Portal:Hund/Redaktionsseite

Letzter Kommentar: vor 1 Monat von Verzettelung in Abschnitt Löschorgie?
Abkürzung: P:RH, WP:RH
Hallo miteinander. Dies ist die Redaktionsseite für alle Artikel rund um den (Haus-)Hund.

Die Seite dient dazu, Redaktionsmitglieder schnell erreichen zu können, ohne jemanden direkt anzusprechen. Für einzelne vorhandene Artikel bitte die dortigen Diskussionsseiten nutzen. Um eine der großen Redaktionen der Wikipedia zu erreichen oder sich über Redaktionsarbeit allgemein zu informieren, steht die Seite Redaktionen in der Wikipedia zur Verfügung.

Alle Themen, die ihr in der Redaktion für interessant haltet, könnt ihr hier vorstellen. – Neue Themen bitte unten anfügen. Ein paar Dinge, die noch zu erledigen sind, liegen auch im Arbeitszimmer der Redaktion.


Redaktionsmitglieder

Derzeit hat die Redaktion Hund folgende Mitarbeiter:

Diese Redaktionsmitglieder und weitere Autoren, die im Themenbereich Hund tätig sind, stellen sich hier vor.

Auf dieser Seite werden Abschnitte ab Überschriftenebene 2 automatisch archiviert, die seit 2 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=--~~~~}} versehen sind. Die Archivübersicht befindet sich unter Portal:Hund/Redaktionsseite/Archiv.


Mein Revier!

Bearbeiten

Im Artikel zum Wolf habe ich mich gerade noch einmal über die Kommunikation per Heulen informiert. Demnach antworten offensichtlich vor allem Rudel, die bereit sind, ihr Revier zu verteidigen. Diese beiden hier: eins (bei mir werden mehrere leere Popups im Video angezeigt, also Vorsicht beim Aufruf ohne aktivierten Werbeblocker) und zwei meinen es dann wohl ziemlich ernst, als sich in der Ferne ein "anderes Rudel" so aggressiv meldet... --Nuhaa (Diskussion) 16:14, 24. Jan. 2018 (CET) Nein, das ist nicht enzyklopädisch, aber nett für zwischendurch. :-)Beantworten

Hundehütte

Bearbeiten

Ein Artikel, uns sei es nur ein kleiner dazu, wäre schön. So ist es eine nicht wirklich weiterhelfende BKS. --Schnabeltassentier (Diskussion) 16:07, 1. Apr. 2018 (CEST)Beantworten

Für einen kleinen Artikel ist mir das Thema zu trivial, für einen großen zu anspruchsvoll, für einen mittleren zu langweilig.
Ein mittlerer Artikel könnte die Vorschriften enthalten, die für Hundehütten gelten. Ein langer Artikel sollte sich damit auseinandersetzen, wie Hundehütten entstanden und dass und warum sie jetzt verschwinden. Er muss etwas zu geänderter Mensch-Hund-Beziehung schreiben. Sicher nicht trivial und sicher schwer, dazu vernünftige Belege zu finden. Anka ☺☻Wau! 10:59, 24. Jun. 2018 (CEST)Beantworten

Diagnose

Bearbeiten

Kuhhessig?

Eine Frage an die Tierärzte (Ping: Uwe Gille, Cú Faoil): Könnt Ihr anhand dieses Fotos die dort gestellte Diagnose bestätigen?

Meine Meinung: So wie der Hund an der Leine zieht, ist die Laufstellung links hinten biomechanisch erklärbar und durchaus physiologisch, rechts hinten seh ich nicht genug. Diagnosen überlasse ich aber lieber Fachleuten, daher die Frage.

Solange das nur in der Bildbeschreibung stand, war mir das relativ wurscht. Jetzt wurde es aber in einen Artikel eingefügt, wo man es meiner Meinung nach, da Nebenschauplatz, so wie so streichen könnte. Sichten oder raus (auch die Fehlstellung, die da vorher stand)? Anka ☺☻Wau! 10:52, 24. Jun. 2018 (CEST)Beantworten

In der Perspektive würde ich das nicht sicher beurteilen können. Es scheint zwar, dass die Sprunggelenke enger stehen als die Pfoten, aber vielleicht steht er gerade nur breitbeinig. Eine Fotodiagnose ist jedenfals nicht möglich, auszuschließen wäre diese Gliedmaßenfehlstellung aber auch nicht. --Uwe G. ¿⇔? RM 15:15, 28. Jun. 2018 (CEST)Beantworten

FCI-Nr. 331: Kangal Hirtenhund

Bearbeiten

Für die FCI-Nr. 331 wurden Name und Standard geändert. Aus dem Anatolischen Hirtenhund wurde der Kangal Hirtenhund. Bei Bedarf Diskussion dazu unter Diskussion:Kangal Hirtenhund#Rasse Kangal endgültig anerkannt. Anka ☺☻Wau! 13:24, 8. Jul. 2018 (CEST)Beantworten

Was machen wir denn jetzt mit dem Anatolischen Hirtenhund? Ich halte es nicht für richtig, den verschwinden zu lassen. Es gab die Rasse, der Standard ist anders als der für den Kangal, die Türkei bzw. ihr Zuchtverband hatten mit ihr nichts zu tun. Dass die FCI nun (in meinen Augen) einen solchen Salto turnt und aus ihm den Kangal macht, sollten wir meiner Meinung nach nicht nachvollziehen. Eigentlich ist der Anatolische Hirtenhund als Rasse ja nun aber nicht gestrichen, er ist ja klammheimlich verschwunden/„mutiert“, … wie auch immer. Gehört er nun in Kategorie:FCI-Gruppe 2 (gestrichen)? Anka ☺☻Wau! 20:22, 8. Jul. 2018 (CEST)Beantworten

Soweit ich sehe hat er weiterhin dieselbe Nummer wie vorher, was auf gestrichene Rassen nicht zutrifft, das Ganze ist also eher als Umbenennung zu werten. Ich wäre darum eher für eine Einleitung nach Schema der Kangal (vor TT.MM.JJJJ Anatolischer Hirtenhund) ist eine... Änderungen im Standard kommen bei fast allen Rassen gelegentlich vor, sind aber per se kein Beleg dafür, dass die Rasse nicht mehr dieselbe ist. Gruss, --Cú Faoil RM-RH 04:17, 16. Jul. 2018 (CEST)Beantworten

Kategoriesystem

Bearbeiten

Nachdem der Haushund nun zur Objektkategorie wurde (und die Hundehaltung als Themenkategorie daneben gestellt wurde) habe ich die Kategorie:Gebrauchshund, die als Unterkategorie im Haushund stand, auch aufgeräumt und alles, was nicht Hund ist, in Kategorie:Gebrauchshund als Thema geschoben. Bitte mal mit drauf achten, dass in Haushund und Unterkategorien wirklich nur Hunde stehen. Anka ☺☻Wau! 12:10, 1. Dez. 2018 (CET)Beantworten

Berger Blanc Suisse Werbung?

Bearbeiten

Hallo Redaktion Hund. Ist es gestattet, Hunde namentlich zu nennen, zumal es sich in diesem Fall um einen Deckrüden handelt? Siehe Bild mit der Bildunterschrift: Merlin Aragon vom weißen Wächter, Lawinensuche

Mit freundlichen Grüßen--Et kütt wie et kütt (Diskussion) 01:27, 19. Mai 2019 (CEST)Beantworten

Ich kann hier nicht für die Redaktion sprechen, aber ich finde nicht, dass die Nennung des Namens hier irgendeinen Mehrwert für den Artikel hat - der Verdacht der Werbung drängt sich in der Tat auf. Abgesehen davon halte ich das Bild selbst auch sicht für sooo gelungen, man sieht viel Schnee und blauen Himmel, aber wenig Hund. Ohne weitere Stimmen hier würde ich es aber erstmal nicht löschen, schliesslich wurde es im November 2018 schon mal gelöscht und dann von Codc administrativ wieder eingesetzt. Ich habe aber den Namen aus der Bildunterschrift entfernt.--MS 1962 (Diskussion) 11:39, 19. Mai 2019 (CEST)Beantworten

Hunde

Bearbeiten

Hallo, der Artikel Hunde erzeugt folgende Fehlermeldung im Editor:

Die Seite hat die Expansionstiefe überschritten.
Warnung: Diese Seite enthält mindestens einen Parameter in einer Vorlage, der expandiert zu groß ist. Diese Parameter werden ignoriert.
Warnung: Die Größe eingebundener Vorlagen ist zu groß, einige Vorlagen können nicht eingebunden werden.

und außer dem ISSN-Fehler vermutlich noch Folgefehler bei den Formatvorlagen Webarchiv. Könnte sich das jemand, der Experte für die Kladen-Vorlage ist, mal anschauen und ggf. die Schachtelungstiefe veringern? Gruß -- Ulanwp (Diskussion) 12:53, 6. Sep. 2019 (CEST)Beantworten

Forscher und IK

Bearbeiten

Hallo Portal Hund, möglicherweise lohnt es sich hier mal reinzuschauen https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Ehradinger, es geht um den Artikel von Radinger, der von Ehradinger bearbeitet wird. Es wird viel geschönt, so stand vor ein paar Jahren plötzlich die Information, sie sei die bekannteste Wolfsforscherin Deutschlands. Gestern wurde sie zur Forscherin, das halte ich für nicht richtig. Die Diskussionsseite wird aber nicht von Ehradinger besucht oder kommentiert. Meiner Meinung nach liegt hier ein massiver IK vor. Gruß SlartibErtfass der bertige (Diskussion) 11:43, 29. Sep. 2020 (CEST)Beantworten

Sulimow-Hund bzw. Schalaika

Bearbeiten

Als ich Informationen zu dieser Züchtung gesucht habe, bin ich in der deutschsprachigen Wikipedia nicht fündig geworden, auf englisch (und etlichen anderen Sprachen) gibt es den Artikel: Sulimov dog. Sollte dazu nicht etwas in Goldschakal oder bei Laika (Hunderasse) aufgenommen werden? Die Züchtung wurde schließlich als eigene Rasse registriert, siehe hier. --86.56.50.159 10:26, 17. Nov. 2020 (CET)Beantworten

Viel Spass bei dem Artikel. In der schwedischen Version wurde mit dem Lapphund, in der englischen Version mit dem Lappländischer Rentierhund und hier mit dem Sibirischen Husky (Siberian Husky?) gekreuzt. --Of (Diskussion) 11:02, 17. Nov. 2020 (CET)Beantworten
Falls das ironisch gemeint war: Das habe ich nicht verstanden, insofern ist dein Diskussionsbeitrag nicht zielführend. Abschreiben bei anderen Sprachversionen der Wikipedia ist nicht statthaft, schließlich heißt es bei jeglicher Bearbeitung „Das Kopieren urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten!“. Zum Inhaltlichen: Einerseits hat Klim Sulimow seine Züchtung klar beschrieben, zum anderen habe ich auch nicht geschrieben, dass es eines eigenen Artikels bedürfe, sondern vorgeschlagen, dass vorhandene Artikel ergänzt werden sollten. Wie dem auch sei, ich bin kein Kynologe und maße mir nicht an, einen Artikel hierzu qualitativ hinreichend zu schreiben. Falls du der Meinung bist, dieser Vorschlag ist im Portal Hund nicht gut aufgehoben, magst du mir bitte einen anderen Ort nennen, wo der Vorschlag passender ist. --86.56.50.159 14:10, 17. Nov. 2020 (CET)Beantworten
Ja, das war ironisch gemeint. Sorry, ich weiß dass Ironie in schriftlicher Kommunikation meist missverstanden wird. Ich glaube schon, dass das Portal Hund der richtige Ort ist. Hast du die Beschreibung, mit welcher Hunderasse gekreuzt wurde, denn vorliegen? Du sprichst vom Laika, in deiner verlinkten Quelle wird wiederum vom Lappländischer Rentierhund gesprochen. Es geht hier nicht ums Abschreiben, sondern darum, dass die Informationen zur Kreuzung widersprüchlich sind. Was her muss, ist eine vertrauenswürdige Quelle. --Of (Diskussion) 14:54, 17. Nov. 2020 (CET)Beantworten
Es gibt von der Aeroflot eine Pressemitteilung, in der der Ursprung mit Referenz auf Sulimow beschrieben ist. Zudem kann man zur Zeit auf arte.tv diese Reportage sehen, in der Klim Sulimow, der Züchter selbst, zu Wort kommt. Demnach handelt es sich um eine Kreuzung des arktischen Herden-Laika – welcher der Laikas das auch immer sein mag – mit dem Goldschakal. Aber da ich selbst ja auf der Suche nach mehr Informationen zuerst Wikipedia befragt hatte, sind das nur Suchergebnisse ohne Hintergrundwissen. Grüße --86.56.50.159 15:54, 17. Nov. 2020 (CET)Beantworten

Anda po-kyi

Bearbeiten

Hallo Hunde-Spezialisten, vielleicht mögt Ihr Euch diesen finnisch-bhutanischen Babelfischhund mal angucken, der in der allgemeinen QS das Bellen der Gäste ankündigt. Gruß, --217.239.1.101 19:13, 31. Dez. 2020 (CET)Beantworten

Nach P:RKH gehört der Artikel in dem Zustand in die Tonne. Mehr kann ich dazu nicht sagen. --Anka ☺☻Wau! 19:41, 1. Jan. 2021 (CET)Beantworten

Agility in Österreich

Bearbeiten

Hallo Ihr Lieben Ich wollte meinen ersten Artikel verfassen und wurde abgelehnt.

"Unsinnsbeiträge und Tests wie deine Neuanlage „Agility in österreich“ werden jedoch nicht gern gesehen, dein Beitrag wurde deshalb zur Schnelllöschung vorgeschlagen oder bereits gelöscht."

Vielleicht habe ich auch nur irgendetwas falsch gemacht.

Ich würde gerne über die Geschichte des Agility-Sportes in Österreich schreiben. Ich habe diese Entwicklung leitend miterlebt und kann den Ablauf in Österreich von 1989 - 1992 genau dokumentieren.

Meine Motivation: Wenn es mich nicht mehr gibt, sind alle Unterlagen verloren. Mit der Löschung der alten "Agility Homepage des ÖKV" im Jahre 2000 gingen alle Unterlagen verloren. Da ich der Autor dieser Homepage war, habe ich diese Aufzeichnungen noch. Ich würde diese Aufzeichnungen gerne der Öffentlichkeit zugängig machen.

Was ist Ihre Meinung dazu ?

Mit freundlichen Grßen Hermann Thorwartl (ehemaliger Agility-Beauftragter des ÖKV beim FCI) (nicht signierter Beitrag von Hermann Thorwartl (Diskussion | Beiträge) 16:34, 18. Jan. 2021)

warum nicht den Agility Artikel erweitern wenn unterschiede gibt? Bitte mit Quellen versehen, persönliche meinungen/ erfahrungen sind nicht ausreichend.Gruß aus der Eifel CaronnaDiskussion 09:57, 19. Jan. 2021 (CET)Beantworten
Hallo und herzlich willkommen. Ich hab diesem Abschnitt hier mal eine Überschrift spendiert, damit man beim Lesen die Übersicht behält. Den Vorschlag von Caronna finde ich gut, der Artikel Agility kann sicher noch etwas Ausbau vertragen. Einen Abschnitt über VDH-Prüfungen gibt dort ja schon, warum nicht auch einen über ÖKV-Prüfungen? Einzelne Länder in eigene Artikel auszulagern wäre meines Erachtens nur dann sinnvoll, wenn entweder der Hauptartikel sonst zu lang wird und/oder die Unterschiede zwischen den Ländern größer sind als die Gemeinsamkeiten. Und dann wäre natürlich noch die Frage, welcher Teil deiner Erfahrung und deines persönlichen Engagements enzyklopädisch bedeutsam ist und welcher Teil nur für dich selbst. Für letzteren wäre wohl eine persönliche Homepage (oder eine neue Seite beim ÖKV) das bessere Medium.--MS 1962 (Diskussion) 17:23, 19. Jan. 2021 (CET)Beantworten
Mir klingt das Vorhaben danach als könnte es ein Problem mit Belegen und den Vorwurf von Original Research geben. Wenn es an dem ist, wäre wohl eine private Website sinnvoller als ein Artikel hier.
Unterlagen wären sicher im Archiv des ÖKV sinnvoll aufgehoben. --Anka ☺☻Wau! 21:57, 24. Mär. 2021 (CET)Beantworten

Desmond Morris: Dogs: The Ultimate Dictionary of Over 1,000 Dog Breeds

Bearbeiten

Kennt jemand dieses Buch? Wenn ja, sind die Einträge sehr kurz oder erfährt man da relativ viel über die Hunde? Mir gehts vor allem um die ausgestorbenen Hunderassen. --Melly42 (Diskussion) 21:06, 18. Mär. 2021 (CET)Beantworten

versuchs mal damit :Das große farbige hundelexikon (brigitte korn und hagen treutmann) albert müllerverlag für bertelsmann. ist evtl antiquarisch zu bekommen von 1977 Gruß aus der Eifel CaronnaDiskussion 09:42, 24. Mär. 2021 (CET)Beantworten
Ich wollte keinen Buchtipp, sondern lediglich wissen, ob sich schon jemand mit dem o.g. Buch befasst hat. --Melly42 (Diskussion) 12:11, 2. Apr. 2021 (CEST)Beantworten

Military Working Dog Teams National Monument

Bearbeiten

Ich habe den Artikel Military Working Dog Teams National Monument erstellt. Da es euer Thema ist könnt ihr den Artikel sicher verbessern.--Falkmart (Diskussion) 21:01, 31. Dez. 2021 (CET)Beantworten

Vermisst

Bearbeiten

Hi Portal Hund, Anka wurde hier [1] eingetragen, vielleicht wißt Ihr mehr? Gruß SlartibErtfass der bertige (Diskussion) 15:01, 16. Mai 2022 (CEST)Beantworten

Hier der direkte Link. Grüße --TK-lion (Diskussion) 19:31, 16. Mai 2022 (CEST)Beantworten

Hi Portal, habe auch THWZ eingetragen, siehe [2] Gruß SlartibErtfass der bertige (Diskussion) 08:13, 19. Mai 2022 (CEST)Beantworten

Link --TK-lion (Diskussion) 14:04, 19. Mai 2022 (CEST)Beantworten

Die WikiCon 2022 in Stralsund steht vor der Tür!

Bearbeiten

Neben den allgemeinen Wikipedia-Themen liegt dieses Jahr der Fokus auf dem Themenfeld Umwelt, Natur, Nachhaltigkeit und Maritimes. Euer Portal ist geradezu prädestiniert, um mit einem Beitrag dabei zu sein! Vielleicht zu konkreten Aspekten oder zur generellen Darstellung eurer Arbeit? Auch Externe mit einem thematischen Bezug sind eingeladen, an der WikiCon mitzuwirken. Programmpunkte können bis zum 14. August eingereicht werden. Alle Infos findet ihr hier: Wikipedia:WikiCon_2022 Danke für's Weitersagen und liebe Grüße von eurem Orga-Team DomenikaBoAspie|Disk💬|WikiMUC|🎔 11:47, 4. Aug. 2022 (CEST)Beantworten

Kategorie:Gebrauchshund als Thema

Bearbeiten

Hallo, diese Kategorie ist falsch benannt, ihr Lemma verstößt gegen WP:NK/K. Dort steht: „Kategorien, die etwas „als Thema“ sortieren (z. B. Kategorie:Person als Thema), dürfen nur Unterkategorien enthalten, keine direkt einsortierten Artikel“. Die hier vorliegende Kategorie sammelt aber keine Unterkategorien wie Kategorie:Bello (Gebrauchshund) oder Kategorie:Bodo (Bayerischer Gebirgsschweißhund), sondern vor allem einzelne Artikel. Deshalb müsste sie nach Kategorie:Gebrauchshunde verschoben werden. Viele Grüße, DynaMoToR (Diskussion) 13:22, 11. Apr. 2023 (CEST)Beantworten

Da hier eine Woche lang keine Einwände kamen, würde ich die entsprechende Verschiebung demnächst einleiten. DynaMoToR (Diskussion) 20:49, 18. Apr. 2023 (CEST)Beantworten

Ich habe vor etwa einem Monat durch den Vortrag einer Biologin erstmals davon gehört: Hunde, die zum Aufspüren seltener Tierarten trainiert werden. Ich hatte überlegt, einen Artikel zu schreiben, aber wenig brauchbare Belege gefunden. Nun gibt es auf https://www.nationalgeographic.de/tiere/2023/06/artenspuerhunde-supernasen-im-kampf-fuer-den-tierschutz?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE einen Artikel dazu. Gibt es Zweifel an der Relevanz? Möchte sich jemand, der mehr Ahnung vom Thema hat als ich, der Sache annehmen? Danke, Grüße, Aspiriniks ([[Benutzer

Diskussion:Aspiriniks|Diskussion]]) 20:00, 1. Jul. 2023 (CEST)

Löschorgie?

Bearbeiten

Im Moment wütet ;) ‎Verzettelung leider in den Hunderassen rum, und meint alle Links auf deutschsprachige Vereine löschen zu müssen, auch Vereine, die das Zuchtbuch führen. Ich hatte ihn schon gebeten das sein zulassen, vergeblich. Sogar aus seine Diskussionsseite hat er die Bitte agelöscht, dass sein zu lassen. Gruß aus der Eifel CaronnaDiskussion 08:57, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten

Formell hat er recht, denn es gibt auf den Seiten keine weiterführenden Informationen im Sinne von WP:WEB --Uwe G. ¿⇔? RM 10:15, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Ich sehe das anders, es sind nur links zu vereinen, die die Tiere züchten, interessant für Leute die sich für ein Tier der rasse interessieren, nicht mal links zu vereinen die den Rassestandard festgelegt haben dürften dort stehen. Ich könnte noch ein paar Zeilen schreiben bei den Rassen und auf die Vereine verweisen - ist umständlich, braucht Zeit und liefert das gleiche. Zumindest in Sachen SV hat der wohl unberechtigt gelöscht, der SV ist im Schäferhundartikel ja erwähnt. --Gruß aus der Eifel CaronnaDiskussion 10:36, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Die Rassestandards sind unmittelbar themenrelevant (und, entgegen deiner Argumentation „die Beschreibung der hunderassen auf deutsch“ für die Anführung von Vereinswebsites, mind. überwiegend auf deutsch per FCI-Vorlage verlinkt). Auf die Homepage der Vereine, die diese Standards aufgestellt haben, sind Weblinks (sofern sie nicht selbst Artikelthema sind) jedoch gemäß WP:Weblinks unerwünscht, wie du dich anscheinend weigerst zu akzeptieren.
Schaut man sich die Artikel und meine Bearbeitungen im Einzelnen an, so wird man mit enzyklopädischer Brille erstens Unterschiede in der Qualität der vorgefundenen Weblinks und zweitens fehlende Regelkonformität bei den von mir entfernten Weblinks feststellen müssen. Zum einen sind es entgegen deiner Behauptung nicht nur deutschsprachige Weblinks, sondern neben meist mehreren deutschsprachigen oftmals auch englisch-, französisch- und spanischsprachige Weblinks zu Vereinen. Zum anderen geht es bei den vorgefundenen Weblinks offensichtlich nicht um das Anbieten weiterführender Informationen unmittelbar zum Artikelthema, sondern darum die Vereine selbst zu präsentieren. Entgegen deinem Wunsch „Ansprechpartner für Interessenten, die sich für die Rasse entscheiden“ zu verlinken, wie du auf meiner BD als Argument vorgebracht hast (archiviert ist übrigens ungleich gelöscht), ist genau das nicht Aufgabe dieser Enzyklopädie, sondern vielmehr ausdrücklich unerwünscht.
Wenn du über einzelne Weblinks zu einzelnen Artikeln diskutieren môchtest, empfiehlt es sich m.E. die jeweilige Artikeldisk zu nutzen und das nicht in einem Rundumschlag im Hinterzimmer eines Portals anzusprechen. Aber wie dem auch sei, zum Artikel Deutscher Schäferhund (DSH) und explizit zum Weblink auf den Verein für Deutsche Schäferhunde (SV): Zunächst waren dort mehrere Vereine angeführt. Wiederhergestellt hast du nur den Weblink zum SV, was ich durchaus zur Kenntnis genommen habe. Es ist m.E. festzustellen, dass der Verein im Artikel entsprechend seiner Bedeutung im Artikeltext dargestellt wird, auch wird dort entsprechend auf den Artikel zum SV verlinkt. Da sich der Artikel jedoch noch immer mit dem Thema DSH und nicht unmittelbar mit dem SV beschäftigt, gilt dieser Weblink gemäß den für dich bereits zitierten allgemeinen Richtlinien für Weblinks als nicht erwünscht.
Das bringt mich zu den nächsten zwei Punkten, die sich oben angedeutet haben: 1.) Eine Erwâhnung im Artikeltext reicht mitnichten, um eine Vereinswebsite als Weblink aufzunehmen, sondern der Artikel müsste sich thematisch mit dem Verein selbst befassen. Für das jeweilige Artikelthema relevante Vereine dürfen selbstverständlich im Artikeltext dargestellt werden, ja, sie sollen es sogar, wenn sie eine herausgehobene Bedeutung haben (wie der SV für das Thema DSH). 2.) Weblinks ersetzen keinen Artikeltext. Und da wo externe Websites (mangels entsprechendem Artikeltext) weiterführende Informationen präsentieren sollen, ist direkt auf die konkreten weiterführenden Informationen zu verlinken (Deeplink statt Homepage). Wenn das (und die Begründung der Relevanz bei einzelnen Weblinks) zu viel Mühe macht, dann ist hinzunehmen, dass es Mitautoren gibt, die nicht richtlinienkonforme Weblinks entfernen.
Fazit: Bitte WP:Weblinks künftig beachten, danke. Frohe Pfingsten --Verzettelung 🇺🇦 (Diskussion) 12:41, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Auch wenn ich nicht deiner Ansicht bin, gebe ich mich geschlagen. Übrigens, das ist die Redaktionsleiter und kein Hinterzimmer. Ich hätte erwartet das du deine Aktion hier bekannt gibt, wenn du solch eine umfangreich Aktion durchführst. Die Regeln wurden später erstellt, vermute ich. --Gruß aus der Eifel CaronnaDiskussion 20:17, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Du hast also erwartet, dass ich dieses Portal (und ggf. alle anderen Portale) zu kennen habe? Hmm, erwarten kannst du viel, eine Pflicht zur Nutzung der Metaebene einschl. Portalen ergeht jedoch mitnichten aus der Mitarbeit an Artikeln. Wahrscheinlich wäre ich sogar hier proaktiv aufgeschlagen, wenn mir dieses Portal bekannt gewesen wäre, allein schon um freundlich anzusprechen, dass die von euch festgehaltenen internen(!) Regeln für Weblinks mit den allgemeinen Richtlinien kollidieren - und hier nicht der Rechtsgrundsatz lex specialis derogat legi generali Anwendung finden kann. Vielleicht möchtet ihr sie überarbeiten?
Übrigens würde wohl mancher meinen, dass man eine Beschäftigung mit den allgemeinen Richtlinien dieses Gemeinschaftsprojekts mindestens von jenen Autoren erwarten können sollte, die bereits länger und intensiver hier mitwirken, spätestens dann, wenn sie mit ihnen konfrontiert werden. Doch selbst das wäre zu viel erwartet, wie die tägliche Praxis zeigt... Erwartungen führen ohnehin nur zu Enttäuschungen, vor allem dann, wenn man etwas von anderen erwartet ohne ihnen das mitzuteilen. ;-) Du hättest mich durchaus auch auf meiner Benutzerdisk freundlich hierher einladen können, anstelle dort mit Vorwürfen etc. aufzuschlagen. Dank Uwe Gille, den ich schon im Medizin-Bereich u.a. als ausgeglichen wahrgenommen habe, und der dir hier nicht blindlings zur Seite gesprungen ist und den internen Zusammenhalt über alles andere gestellt hat, wie ich es leider schon in einem (dafür auch anderen Kollegen bekannten) anderen Portal erlebt habe, bleibt für mich die Erstbegegnung mit diesem Portal nicht als negative Erfahrung hängen. Wünsche allen hier einen erholsamen Pfingstmontag --Verzettelung 🇺🇦 (Diskussion) 21:30, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Ich vermute das die jetzigen Regeln noch nicht bestanden, als die links auf die Vereine erstellt wurden. Deswegen hat mich das mehr als überrascht, bei mir auf Unverständnis gestoßen. Ich finde es immer noch besser unter Weblinks zumindest die zuchbuchührendenn eine zu finden, auch ausländische. Ich habe z.b. Probleme bei Dalmatiner. Keine Ahnung wer da zuständig istbis auf das Land. Umkommt ein Problem, die Bedingungen zur Zucht sind in deutschsprachigen (und anderen) unterschiedlich, D, A, Ch. Belgien weiß ich nicht. Weblinks wären auch hier sinnvoll. --Gruß aus der Eifel CaronnaDiskussion 22:16, 19. Mai 2024 (CEST)Beantworten
Moin, es ist ja auch irgendwie defizil, und unser aller Bestreben ist die Verbesserung der Wikipedia, nur gibt es dazu halt unterschiedliche Standpunkte. Verstehen konnte ich deinen Standpunkt übrigens von Beginn an... Möglicher Lösungsansatz: Vereinswebsites sind sozusagen kein Selbstzweck. Wenn dort jedoch (wie bei anderen den Qualitätskriterien entsprechenden Websites) auf konkrete, weiterführende Informationen unmittelbar zum Artikelthema verlinkt wird (deeplinking), bspw. um Informationslücken im Artikel (bis zur etwaigen Einarbeitung in den Artikeltext) zu schließen oder fehlende Veranschaulichungen anzubieten, sollte nichts gegen diese weiterführenden Weblinks sprechen. Was die Zuchtbedingungen angeht, so würden sich Unterschiede ja im Artikeltext darstellen lassen, wenn diese denn erheblich sind. Wie ich es verstehe sind das doch eher Feinheiten, wenn es um die Zucht nach FCI-Standard geht. Oder täusche ich mich? Wenn ich mich nicht täusche, stelle ich die Frage in den Raum, ob derlei Feinheiten wirklich erheblich für den jeweiligen Artikel sind. Beste Grüße in die schöne Eifel und den Rest der Welt ;-) --Verzettelung 🇺🇦 (Diskussion) 15:16, 20. Mai 2024 (CEST)Beantworten