Hauptmenü öffnen
Standarte des Präsidenten
Dalia Grybauskaitė bei der Präsidentschaftswahl in Litauen 2009

Die Präsidentschaftswahl in Litauen 2009 fand am 17. Mai 2009 statt. Bereits im ersten Wahlgang wurde dabei die frühere EU-Kommissarin Dalia Grybauskaitė zum neuen Staatsoberhaupt von Litauen gewählt.

KandidatenBearbeiten

Die Wahlkommission registrierte insgesamt 14 Kandidaten, von denen sieben im Vorfeld ausschieden, teilweise weil die nötigen 20.000 Unterstützerunterschriften nicht erreicht wurden. Der Unternehmer Vladimiras Romanovas wurde als Kandidat abgelehnt, weil er nicht in Litauen geboren wurde.

Ausgeschiedene KandidatenBearbeiten

Angetretene KandidatenBearbeiten

UmfrageergebnisseBearbeiten

Laut Umfrageergebnissen war Dalia Grybauskaitė bereits im Vorfeld unangefochtene Favoritin der Wahl. Sie wurde demnach von etwa drei Vierteln der litauischen Bürger unterstützt.[3]

WahlergebnisBearbeiten

Ergebnis der Präsidentschaftswahl 2009
Kandidat Partei Stimmen %
Dalia Grybauskaitė parteilos 950.407 69,09
Algirdas Butkevičius LSDP 162.665 11,82
Valentinas Mazuronis TT 84.656 6,15
Valdemar Tomaševski LLRA 65.255 4,74
Kazimira Prunskienė LVLS 53.778 3,91
Loreta Graužinienė DP 49.686 3,61
Česlovas Jezerskas parteilos 9.191 0,67
Gesamt 1.375.638 100,00
Gültige Stimmen 1.375.638 98,73
Ungültige Stimmen 17.640 1,27
Wahlbeteiligung 1.393.278 51,76
Wahlberechtigte 2.691.603 100,00
Quelle: Zentrale Wahlkommission[4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 6. September 2008 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lrt.lt
  2. D. Grybauskaitė sieks prezidento posto (Memento des Originals vom 6. September 2008 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lrt.lt
  3. Po D.Grybauskaitės apsisprendimo politologai nemato jai konkurencijos (Memento des Originals vom 1. März 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lrytas.lt
  4. Offizielles Ergebnis der Präsidentschaftswahl 2009 (Memento des Originals vom 28. Mai 2014 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.2013.vrk.lt Zentrale Wahlkommission (litauisch, englisch)