AB Plasta ist ein Unternehmen in der litauischen Hauptstadt Vilnius. Es verarbeitet Polyethylen und produziert Plastik. Der Betrieb wurde 1961 als Vilniaus plastmasinių dirbinių gamykla im damaligen Sowjetlitauen errichtet. 2012 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 80,6 Mio. Litas (23 Mio. Euro) und den Gewinn von 2,1 Mio. Lt.[2] In der Abteilung Ingenieurwesen gibt es 70 Mitarbeiter. 1982 gab es 2300 Mitarbeiter.[3] Verkaufsgeschäfte gibt es in Vilnius, Klaipėda, Šiauliai, Panevėžys, Mažeikiai, Alytus, Marijampolė.

AB Plasta
Rechtsform Akcinė bendrovė
Gründung 1961
Sitz Savanoriai, Vilnius, Litauen Litauen
Leitung Vladimirs Levins, Direktor
Mitarbeiterzahl 570[1]
Umsatz 23 Mio. EUR (2012)
Branche Plastik
Website www.plasta.lt

Der Sitz ist Savanorių prospektas 180, LT-03154 Vilnius.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Mitarbeiterzahl
  2. 2013
  3. Lietuviškoji tarybinė enciklopedija, 12 tomas, S. 264