Hauptmenü öffnen

Pissotschyn

Siedlung städtischen Typs in der Ukraine
Pissotschyn
Пісочин
Wappen von Pissotschyn
Pissotschyn (Ukraine)
Pissotschyn
Pissotschyn
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Charkiw
Höhe: 102 m
Fläche: 8,06 km²
Einwohner: 23.414 (2019)
Bevölkerungsdichte: 2.905 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 62419
Vorwahl: +380 5742
Geographische Lage: 49° 58′ N, 36° 6′ OKoordinaten: 49° 57′ 34″ N, 36° 5′ 38″ O
KOATUU: 6325157900
Verwaltungsgliederung: 1 Siedlung städtischen Typs, 2 Dörfer, 1 Siedlung
Adresse: вул. Транспортний 2
62416 смт.Пісочин
Statistische Informationen
Pissotschyn (Oblast Charkiw)
Pissotschyn
Pissotschyn
i1

Pissotschyn (ukrainisch Пісочин; russisch Песочин Pessotschin) ist eine Siedlung städtischen Typs in der Ukraine mit etwa 23.000 Einwohnern (2019).[1]

Panoramabild von Pissotschyn

GeschichteBearbeiten

Die 1732 erstmals erwähnte Ortschaft besitzt einen Bahnhof an der Bahnstrecke Borschtschi–Charkiw und erhielt 1938 den Status einer Siedlung städtischen Typs. Von Oktober 1941 bis zum 29. August 1943 war Pissotschyn von Truppen der Wehrmacht besetzt. 2012 wurde ein Teil der Siedlung nach Charkiw eingemeindet.

GeographieBearbeiten

Pissotschyn liegt am Udy einem Nebenfluss des Siwerskyj Donez und grenzt im Osten an die Stadtgrenze von Charkiw. Durch die Stadt verläuft die ukrainische Fernstraße M 03, eine Teilstrecke der Europastraße 40.

Zur Siedlungsratsgemeinde mit einer Fläche von 29,59 km² gehören, neben Pissotschyn selbst, noch die zwei Dörfer Nadtotschiji (Надточії) und Oleschky sowie die Siedlung Raj-Oleniwka (Рай-Оленівка).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Pissotschyn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org; abgerufen am 31. August 2019