Hauptmenü öffnen

Das Portugiesische Heer (port. Exército Português) bildet mit 26.700 Soldaten die Heereskomponente der portugiesischen Streitkräfte.

Exército Português
Portugiesisches Heer
Aktiv
Land PortugalPortugal Portugal
Streitkräfte Portugiesische Streitkräfte
Typ Teilstreitkraft (Heer)
Stärke 26.700[1]
Portugiesischer Schützenpanzer vom Typ Pandur

Inhaltsverzeichnis

GliederungBearbeiten

Aktive VerbändeBearbeiten

An aktiven Verbänden verfügt das portugiesische Heer neben dem Logistikkommando (mit einem Instandsetzungsregiment, einem Transportregiment und den Militärkrankenhäusern) über das Operatives Kommando in Lissabon mit folgenden Verbänden:

ReserveverbändeBearbeiten

Das Reservewesen wird von drei territorialen Brigaden wahrgenommen. Es können bis zu 210.000 Reservisten mobilisiert werden.

Ausrüstung des HeeresBearbeiten

KampfpanzerBearbeiten

Späh- und AufklärungsfahrzeugeBearbeiten

Schützenpanzer und TransportpanzerBearbeiten

  • 240 M113-Mannschaftstransportpanzer
  • 40 M557-MTW Führungs- und Gefechtsstandsfahrzeuge
  • 73 Chaimite V200-Mannschaftstransportpanzer
  • 210 Pandur II-Mannschaftstransportpanzer

ArtillerieBearbeiten

KüstenartillerieBearbeiten

  • 9 150-mm-Küstengeschütze
  • 6 152-mm-Küstengeschütze
  • 6 234-mm-Küstengeschütze

InfanteriebewaffnungBearbeiten

Heeres-Flugabwehr- und FliegerabwehrwaffenBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Portugiesisches Militär – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Länderinformation des österr. Verteidigungsministeriums