Powiat Rybnicki

Powiat (Landkreis) in der polnischen Woiwodschaft Schlesien

Der Powiat Rybnicki ist ein Powiat (Kreis) in der Woiwodschaft Schlesien in Polen. Er hat eine Fläche von 224,6 km², auf der etwa 78.000 Einwohner leben.

Powiat Rybnicki
Wappen des Powiat Rybnicki Karte des Powiat Rybnicki
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Schlesien
Kreisstadt: Rybnik
Fläche: 224,63 km2
Einwohner: 78.148 (30. Juni 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 348 Einwohner/km2
Telefonvorwahl: (+48) 32
Kfz-Kennzeichen: SRB
Kreisgliederung
Stadtgemeinden: -
Stadt-und-Land-Gemeinden: 1
Landgemeinden: 4
Starostei (Stand: 2010)
Starost: Damian Mrowiec
Adresse: ul. 3 Maja 31
44-200 Rybnik
Webpräsenz: www.starostwo.rybnik.pl
Landratsamt in Rybnik

GeografieBearbeiten

Der Powiat verfügt über kein zusammenhängendes Kreisgebiet, sondern besteht aus drei Teilen. Diese liegen östlich, südlich und westlich des Sitzes Rybnik, die einen eigenen Stadtkreis bildet (eigentlich miasto na prawach powiatu, „Stadt mit Rechten eines Powiat“). Nachbarpowiate sind im Norden Gliwice, im Osten Mikołów im Südosten die Stadtkreise Żory und Jastrzębie-Zdrój, im Süden Wodzisław Śląski und im Westen Racibórz.

GemeindenBearbeiten

Der Powiat umfasst fünf Gemeinden, davon eine Stadt-und-Land-Gemeinde und vier Landgemeinden:

Stadt-und-Land-GemeindeBearbeiten

LandgemeindenBearbeiten

PolitikBearbeiten

Die Verwaltung wird von einem Starosten geleitet. Seit 1999 ist dies Damian Mrowiec von der Platforma Obywatelska, der vom Wahlkomitee „Entwicklungsbewegung der Gemeinden der Region Rybnik“ gestützt wird.

KreistagBearbeiten

Der Kreistag besteht aus 21 Mitgliedern, die von der Bevölkerung gewählt werden. Die turnusmäßige Wahl 2018 brachte folgendes Ergebnis:[2]

  • Wahlkomitee „Entwicklungsbewegung der Gemeinden der Region Rybnik“ 37,8 % der Stimmen, 8 Sitze
  • Prawo i Sprawiedliwość (PiS) 25,4 % der Stimmen, 5 Sitze
  • Wahlkomitee „Lokale Gemeinschaft der Subregion“ 19,8 % der Stimmen, 3 Sitze
  • Schlesische Regionalpartei 9,4 % der Stimmen, 2 Sitze
  • Wahlkomitee der Schlesischen Gemeinschaft „Ciosek“ – Gemeinsam für Schlesien 7,6 % der Stimmen, 1 Sitz.

WeblinksBearbeiten

Commons: Powiat Rybnicki – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

FußnotenBearbeiten

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2019. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,99 MiB), abgerufen am 24. Dezember 2019.
  2. Ergebnis auf der Seite der Wahlkommission, abgerufen am 24. August 2020.