Portal:Bergbau/Mitarbeit/Quellen Regionen

Portal   Portaldiskussion   Qualitätssicherung   WikiProjekt   Mitarbeit   Bibliothek   Namenskonvention    
Schlaegel und Eisen nach DIN 21800.svg
 Fachbibliothek Bergbau – Regionen 
Themenbereich
Nachtigallstollen.JPG

Willkommen auf der Seite der Fachbibliothek Bergbau - Regionen. Diese Fachbibliothek enthält Literatur und Quellen, die Regionen behandeln. ... andere Bibliotheken

 Info:

  • Diese Fachbibliothek befindet sich im Aufbau. Die spätere Sortierung der Inhalte wird sich nach den bis dahin eingetragenen Quellen orientieren.
  • Literatur bitte alphabetisch nach Nachname des Autors (A - Z) und chronologisch nach Erscheinungsjahr (neuste - älteste) sortieren.

 

Sammelstelle
Bearbeiten

Bitte hier Quellen oder Literatur einstellen, die sich nicht eindeutig zuordnen lässt. Wir können dann gemeinsam nach einer Zuordnung suchen.


Literatur
Bearbeiten

SachsenBearbeiten

  • Andreas Erb, Mona Harring: Aus der Tiefe ans Licht. Mitteldeutscher Verlag, 2006, ISBN 978-3-89812-403-4.
  • Friedrich Gottlob Leonhardi (Hrsg.): Erdbeschreibung der Churfürstlich- und Herzoglich-Sächsischen Lande. dritter Band. Johann Ambrosius Barth, Leipzig 1804, S. 678.

ZwickauBearbeiten

  • Emil Herzog: Chronik der Kreisstadt Zwickau. Jahresgeschichte. 2. Theil. R. Zückler, Zwickau 1845.
  • Waldemar May, Otto Stutzer, August Eckardt: 75 Jahre Gemeinschaftsarbeit der Sächsischen Steinkohlenbergwerke. Überblick über den geologischen Aufbau des erzgebirgischen Steinkohlenbeckens. Hrsg.: Bezirksgruppe Sachsen der Fachgruppe Steinkohlenbergbau Zwickau. Zwickau Juni 1936, S. 321.
  • Autorenkollektiv: Von den Brückenbergschächten zum VEB Steinkohlenwerk Karl Marx Zwickau 1859–1959. Betriebschronik. Druckerei Fortschritt, Erfurt 1960.
  • Klaus Tippmann: Zwickau. F.A. Brockhaus, Leipzig 1981, S. 37 (Bildband, Fotos: Klaus Morgenstern).
  • Autorenkollektiv: Der Steinkohlenbergbau im Zwickauer Revier. Hrsg.: Steinkohlenbergbauverein Zwickau e.V. Förster & Borries, Zwickau 2000, ISBN 3-00-006207-6.
  • Hubert Kiesewetter: Die industrielle Durchdringung der Zwickauer Steinkohlenregion. In: Toni Pierenkemper (Hrsg.): Die Industrialisierung europäischer Montanregionen im 19. Jahrhundert. Steiner, Stuttgart 2002, ISBN 978-3-515-07841-2, 4.2 Die Gesellschaftsgründungen, S. 126 (Auszug).
  • Löffler (Hrsg.): Bergbau um Zwickau. Silber, Kohle, Uran – 1316, 1348, 1945. Zwickau 2003, ISBN 3-933282-19-5.
  • Norbert Peschke: Der Zwickauer Steinkohlenbergbau und seine Kohlenbahnen. Zschiesche GmbH, Wilkau-Haßlau 2007, ISBN 3-9808512-9-X.
  • Autorenkollektiv: Vom Bergbau- und Kokereistandort zum Glück-Auf-Center Zwickau. Hrsg.: Steinkohlenbergbauverein Zwickau e.V. Zschiesche GmbH, Wilkau-Haßlau 2009, ISBN 978-3-9812185-6-5, S. 408.
  • Karl-Heinz Baraniak, Klaus Hertel, Thomas Klemm, Wolfgang Ulbricht, Silvia Teichert, Wilfried Stoye: Die Grubenkatastrophe im VEB Steinkohlenwerk „Karl Marx“ Zwickau vom 22. Februar 1960. Hrsg.: Steinkohlenbergbauverein Zwickau e.V. / Stadt Zwickau. Zschiesche GmbH, Wilkau-Haßlau 2010, ISBN 978-3-9813511-0-1, S. 152.
  • Hans Häber: Die Explosion. 8.20 Uhr in 1.000 Metern Tiefe: Das Grubenunglück vom 22.02.1960 in Zwickau: Zeitzeugen-Dokumente-Schicksale-Experten. Ein Sachbuch über ein tragisches Schicksal und das Gemunkel vom „Selbstmord“ des Schießers Y. Band 1 und 2. DENKart, Gorzów 2011, ISBN 978-3-00-030673-0 (Zwei dicke Bände mit je einer DVD mit Material aus dem Deutschen Rundfunkarchiv).

OelsnitzBearbeiten

  • Rolf Vogel: Das Lugau-Oelsnitzer Steinkohlenrevier. Hrsg.: Förderverein Bergbaumuseum Oelsnitz/Erzgeb. e.V. Hohenstein–Ernstthal 1992.
  • H. Krug: Das Lugau-Ölsnitzer Steinkohlenrevier. In: Jahrbuch für das Berg- und Hüttenwesen Sachsen. Freiberg 1920.

ErzgebirgeBearbeiten

  • Otfried Wagenbreth: Der Freiberger Bergbau. Technische Denkmale und Geschichte. Hrsg.: Eberhard Wächtler. 2. Auflage. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig 1988, ISBN 3-342-00117-8, S. 381.
  • Otfried Wagenbreth et al.: Bergbau im Erzgebirge. Technische Denkmale und Geschichte. Hrsg.: Otfried Wagenbreth, Eberhard Wächtler. 1. Auflage. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig 1990, ISBN 3-342-00509-2, S. 504.
  • Otfried Wagenbreth, Walter Steiner: Geologische Streifzüge. Dt. Verl. für Grundstoffindustrie, Leipzig 1990, ISBN 3-342-00227-1.
  • Lysann Petermann: Der Rothschönberger Stolln. In: Reihe Bergbauhistorie der Klosterregion Altzella. Reinsberg 2005.
  • G. E. Rost: Trachten der Berg- und Hüttenleute im Königreiche Sachsen : nach dem neuesten Reglement mit landschaftlichen Umgebungen aus den verschiedenen Bergamtsrevieren nach der Natur gezeichnet in Kupfer gestochen und treu colorirt. Freiberg 1831.
  • Karl-Ewald Fritzsch, Friedrich Sieber: Bergmännische Trachten des 18.Jahrhunderts im Erzgebirge und im Mansfeldischen. Akademie-Verlag, Berlin 1957, S. 79.
  • Siegfried Sieber: Zur Geschichte des erzgebirgischen Bergbaues. Wilhelm-Knapp-Verlag, Halle (Saale) 1954, S. 135.
  • Georg Agricola: De Re Metallica Libri XII. Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen. unveränderter Nachdruck der Erstausgabe des VDI-Verlags 1928 Auflage. Marixverlag, Wiesbaden 2006, ISBN 3-86539-097-8 (Latein).
  • Gunther Galinsky (Hrsg.): Reymann. Fotodokumentaristen der Bergstadt Freiberg 1865–1945. 2. verbesserte Auflage. Fotokinoverlag, Leipzig 1988, ISBN 3-7311-0003-7.
  • Eduard Heuchler: Bergmanns Lebenslauf. Eine Erzählung mit Illustrationen für die reifere Jugend. Frotscher, Freiberg 1867 (mit einem Vorwort von Moritz Döring).
  • Eduard Heuchler: Des Bergmanns Lebenslauf. Hrsg.: Hanns Freydank. 2. durchgesehene Auflage mit einem Nachwort von Hanns Freydank. Glückauf, Essen 1940, S. 62.
  • Bernd Lahl, Jens Kugler: Alles kommt vom Bergwerk her. Das große Buch vom Bergbau im Erzgebirge. Hrsg.: Matthias Zwarg. 3. Auflage. Chemnitzer Verlag, Chemnitz 2006, ISBN 3-937025-13-8.
  • Friedrich Wilhelm Heinrich von Trebra: Bergmeister-Leben und Wirken in Marienberg vom 1. Decbr. 1767 bis Aug. 1779. 1. Auflage. Deutscher Verlag für Grundstoffindustrie, Leipzig 1990, ISBN 3-342-00569-6, S. 625 (Nachdr. [d. Ausg.] Freyberg 1818).

Sachsen–AnhaltBearbeiten

  • P. Franke et al.: 25 Jahre Carl Adolph Riebeck 50 Jahre A. Riebeck'sche Montanwerke Aktiengesellschaft 1858 - 1933. München 1933.

NiedersachsenBearbeiten

  • Bergbau in Salzgitter. Die Geschichte des Bergbaus und das Leben der Bergleute von den Anfängen bis zur Gegenwart. In: Amt für Geschichte, Kultur und Heimatpflege der Stadt Salzgitter (Hrsg.): Beiträge zur Stadtgeschichte. 1. Auflage. Band 13. Appelhans, Salzgitter 1997, ISBN 3-930292-05-X, Kap. 20, S. 420.
  • Werner Heindorf, Otto Lesemann, Wolfgang Struß: Das Kaliwerk Friedrichshall in Sehnde. Leben im und über dem Salzstock. 1. Auflage. Schlütersche GmbH & Co. KG, Hannover 2001, ISBN 3-00-008407-X, S. 195.

OberharzBearbeiten

  • Joachim Friedrich Sprengel: Beschreibung der harzischen Bergwerke nach ihrem ganzen Umfange. Verlag der Buchhandlung der Realschule, Berlin 1753.
  • Henning Calvör: Acta Historico-Chronologico-Mechanica circa metallurgiam in Hercynia superiori. Verlag der Fürstlichen Waysenhaus-Buchhandlung, Braunschweig 1763.
  • Georg Andreas Steltzner: Beschreibung der Anlage, und des gegenwärtigen Zustandes der Wasserleitungen des obern Burgstädter Zuges, besonders benutzt von den zwey wichtigsten Gruben Dorothea und Carolina zu Clausthal. In: ohne Hrsg. (Hrsg.): Bergbaukunde. Band 1. Georg Joachim Göschen, Leipzig 1789, S. 107–126.
  • o. A.: Umgehender Bergbau, und wichtigste Vorgänge dabey, soweit ersterer und letztere bekannt sind. In: ohne Hrsg. (Hrsg.): Bergbaukunde. Band 1. Georg Joachim Göschen, Leipzig 1789, S. 327–336.
  • Johann Carl Freiesleben: Bemerkungen über den Harz. Schäferische Buchhandlung, Leipzig 1795.
  • Johann Carl Freiesleben: Mineralogische Bemerkungen bey Gelegenheit einer Reise durch den merkwürdigsten Theil des Harzgebirges. Schäferische Buchhandlung, Leipzig 1795.
  • C. J. B. Karsten (Hrsg.): Archiv für Bergbau und Hüttenwesen. 4. Band. Georg Reimer, 1821.
  • Schulz: Bemerkungen über den Bergbau am Harz. In: C. J. B. Karsten (Hrsg.): Archiv für Bergbau und Hüttenwesen. Band 5. Georg Reimer, Berlin 1822, S. 95–158.
  • Antoine-Marie Héron de Villefosse: Über den Mineral-Reichthum. 2. Band. Bernhard Friedrich Voigt, Sondershausen 1822.
  • Christian Keferstein (Hrsg.): Teutschland, geognostisch-geologisch dargestellt und mit Charten und Durchschnittszeichnungen erläutert. Band 6. Landes-Industrie-Comptoir, Weimar 1828.
  • Mineralogisch-statistisch-geographische Beschreibung von Teutschland. In: Christian Keferstein (Hrsg.): Teutschland, geognostisch-geologisch dargestellt und mit Charten und Durchschnittszeichnungen erläutert. Band 6, Nr. 3, 1830, S. 325–580.
  • Johann F. L. Hausmann: Ueber den gegenwärtigen Zustand und die Wichtigkeit des Hannoverschen Harzes. Dieterichsche Buchhandlung, Göttingen 1832.
  • Johann Christian Zimmermann: Das Harzgebirge in besonderer Beziehung auf Natur- und Gewerbskunde geschildert. Carl Wilhelm Leske, Darmstadt 1834.
  • Carl Duval: Die drei Bergstädte Andreasberg, Clausthal und Zellerfeld. In: Thüringen und der Harz, mit ihren Merkwürdigkeiten, Volkssagen und Legenden. Band 3. Friedrich August Eupel, Sonderhausen 1840, S. 58–89.
  • Bruno Kerl: Beschreibung der Oberharzer Hüttenprozesse in ihrem ganzen Umfange. Verlag der Schweigerschen Buchhandlung, Clausthal 1852.
  • o. A.: Hercynia – Ein Führer durch den Harz. 4. Auflage. Verlag von Gottfried Basse, Quedlingburg und Leipzig.
  • Friedrich Ludwig Christian Jugler: Der oberharzische Silberbergbau am Schluss des J. 1849 und der Ernst-August-Stollen. In: C. J. B. Karsten, H. v. Dechen (Hrsg.): Archiv für Mineralogie, Geognosie, Bergbau und Hüttenkunde. Band 26, Heft 1. Georg Reimer, Berlin 1854, S. 199–294.
  • F. Schell: Bemerkungen über die Grube „Ernst August“ bei Wildemann am Oberharze. In: Berg- und Hüttenmännische Zeitung. 4. April 1855, S. 113–114.
  • F. Schell: Bemerkungen über die Grube „Ernst August“ bei Wildemann am Oberharze (Fortsetzung). In: Berg- und Hüttenmännische Zeitung. 11. April 1855, S. 122–124.
  • Karl Rudolph Bornemann, Bruno Kerl: Berg- und Hüttenmännische Zeitung mit besonderer Berücksichtigung der Mineralogie und Geologie. 19. Jahrgang / Neue Folge: 14. Jahrgang. J. G. Engelhardt, Freiberg 1860.
  • Bruno Kerl: Die Oberharzer Hüttenprocesse zur Gewinnung von Silber, Kupfer, Blei und arseniger Säure. 2. Auflage. Verlag der Grosse’schen Buchhandlung, Clausthal 1860.
  • Albrecht von Groddeck: Uebersicht über die technischen Verhältnisse des Blei- und Silberbergbaues auf dem nordwestlichen Oberharz. In: Ministerium für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten (Hrsg.): Zeitschrift für das Berg-, Hütten- und Salinenwesen in dem Preussischen Staate. Band 14. Verlag der königlichen geheimen Ober-Hofbuchdruckerei, Berlin 1866, S. 273–295.
  • Schennen: Die Neuanlagen der Königlichen Berginspektion zu Clausthal. In: Glückauf – Berg- und Hüttenmännische Zeitschrift. 1. Juni 1907, S. 657–674.
  • Emil Kraume: Tausend Jahre Rammelsberg. Preussag, Goslar 1968.
  • Christoph Bartels: Das Erzbergwerk Rammelsberg. Hrsg.: Preussag AG Metall. Preussag-AG Metall, Goslar 1988.
  • Christoph Bartels: Innovationen im Oberharzer Bergbau des 18. Jahrhunderts und ihre sozialen Konsequenzen. In: Ulrich Troitzsch (Hrsg.): Nützliche Künste. Waxmann, Münster 1999, S. 37–50.
  • Friedrich Balck: Das Große Clausthal – Ansichten einer Industrielandschaft und ihrer Menschen in Vergangenheit und Gegenwart. 1. Auflage. Verlag Fingerhut, Clausthal Zellerfeld 2001, ISBN 3-935833-02-4.
  • Stefan Dützer: Auf stählernen Wegen. Eisenbahnen am Rammelsberg. Hrsg.: Weltkulturerbe Rammelsberg. Goslarsche Zeitung, Goslar 2008, ISBN 978-3-9809704-5-7, S. 184.
  • Wilfried Ließmann: Historischer Bergbau im Harz. 3. Auflage. Springer, Berlin 2010, ISBN 978-3-540-31327-4.

Internetquellen
Bearbeiten

NiedersachenBearbeiten

OberharzBearbeiten