Portu

spanischer Fußballspieler (* 1992)

Portu, bürgerlich Cristian Portugués Manzanera (* 21. Mai 1992 in Murcia oder Beniel), ist ein spanischer Fußballspieler.

Portu
Cristian Portu.jpg
Portu (2016)
Personalia
Name Cristian Portugués Manzanera
Geburtstag 21. Mai 1992
Geburtsort Murcia oder BenielSpanien
Größe 165 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–2010 FC Valencia
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010–2014 FC Valencia Mestalla 137 0(4)
2012–2014 FC Valencia 1 0(0)
2014–2016 Albacete Balompié 75 (12)
2016–2019 FC Girona 112 (28)
2019– Real Sociedad 24 0(7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
Spanien U-17
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 6. April 2020

KarriereBearbeiten

Portu begann seine Karriere beim FC Valencia. Im April 2010 spielte er erstmals für die Zweitmannschaft FC Valencia Mestalla in der Segunda División B. Mit Mestalla musste er zu Saisonende jedoch in die Tercera División absteigen. Nach nur einer Saison konnte er jedoch wieder in die Segunda División B aufsteigen.

Im Januar 2012 stand Portu erstmals im Kader der Profis. Sein Debüt für die Profis gab er im Februar 2014 im Rückspiel des Europa-League-Sechzehntelfinales gegen Dynamo Kiew, als er in Minute 81 für Federico Cartabia eingewechselt wurde. Im März 2014 debütierte er gegen Rayo Vallecano in der Primera División.

Zur Saison 2014/15 wechselte er zum Zweitligaaufsteiger Albacete Balompié. In jener Saison kam er auf 36 Einsätze, in denen er sechs Treffer erzielte. In der Saison 2015/16 musste er mit Albacete in die Segunda División B absteigen. In dieser Saison kam er auf 39 Einsätze, in denen er erneut sechsmal einnetzte.

Zur Saison 2016/17 wechselte Portu zum Zweitligisten FC Girona, bei dem er einen Dreijahresvertrag erhielt.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. El Girona FC ficha al centrocampista Portu gironafc.cat, am 21. Juni 2016, abgerufen am 10. August 2016