Pontypool

Stadt in Großbritannien

Pontypool (walisisch Pont-y-pŵl) ist eine Stadt mit ungefähr 36.485 Einwohnern (2011)[1] im walisischen County Borough Torfaen (Unitary Authority) und ist dessen Verwaltungssitz.

Pontypool
walisisch Pont-y-pŵl
Crane Street, Pontypool
Crane Street, Pontypool
Koordinaten 51° 42′ N, 3° 2′ WKoordinaten: 51° 42′ N, 3° 2′ W
OS National Grid SO285005
Pontypool (Wales)
Pontypool (51° 42′ 10,8″ N, 3° 2′ 27,6″W)
Pontypool
Traditionelle Grafschaft Monmouthshire
Einwohner 28.970 (Stand: 2011)
Verwaltung
Post town PONTYPOOL
Vorwahl 01495
Landesteil Wales
Britisches Parlament Torfaen
Torfaen

StadtentwicklungBearbeiten

Die Stadt ist eine ehemalige Industriestadt, in der es sowohl eine große Kohlebergbau- und Stahl-Tradition gab als auch kunsthandwerkliche mit Japanlack arbeitende Betriebe. Nach der Krise der walisischen Industrie erholt sich die Stadt langsam und wird zur Schlafstadt für die benachbarten Cwmbran (knapp acht Kilometer südlich) und Newport (etwa 15 km südlich).

SportBearbeiten

Pontypool war unter anderem einer der Austragungsorte bei der Rugby-Union-Weltmeisterschaft 1991.

StädtepartnerschaftenBearbeiten

Partnerstädte von Pontypool sind Longjumeau in Frankreich und Bretten in Baden-Württemberg seit 1994 sowie Condeixa-a-Nova in Portugal seit 1999.[2]

Söhne und Töchter der StadtBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Pontypool – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

NachweiseBearbeiten

  1. Statistics-and-Census-Information 2011: Pontypool-Town (Memento des Originals vom 16. März 2017 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.torfaen.gov.uk, abgerufen am 15. März 2017
  2. Website Torfaen County Borough Council – Town Twinning