Pilot Pen Tennis 2005/Damen

Damen-Tennisturnier der WTA Tour in New Haven, USA
Pilot Pen Tennis 2005
Datum 19.8.2005 – 27.8.2005
Auflage 8
Navigation 2004 ◄ 2005 ► 2006
WTA Tour
Austragungsort New Haven
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 602
Kategorie WTA Tier II
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 28E/32Q/16D/4Q
Preisgeld 600.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) RusslandRussland Jelena Bowina
Vorjahressieger (Doppel) RusslandRussland Nadja Petrowa
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Meghann Shaughnessy
Sieger (Einzel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lindsay Davenport
Sieger (Doppel) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Lisa Raymond
AustralienAustralien Samantha Stosur
Turnier-Supervisor Donna Kelso
Letzte direkte Annahme SpanienSpanien Nuria Llagostera Vives (39)
Spielervertreter AustralienAustralien Alicia Molik
Stand: 26. Juni 2013

Das Pilot Pen Tennis 2005 war ein Damen-Tennisturnier der WTA Tour 2005. Das Hartplatzturnier der Kategorie Tier II fand vom 19. bis 27. August 2005 in New Haven statt.

Im Einzel besiegte Lindsay Davenport im Finale Amélie Mauresmo mit 6:4 und 6:4. Das Endspiel im Doppel gewannen Lisa Raymond und Samantha Stosur mit 6:2, 7:66 und 6:1 gegen die Paarung Gisela Dulko/Marija Kirilenko.

QualifikationBearbeiten

Die Qualifikation für das Pilot Pen Tennis 2005 fand vom 19. bis 21. August 2005 statt. Ausgespielt wurden vier Plätze für das Hauptfeld im Einzel- und ein Platz für das Hauptfeld im Doppelwettbewerb.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Lindsay Davenport Sieg
02. Frankreich  Amélie Mauresmo Finale
03. Russland  Swetlana Kusnezowa Rückzug
04. Russland  Jelena Dementjewa Viertelfinale

05. Russland  Nadja Petrowa Rückzug
Nr. Spielerin Erreichte Runde
06. Schweiz  Patty Schnyder Achtelfinale

07. Australien  Alicia Molik 1. Runde

08. Russland  Anastassija Myskina Rückzug

09. Frankreich  Nathalie Dechy 1. Runde

10. Serbien und Montenegro  Jelena Janković 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
             
  1  Vereinigte Staaten  L. Davenport 6 6  
   Frankreich  T. Golovin 3 4       Q  Tschechien  K. Peschke 4 1    
Q  Tschechien  K. Peschke 6 6       1  Vereinigte Staaten  L. Davenport 6 7  
   Spanien  N. Llagostera Vives 4 2            Slowakei  D. Hantuchová 2 65    
   Slowakei  D. Hantuchová 6 6          Slowakei  D. Hantuchová 5 6 6
WC  Vereinigte Staaten  L. Raymond 3 6 2     6  Schweiz  P. Schnyder 7 2 4  
6  Schweiz  P. Schnyder 6 1 6     1  Vereinigte Staaten  L. Davenport 6 6  
         Russland  A. Tschakwetadse 3 3    
  LL  China Volksrepublik  J. Zheng 6 6  
   Bulgarien  M. Maleewa 4 6 2     Q  Vereinigte Staaten  J. Jackson 3 4    
Q  Vereinigte Staaten  J. Jackson 6 0 6     LL  China Volksrepublik  J. Zheng 4 4  
LL  Russland  M. Kirilenko 6 6            Russland  A. Tschakwetadse 6 6    
   Italien  S. Farina Elia 1 3       LL  Russland  M. Kirilenko 3 3  
   Russland  A. Tschakwetadse 6 3 6        Russland  A. Tschakwetadse 6 6    
10  Serbien und Montenegro  J. Janković 3 6 2     1  Vereinigte Staaten  L. Davenport 6 6  
7  Australien  A. Molik 2 4         2  Frankreich  A. Mauresmo 4 4  
   Argentinien  G. Dulko 6 6          Argentinien  G. Dulko 0 7 4
   Spanien  A. Medina Garrigues 6 6          Spanien  A. Medina Garrigues 6 610 6  
   Frankreich  V. Razzano 4 2          Spanien  A. Medina Garrigues 6 6  
   Russland  W. Duschewina 6 6         4  Russland  J. Dementjewa 4 3    
Q  China Volksrepublik  S. Peng 4 4          Russland  W. Duschewina 2 4  
  4  Russland  J. Dementjewa 6 6    
       Spanien  A. Medina Garrigues 6 65 2
9  Frankreich  N. Dechy 63 6 4       2  Frankreich  A. Mauresmo 4 7 6  
WC  Vereinigte Staaten  M. Shaughnessy 7 2 6     WC  Vereinigte Staaten  M. Shaughnessy 3 5  
Q  Kroatien  J. Kostanić 4 1          Deutschland  A.-L. Grönefeld 6 7    
   Deutschland  A.-L. Grönefeld 6 6          Deutschland  A.-L. Grönefeld 3 2  
   Frankreich  M. Bartoli 6 67 3       2  Frankreich  A. Mauresmo 6 6    
   Russland  J. Lichowzewa 4 7 6        Russland  J. Lichowzewa 1 3  
  2  Frankreich  A. Mauresmo 6 6    
 

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Alicia Molik
Vereinigte Staaten  Corina Morariu
1. Runde
02. Deutschland  Anna-Lena Grönefeld
Vereinigte Staaten  Meghann Shaughnessy
Viertelfinale
03. Vereinigte Staaten  Lisa Raymond
Australien  Samantha Stosur
Sieg
04. Spanien  Anabel Medina Garrigues
Russland  Dinara Safina
Viertelfinale

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Australien  A. Molik
 Vereinigte Staaten  C. Morariu
64 3          
WC  Frankreich  N. Dechy
 Frankreich  A. Mauresmo
7 6       WC  Frankreich  N. Dechy
 Frankreich  A. Mauresmo
6 3 6  
   Slowenien  T. Križan
 China Volksrepublik  J. Zheng
7 6        Slowenien  T. Križan
 China Volksrepublik  J. Zheng
3 6 3  
WC  Australien  L. McShea
 Vereinigte Staaten  A. Spears
5 2         WC  Frankreich  N. Dechy
 Frankreich  A. Mauresmo
       
4  Spanien  A. Medina Garrigues
 Russland  D. Safina
6 7          Argentinien  G. Dulko
 Russland  M. Kirilenko
w. o.    
   Tschechien  K. Peschke
 Tschechien  B. Strýcová
1 5       4  Spanien  A. Medina Garrigues
 Russland  D. Safina
6 3 4  
   Argentinien  G. Dulko
 Russland  M. Kirilenko
6 6        Argentinien  G. Dulko
 Russland  M. Kirilenko
3 6 6  
   Frankreich  S. Cohen-Aloro
 Slowakei  J. Husárová
3 2            Argentinien  G. Dulko
 Russland  M. Kirilenko
2 7 1
   Russland  J. Lichowzewa
 Bulgarien  M. Maleewa
65 6 6     3  Vereinigte Staaten  L. Raymond
 Australien  S. Stosur
6 66 6
   Slowenien  K. Srebotnik
 Australien  B. Stewart
7 4 2        Russland  J. Lichowzewa
 Bulgarien  M. Maleewa
7 3 3    
   Frankreich  É. Loit
 Australien  N. Pratt
66 5     3  Vereinigte Staaten  L. Raymond
 Australien  S. Stosur
66 6 6  
3  Vereinigte Staaten  L. Raymond
 Australien  S. Stosur
7 7         3  Vereinigte Staaten  L. Raymond
 Australien  S. Stosur
5 6 6
   Kroatien  J. Kostanić
 Chinesisch Taipeh  L. Janet
4 1       Q  Griechenland  E. Daniilidou
 Vereinigte Staaten  J. Russell
7 3 4  
Q  Griechenland  E. Daniilidou
 Vereinigte Staaten  J. Russell
6 6       Q  Griechenland  E. Daniilidou
 Vereinigte Staaten  J. Russell
w. o.    
   Italien  T. Garbin
 Italien  M. Santangelo
3 4     2  Deutschland  A.-L. Grönefeld
 Vereinigte Staaten  M. Shaughnessy
       
2  Deutschland  A.-L. Grönefeld
 Vereinigte Staaten  M. Shaughnessy
6 6      

WeblinksBearbeiten