Pontelatone

italienische Gemeinde

Pontelatone ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1626 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Caserta in Kampanien. Sie ist Bestandteil der Comunità Montana Monte Maggiore. Die Gemeinde liegt etwa 15 Kilometer nordnordwestlich von Caserta an den Monti Trebulani.

Pontelatone
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt?
Pontelatone (Italien)
Pontelatone
Staat Italien
Region Kampanien
Provinz Caserta (CE)
Koordinaten 41° 12′ N, 14° 15′ OKoordinaten: 41° 12′ 0″ N, 14° 15′ 0″ O
Höhe 120 m s.l.m.
Fläche 30,4 km²
Einwohner 1.626 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 81040
Vorwahl 0823
ISTAT-Nummer 061061
Volksbezeichnung Latonesi
Schutzpatron Maria dell'Orazione
Website Pontelatone

WeinbauBearbeiten

Hier wird der Rotwein Casavecchia di Pontelatone DOC erzeugt, der seit 2011 eine „kontrollierte Herkunftsbezeichnung“ (Denominazione di origine controllata – DOC) besitzt, die zuletzt am 7. März 2014 aktualisiert wurde.[2] Auch in den Nachbargemeinden Liberi und Formicola sowie in Teilen der Gemeinden Caiazzo, Castel di Sasso, Castel Campagnano, Piana di Monte Verna und Ruviano sind der Anbau und die Vinifikation für diese Denominazion gestattet.

  • Der Casavecchia di Pontelatone Rosso (auch als „Riserva“) muss zu mindestens 85 % aus der Rebsorte Casavecchia bestehen.

VerkehrBearbeiten

Der Bahnhof von Pontelatone liegt an der Bahnstrecke von Santa Maria Capua Vetere nach Piedimonte Matese.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. Provvedimenti generali relativi ai Disciplinari consolidati dei vini DOP e IGP italiani. (PDF) politicheagricole.it (Italienisches Landwirtschaftsministerium), 27. November 2017, abgerufen am 4. August 2018 (italienisch, Download-Seite mit allen konsolidierten Spezifikationen italienischer DOP- und IGP-Weine).

WeblinksBearbeiten

Commons: Pontelatone – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien