Portal:Osttimor

Themenbereich Osttimor: Projekt | PortalAbkürzung: P:TL
Flag of East Timor.svg Willkommen beim Portal über Osttimor - Timor-Leste - Timor Loro Sa'e - Timór-Leste! Flag of East Timor.svg
Flag of East Timor.svg  4279 Artikel über Osttimor in der deutschsprachigen Wikipedia Flag of East Timor.svg
Portal:Osttimor
Osttimor ist ein Staat in Südostasien. Er besteht aus dem Ostteil der Insel Timor, der Exklave Oe-Cusse Ambeno und den kleinen Inseln Atauro und Jaco. Das übrige Timor und die umliegenden Inseln gehören zu Indonesien, südlich liegt Australien.
Flag of East Timor.svg Artikel der Monate Juli und August 2022; lesenswerte und exzellente Artikel Flag of East Timor.svg Überraschungsbild des Tages
Die Ili Vali ist eine historische Befestigungsanlage im osttimoresischen Suco Com (Gemeinde Lautém). Im Portugiesischen werden solche Anlagen als Tranqueira (deutsch Deckung, Verschanzung) bezeichnet. 2008 wurden innerhalb der Mauern Ausgrabungen durchgeführt. Die Befestigungen befinden sich drei Kilometer südöstlich von Com, zwei Kilometer von der Küste entfernt, auf einem Hügel in der Aldeia Muapusso.

Ili Vali war die befestigte Hauptsiedlung des Clans der Fara kati. Der Clanführer erhielt im 18. Jahrhundert von den portugiesischen Kolonialherren den Ehrentitel eines Obersts. Später zogen die Einwohner an die Küste in der Nähe und gründeten dort das Dorf Muapusso. 1976 wurde das Dorf von der indonesischen Armee in den Ort Com zwangsumgesiedelt.

weiterlesen

Frühere Artikel der Monate
Bearbeiten


seit 10. November 2007 Flagge Osttimors
seit 20. Mai 2006 Geschichte Osttimors
seit 23. Juni 2014 Oe-Cusse Ambeno
seit 22. Februar 2007 Osttimor
seit 10. September 2012 Rebellionen in Portugiesisch-Timor (1860–1912)
seit 18. Februar 2007 Schlacht um Timor
seit 16. Januar 2020 Unabhängigkeitsreferendum in Osttimor 1999
seit 12. September 2007 Liste der Verwaltungseinheiten Osttimors
seit 24. November 2006 Portal:Osttimor
seit 13. September 2011 António de Albuquerque Coelho
seit 21. September 2017 Babulo (Uato-Lari)
seit 11. Mai 2022 Barlake
seit 10. April 2015 Bobonaro (Gemeinde)

seit 8. Dezember 2012 Cova Lima
seit 25. Januar 2019 Ende der portugiesischen Herrschaft auf Timor
seit 29. Januar 2020 Entlassung Osttimors in die Unabhängigkeit 2002
seit 2. September 2011 Lautém (Gemeinde)
seit 8. Januar 2015 McCords Schlangenhalsschildkröte
seit 20. März 2013 Nationalpark Nino Konis Santana
seit 25. Januar 2019 Operation Seroja
seit 22. August 2007 Parlamentswahlen in Osttimor 2007
seit 10. Juli 2007 Präsidentschaftswahlen in Osttimor 2007
seit 31. August 2012 Tasitolu
seit 26. August 2006 Unruhen in Osttimor 2006
seit 21. September 2017 Viqueque-Rebellion

Banner 300x250.jpg
Wikipedia:WikiProjekt Osttimor
Community-Projekt des Jahres 2013

Sonnenaufgang auf dem Tatamailau


Flag of East Timor.svg Neue Artikel zu Osttimor Flag of East Timor.svg

Teli-Tuco - Hato-Fae (Ort) - Goulala - Lequi-Tei - Hato-Fae 12.08.2022 - Ura-Hou - Emílio da Silva 11.08.2022 - Vila (Maubisse) - José Fonseca (Fußballspieler, 1994) - Filomeno 10.08.2022 - Nataniel Reis - Ramos Maxanches - Nelson Viegas 09.08.2022 - Henrique Cruz 08.08.2022 - Olegario Boavida - Eusebio de Almeida - Ade Trindade - Bere-Tai (Ort) 07.08.2022 - Erbean (Ort) 06.08.2022 - Quito Carmo - Hoho-Naro (Ort) - Rufino Gama - Anggisu Barbosa 05.08.2022 - Hoho-Naro - Bere-Tai - Erbean 04.08.2022 - Mau-Mude 03.08.2022 - Gourema (Ort) - Gourema - Hatussao (Ort) - Hatussao 02.08.2022 Cartolo (Ort) - Cartolo - Hiut Lel - Erlihun - Lau-Heli (Ort) 31.07.2022 - Lau-Heli (Horai-Quic) 30.07.2022 - Betulala (Ort) - Airaca-Lau (Ort) - Mau-Lefo (Ort) - Hato-Buti (Ort) - Lebututo (Ort) - Samoro (Aituto) - Kolohunu - Manosahe 24.07.2022 - Flisac - Ailora (Berg) - Aihou (Ort) 23.07.2022 - Russulau (Ort, Aituto) 22.07.2022 - Lientuto (Ort) - Goulolo (Ort, Aituto) - Goulolo (Aituto) - Hato-Buti 21.07.2022 - Lebututo 19.07.2022 - Mau-Lefo - Russulau (Aituto) - Betulala - Erlesubuti 19.07.2022 - Ersalibuti - Airaca-Lau - Lientuto - Aihou - Nifunitas 17.07.2022 - Dageng Liu - Rut Krüger Giverin - Francisco de Asis Aguilera Aranda - Liste der spanischen Botschafter in Osttimor - Wan Hadfi Lutfan bin Haji Abdul Latif 16.07.2022 - José Gusmão (Unabhängigkeitskämpfer) 11.07.2022 - Hillire - Halocmelalu - Hatocabir 03.07.2022 - Fokupers 28.06.2022 - Berelaca - Surolan 26.06.2022 - Cablac-Berge 25.06.2022 - Leotelo (Mauchiga) - Leotelo II - Boetua - Karaulun - Ernaro (Mauchiga) 24.06.2022 - Leotelo I - Hato-Quero (Ort) - Goulora (Ort) - Mauchiga (Ort) - Hato-Quero - Cribas-Wasserfall 19.06.2022 - Mauchiga (Aldeia) - Goulora 18.06.2022 - Festa do Coronel Santo Antonio - Tatiri Lama - Tatiri Baru - Suruhati - Queorudo (Ort) - Mano-Mera (Ort) 16.06.2022 - Maulahulo (Ort) - Maulahulo 14.06.2022 - Mano-Mera 12.06.2022 - Marc Fiedrich - Bleheto (Ort) 08.06.2022 - Bleheto - Queorudo 07.06.2022 - Dare (Mulo) 06.06.2022 - Dare Boetua - Mulo (Aldeia) 05.06.2022 - Tatiri - Hautio (Ort) - Aituto (Ort) 04.06.2022 - Aituto (Wasserfall) - Aituto (Aldeia) - Hautio 03.06.2022 - Nuno-Mogue (Ort) - Hato-Seraquei 01.06.2022 - Nuno-Mogue-Lau (Ort) - Leobutu - Nuno-Mogue-Lau - Tual-Rem - Airema - Queorema (Ort) - Lebulau (Ort) - Lebulau - Tucarocoiloco - Tucaro 29.05.2022 - Queorema - Laqueco (Ort) - Laqueco 27.05.2022 - Morocati - Hatu-Builico (Aldeia) - Mausoromata (Ort) - Mausoromata - Dokomali 26.05.2022 - Fatumeta (Foho-Ai-Lico) - Aimorbada - Gulala - Buifu - Akadirularan 25.05.2022 - Karsabar - Akarlaran - Delio Anzaqeci Mouzinho 23.05.2022 - Eduardo dos Anjos 22.05.2022 - Seyaka Sonko 15.05.2022 - Bobe (Foho-Ai-Lico) - Fatukabelak 14.05.2022 - Rate Cnua Bahawain - Bemalai (Foho-Ai-Lico) - Lale (Foho-Ai-Lico) - Kaisera - Kulolola - Beko (Foho-Ai-Lico) 13.05.2022 - Benjamin Clement Eghan - Liste der griechischen Botschafter in Osttimor - Liste der ghanaischen Botschafter in Osttimor 10.05.2022 - Haemanu - Aşkın Asan 08.05.2022 - Manoj Kumar Bharti 02.05.2022 - João Bosco Cárceres 01.05.2022 - Nadia Burger - Cameron MacKay - Daniel António Rosa - Liste der kanadischen Botschafter in Osttimor - Liste der angolanischen Botschafter in Osttimor 30.04.2022 - Parlamentspräsident (Osttimor) 26.04.2022 - Cedelizia Faria dos Santos 24.04.2022 - Partido os Verdes de Timor 21.04.2022 - José Martins (Geistlicher) 18.04.2022 - Ili Vali - Honolati - Pitilete - Lai Vai 17.04.2022 Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Aktuelles
Lockdown-Regeln für Dili

Wikinews-logo.svg Nachrichten-Portal:Timor-Leste auf Wikinews (deutsch)

Wikivoyage-Logo-v3-icon.svg Osttimor auf Wikivoyage (deutsch)

Daily News

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Staat und Politik
Gouverneurspalast in Dili. Sitz des Premierministers
  • Politiker:
Liste der Abgeordneten im Nationalparlament Osttimors: 2001–2007, 2007–2012, 2012–2017, 2017–2018, 2018–2023

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Geographie und Natur
Baucau
  • Orte, Aldeias und Sucos:

+ Lau-Heli (Ort)

  • Verwaltungsämter:

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Geschichte
Boaventura, Liurai von Manufahi

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Wirtschaft und Verkehr
Münzen aus Osttimor

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Kultur und Wissenschaft
Katholische Kirche von Lospalos
Ein Surik - ein traditionelles Schwert aus Timor
Mann in traditioneller Kleidung

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Medien
Gebäude von Radio-Televisão Timor Leste

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Sport
Tour de Timor.jpg

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Tourismus
Baucau Fischer klein.jpg Mata Bia Massiv.jpg Kirche in Laleia.jpg Lautém klein1.jpg

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Fehlende Artikel

Liste der fehlenden Artikel zum Osttimor

Besonders wichtige fehlende Artikel:

7-7 - Feigenpirol (Sphecotheres viridis) - Fleckenbrust-Brillenvogel (Heleia muelleri) - Paralympische Geschichte Osttimors (en) - Perguruan Setia Hati Terate (en) - Politisches System Osttimors - Reisfrösche - Taça Digicel (en)

Naturschutzgebiete: Makfahik - Malobu

Berge: Atsalei - Ausulo - Bacusaga - Behetalau - Berebei - Caterai - Colimali - Fatu Lulik - Foho Cutulau - Foho Sabi - Hatofahi - Hatosaga - Lame (Osttimor) - Laumeta - Lebolia - Leimean - Loelik - Makfahik - Malobu - Mancoil - Mano Tasi - Monte Soli - Qúolo - Railaco (Berg) - Raimodoi - Tulo

Flüsse: Belia - Benaro - Cassubolo - Lago Ainfon - Lagoa Craudicur - Lagoa Modomahia - Lagoa Zeleha - Merak (Fluss) - Molaiuai - Nanunai - Nunuc - Oiqui - Salabada - Uaidori - Weburak - Welosi

Biografien: António da Costa (Topasse) - António de São Boaventura - mehr Bearbeiten

Flag of East Timor.svg Zu kurz oder Überarbeitung notwendig
überarbeiten • unverständlich • lückenhaft • nur Liste • fehlende Quellen • Neutralität • defekter Weblink • Internationalisierung • Widerspruch • Doppeleinträge • veraltete Vorlage • Lagewunsch • veraltet • Portal-/Projekthinweis • Löschkandidaten • Reviewprozess • Qualitätssicherung • Bilderwünsche • alle Wartungskategorien durchsuchen • Akas Fehlerlisten Info • Weiterleitung nicht erwähnt Info • neue Artikel • kurze Artikel • fehlende Artikel • unbebilderte Artikel und „freie“ Bilder suchen • ungesichtet • nachzusichten (RSS-Feed) •

Bearbeiten

Flag of East Timor.svg  Noch mehr Osttimor Flag of East Timor.svg

Flag of East Timor.svg Kategorie:Osttimor Flag of East Timor.svg WikiProjekt Osttimor Flag of East Timor.svg
Wikipedia-logo.png Wikipedia auf Tetum Wikinews-logo.svg Deutsch Timor-Leste Wikinews-logo.svg Englisch East Timor Wikisource-logo.svg Deutsch Osttimor Wikisource-logo.svg Englisch East Timor

Commons: Osttimor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Dateien: Osttimor – lokale Sammlung von Bildern und Mediendateien

Portale der Nachbarländer:  Portal:Australien  Portal:Indonesien  Portal:Ozeanien


Was sind Portale? | weitere Portale unter Wikipedia nach Themen
Qualitätsprädikat: informative Portale alphabetisch und nach Themen