog zum Sobel-Operator berechnet der Kantendetektors zwei Gradientenbilder und in horizontaler und vertikaler Richtung eines Grauwertbildes :

  und  

Identisch zum Sobel-Filter wird die Kantenstärke und die Kantenrichtung berechnet.

Durch Ausnutzung der Separierbarkeit kann die Rechenzeit reduziert werden.

BeispielbilderBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Judith M. S. Prewitt: Object enhancement and extraction. In: Bernice Sacks Lipkin und Azriel Rosenfeld (Hrsg.): Picture Processing and Psychopictorics. Academic Press, New York 1970, S. 75–149.