Hauptmenü öffnen
Logo von Petro-Canada
Die ehemalige Hauptzentrale von Petro-Canada in Calgary

Petro-Canada war ein Mineralöl- und Erdgasunternehmen aus Kanada mit Firmensitz in Calgary. Es wurde 1975 durch ein vom kanadischen Parlament verabschiedetes Gesetz als staatseigenes Unternehmen gegründet. Im Jahr 2006 hatte es ca. 5000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von rund 19 Mrd. Kanadischen Dollar.

Ende März 2009 bot das kanadische Unternehmen Suncor Energy 19 Milliarden Kanadische Dollar (umgerechnet 11 Milliarden Euro) für eine Übernahme von Petro-Canada.[1] Anfang August 2009 war die Verschmelzung der beiden Unternehmen abgeschlossen.[2] Seitdem wird Petro-Canada von Suncor nur noch als Vertriebsmarke (z. B. für Tankstellen) verwendet. Das entsprechende Tankstellennetz verfügte 2018 über mehr als 1500 Filialen mit rund 4000 Mitarbeitern.[3]

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten