Hauptmenü öffnen

Der Powiat Szamotulski ist ein Powiat (Kreis) in der polnischen Woiwodschaft Großpolen. Der Powiat hat eine Fläche von 1119,55 km², auf der etwa 90.000 Einwohner leben. Die Bevölkerungsdichte beträgt 81 Einwohner/km² (2016). Durch den Powiat verlaufen die Woiwodschaftsstraßen DW 145 und DW 149.

Powiat Szamotulski
Wappen des Powiat Szamotulski Karte des Powiat Szamotulski
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Großpolen
Kreisstadt: Szamotuły
Fläche: 1.119,55 km²
Einwohner: 90.417 (31. Dezember 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 81 Einwohner/km2
Verstädterungsgrad: 49,1 %
Kfz-Kennzeichen: PSZ
Kreisgliederung
Stadtgemeinden: 1
Stadt-und-Land-Gemeinden: 4
Landgemeinden: 3
Starostei (Stand: )
Starost: Paweł Kowzan
Adresse: ul. Wojska Polskiego 4
64-500 Szamotuły
Webpräsenz: www.powiat-szamotuly.pl

Inhaltsverzeichnis

GemeindenBearbeiten

Der Powiat umfasst acht Gemeinden, davon eine Stadtgemeinde, vier Stadt- und Landgemeinden und drei Landgemeinden.

StadtgemeindeBearbeiten

Stadt- und LandgemeindeBearbeiten

LandgemeindeBearbeiten

StädteBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Powiat Szamotulski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2016. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 5,19 MiB), abgerufen am 29. September 2017.