Porsuk Çayı

Fluss in der Türkei

Der Porsuk Çayı (antiker Name: Tembris oder Thymbres) ist ein linker Nebenfluss des Sakarya im Westen der Türkei.

Porsuk Çayı
antike Namen: Tembris, Thymbres
Verlauf des Porsuk Çayı im Einzugsgebiet des Sakarya

Verlauf des Porsuk Çayı im Einzugsgebiet des Sakarya

Daten
Lage Ankara, Eskişehir, Kütahya (Türkei)
Flusssystem Sakarya
Abfluss über Sakarya → Schwarzes Meer
Quelle Nordostflanke des Murat Dağı, bei Dumlupınar
38° 53′ 49″ N, 30° 2′ 13″ O
Quellhöhe ca. 1100 m
Mündung SakaryaKoordinaten: 39° 41′ 11″ N, 31° 58′ 46″ O
39° 41′ 11″ N, 31° 58′ 46″ O
Mündungshöhe ca. 650 m
Höhenunterschied ca. 450 m
Sohlgefälle ca. 1 ‰
Länge 435,8 km[1]
Einzugsgebiet 11.325 km²[1]
Abfluss am Pegel Mündung[1]
AEo: 11.325 km²
MQ
Mq
16 m³/s
1,4 l/(s km²)
Rechte Nebenflüsse Ilıca Deresi
Durchflossene Stauseen Porsuk-Talsperre
Großstädte Kütahya, Eskişehir
Gemeinden Alpu, Beylikova
Einwohner im Einzugsgebiet 600000
Porsuk Çayı in Eskişehir

Porsuk Çayı in Eskişehir

Der Porsuk Çayı entspringt an der Nordflanke des Murat Dağı – im äußersten Süden der Provinz Kütahya nahe dem Ort Dumlupınar. Er fließt an Altıntaş vorbei in nördlicher Richtung nach Kütahya. Etwa 30 km weiter nördlich wird der Fluss von der Porsuk-Talsperre aufgestaut. 40 km nordöstlich der Talsperre durchfließt der Porsuk Çayı die Großstadt Eskişehir. Er fließt nun im Unterlauf 150 km in östlicher Richtung, vorbei an den Ortschaften Alpu und Beylikova, bevor er schließlich 20 km nordwestlich von Polatlı in den Sakarya mündet. Der Porsuk Çayı besitzt eine Länge von 435,8 km. Er entwässert ein Areal von 11.325 km². Der mittlere Abfluss an der Mündung beträgt 16 m³/s.

WeblinksBearbeiten

Commons: Porsuk Çayı – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c igemportal.org: Porsuk River Basin (Memento des Originals vom 5. Januar 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.igemportal.org