Pons Racing ist ein Motorradsport-Team aus Spanien und Großbritannien. Gründer, Teamchef und Namensgeber ist der 250-cm³-Weltmeister der Jahre 1988 und 1989 Sito Pons aus Spanien.

Alberto Puig 1994 auf 500-cm³-Honda in Suzuka

Das Team wurde 1992 gegründet und startete bis einschließlich 2005 mit Unterstützung von Honda in der Königsklasse, der 500-cm³-Kategorie bzw. ab 2002 in der MotoGP-Klasse. In dieser Zeit konnten durch Àlex Crivillé, Alberto Puig, Carlos Checa, Alex Barros, Loris Capirossi, Max Biaggi und Makoto Tamada insgesamt 16 Siege errungen werden. Nach 2005 zog Pons sich vorübergehend aus der Weltmeisterschaft zurück, als mit dem LCR Team ein weiteres Honda-Satellitenteam hinzukam, bevor man 2008 mit Aprilia sowie Simone Corsi und Nicolás Terol in der 125-cm³-Klasse zurückkehrte und auf Anhieb drei Rennen gewann. Im Folgejahr trat man ebenfalls in der 250-cm³-Klasse an und zog sich am Jahresende wieder aus der kleinsten Klasse zurück, um sich komplett auf die mittlere zu fokussieren. 2010 wurde die 250-cm³-Zweitaktklasse durch die Moto2-Viertaktklasse ersetzt, in der Pons seitdem mit Kalex-Fahrwerken und HP als Sponsor antritt. Seit 2019 bestreitet Pons zudem den neuen MotoE World Cup.

Die Moto2-Fahrer 2022 sind Arón Canet und Jorge Navarro; die MotoE-Maschinen pilotieren Jordi Torres und Jasper Iwema.

StatistikBearbeiten

WeltmeisterBearbeiten

Team-WM-ErgebnisseBearbeiten

MotoGPBearbeiten

Moto2 (seit 2018)Bearbeiten

MotoE World CupBearbeiten

Grand-Prix-SiegeBearbeiten

Saison Klasse Rennen
1992 500 cm³ Niederlande 
1995 500 cm³ Spanien 
1996 500 cm³ Katalonien 
1998 500 cm³ Madrid 
2000 500 cm³ Italien  Niederlande  Deutschland 
2001 500 cm³ Italien 
2002 MotoGP Japan  Valencia 
2003 MotoGP Vereinigtes Konigreich  Japan 
2004 MotoGP Brasilien  Deutschland  Japan 
2005 MotoGP Portugal 
2008 125 cm³ Spanien  Portugal  Italien  Indianapolis  Valencia 
2009 250 cm³ Katar  San Marino  Valencia 
125 cm³ Tschechien 
2012 Moto2 Spanien  Vereinigtes Konigreich  Aragonien  Australien 
2013 Moto2 Katar  Spanien  Katalonien  Niederlande  Indianapolis  San Marino  Malaysia  Australien  Japan 
2014 Moto2 USA-Texas  Aragonien  Australien  Malaysia 
2015 Moto2 Indianapolis  Australien 
2016 Moto2 USA-Texas  Malaysia 
2018 Moto2 Spanien 
2019 Moto2 Katar  Argentinien  Spanien  Niederlande  Vereinigtes Konigreich  San Marino 
2020 MotoE Frankreich 
2021 MotoE San Marino 
2022 MotoE Frankreich 

WeblinksBearbeiten

Commons: Pons Racing – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien