Hauptmenü öffnen

Piotr Wyszomirski

polnischer Handballtorwart
Piotr Wyszomirski (2010)

Piotr Wyszomirski (* 6. Januar 1988 in Warschau) ist ein polnischer Handballtorwart.

Der 1,94 Meter große und 95 Kilogramm schwere Torhüter spielte anfangs bei den polnischen Vereinen KS Azoty-Puławy und SMS Gdańsk.[1] Ab 2012 stand er bei Csurgói KK in Ungarn unter Vertrag.[2] Zur Saison 2014/15 wechselte er zu Pick Szeged.[1] Zur Saison 2016/17 wechselte Piotr Wyszomirski zum TBV Lemgo.[3]

Piotr Wyszomirski steht im Aufgebot der polnischen Nationalmannschaft, so für die Handball-Europameisterschaft 2010[4], 2014[5] und 2016[6]. Weiterhin nahm er an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Wyszomirski bestritt bislang 117 Länderspiele, in denen er drei Treffer erzielte (Stand: 11. Dezember 2016).[7]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b www.handball-planet.com Piotr Wyszomirski to Pick Szeged! (englisch) vom 2. Mai 2014
  2. www.handball-planet.com Piotr Wyszomirski joins Hungarian Csurgoi KK (englisch) vom 22. Mai 2012
  3. www.handball-world.com TBV Lemgo verpflichtet polnischen Nationaltorhüter, abgerufen am 20. April 2016
  4. cms.eurohandball.com, abgerufen am 7. Januar 2010 (PDF; 347 kB)
  5. Vorläufige Kader EM 2014 (Stand: 10. Dezember 2013)
  6. Vorläufige Kader EM 2016 (Memento vom 15. Dezember 2015 im Internet Archive)
  7. ihf.info: Poland, abgerufen am 5. Januar 2017