< Nachschlagen < Themenportale < Geschichte < Themen < Römisches Reich

Römisches Reich (lateinisch: Imperium Romanum) bezeichnet allgemein das von der Stadt Rom beherrschte Gebiet in der Zeit zwischen etwa dem 6. Jahrhundert v. Chr. und dem 5. bzw. 6. Jahrhundert n. Chr., wobei sich die Herrschaftsform im Laufe der Zeit von der Königsherrschaft zur Republik und schließlich zum Kaiserreich wandelte. In diesem Gebiet mit seinen vielen Völkern, Sprachen und Religionen breitete es sich als Staat, als Gesellschaftsform und als universalistische Idee aus (imperium sine fine – „grenzenloses Reich“). Weiterlesen...
Übersicht über das Thema
SENATVS POPVLVSQVE ROMANVS

Römisches Reich

Das römische Hoheitszeichen S.P.Q.R.
Das römische Hoheitszeichen S.P.Q.R.

Römische Königszeit · Römische Republik · Römische Kaiserzeit · Spätantike · Untergang des Römischen Reiches · Rom


Politik und Verwaltung Römische Provinz · Römische Städte · Römischer Senat · Consulat · Römisches Verfassungsrecht · Römische Legion


Gesellschaft und Religion

Retiarius gegen Scissor in einem Schaukampf, Römerfest in Xanten, 2003
Retiarius gegen Scissor in einem Schaukampf, Römerfest in Xanten, 2003

Römische Religion · Römische Mythologie · Gladiatoren · Rechtswesen im antiken Rom · Latein


Wirtschaft und Infrastruktur Römische Städte · Wirtschaft im Römischen Reich · Römische Währung · Römerstraße · Wasserversorgung im Römischen Reich


Kunst und Kultur

Fresko aus der Mysterienvilla in Pompeji
Fresko aus der Mysterienvilla in Pompeji

Römische Kunst · Römische Wandmalerei · Römische Literatur · Römische Architektur · Römische Kultur

Artikel des Monats

Qasr al-Azraq, lateinisch möglicherweise Basianis, Basienis, Basienisa, Dasianis oder Amatha (arabisch قصر الأزرق, DMG Qaṣr al-Azraq, deutsch Blaue Festung), ist ein römisches und byzantinisches Militärlager am vorderen Limes Arabiae et Palaestinae dessen heutige spätantike Bausubstanz sich im Wesentlichen auf den während der Regierungszeit des Kaisers Diokletian (284–305) errichteten Quadriburgus zurückführen lässt. Das Kastell entstand als Vorposten in einer unwirtlichen, ariden Klimazone am äußersten östlichen Rand des römischen Imperiums. Die in dieser Fortifikation stationierte, bisher unbekannte Einheit, war nicht nur für die Überwachung und Sicherung der immerwährenden lokalen Wasserquellen in der Oase Azraq zuständig, sondern vor allem auch für die Kontrolle der wichtigen Verkehrswege durch das Wadi Sirhan und die nach Norden, unter anderem in Richtung Damaskus führende römische Straße. Das Kastell war im Zuge der diokletianischen Verwaltungsreformen der neugegründeten Dioecesis Orientis in der Provinz Arabia zugeschlagen worden. Die im Zuge der islamischen Eroberung der Levante erfolgten Nachnutzungen behielten im Wesentlichen den römischen Bestand. Das in der Wüste von Jordanien gelegene Kastell befindet sich heute in der Kleinstadt Al-Azraq rund 80 Kilometer östlich von Amman im Gouvernement Zarqa an der Fernstraße 5.


Mitmachen

Viele Wikipedia-Artikel zum Themenkreis Römisches Reich sind im Moment leider noch nicht in dem Zustand, in dem sie sein sollten. Über fachkundige Mithilfe bei der Verbesserung des Artikelbestandes ist die Redaktion Altertum jederzeit sehr dankbar!

Bei zwei Themenbereichen laufen derzeit Bemühungen, sie im Rahmen von „WikiProjekten“ koordiniert und flächendeckend aufzuarbeiten:

  • Um eine breite Basis an Artikeln zu römischen Politikern und Feldherren zu schaffen, hat sich das Projekt Römisches Konsulat zur Aufgabe gemacht, Artikel zu allen Inhabern des formell höchsten römischen Staatsamtes zu verfassen.
  • Projekt Römischer Limes
    Projekt Römischer Limes
    Das Projekt Römischer Limes erstellt bzw. sammelt und betreut Artikel zum Themenbereich Limites des Römischen Reiches. Bis heute (2022) sind auf diese Weise weit über 950 Artikel entstanden.

Autoren mit Fachwissen, die die genannten Projekte um einen oder auch mehrere passende Artikel ergänzen möchten, sind immer herzlich willkommen.

Artikel bewerten
Im Review:

Abstimmung zum lesenswerten oder exzellenten Artikel:
Ausgezeichnete Artikel

exzellente Artikel: Limestor Dalkingen · Lucius Cornelius Sulla Felix · Prostitution in der Antike · Eusebia · Justinian I. ...weitere
lesenswerte Artikel: Aeneis · Forum Romanum · Kastell Echzell · ...weitere
exzellente Bilder: ...weitere

Neue Artikel

08.07. Capitis deminutio03.07. Herrschereinladung02.07. Macedonius von Aquileia29.06. Viermännerkommentar25.06. Römisches Forum Thessaloniki

Archiv bis 2015

2006200720082009201020112012201320142015

Bearbeiten

Überarbeiten

Wartungsstube
Römische Provinz · Schlacht auf den Katalaunischen Feldern · Römische Kultur · Römische Mythologie · Via Latina · Via Popilia · Sprachen im Römischen Reich · Römerstraße · Römische Königszeit · Massaker bei Beth Horon · Britannia inferior · Christenverfolgungen im Römischen Reich · Dritter Makedonisch-Römischer Krieg · De re rustica (Columella) · Tabula Peutingeriana

...weitere überarbeitungsbedürftige Artikel aus den Altertumswissenschaften

Fehlende Artikel

Römisches Reich: Ad Rhenum - Brettier - Kastell Burgheim - Ramner - Bußakt von Mailand - Musik der römischen Antike (Lit.) - Ius Italicum - Roman Republican Coinage - Otium und Negotium - Panegyricus (Plinius der Jüngere)

Biografien: Iunius Mauricianus - Papirius Justus - Rutilius Maximus - Sergiolus - Terentius Clemens - mehr · Bearbeiten

Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen