Peter Pohlen (* 16. August 1894 in München-Gladbach; † 29. September 1971 in Hamburg) war ein deutscher Politiker (CDP/CDU).

Pohlen war bis 1949 Geschäftsführer der AOK Simmern/Hunsrück. 1946–1949 war er Vorstandsmitglied der Kreissparkasse.

Nach dem Zweiten Weltkrieg trat er der CDP bei, aus der später der rheinland-pfälzische Landesverband der CDU hervorging. Er war Mitglied des CDP-Kreisvorstands Simmern. Für die CDU war er 1946/47 Mitglied der Beratenden Landesversammlung.

LiteraturBearbeiten

  • Der Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz (Hrsg.): Die Stellvertreter des freien Volkes: Die Abgeordneten der Beratenden Landesversammlung und des Landtags Rheinland-Pfalz von 1946 bis 2015, 2016, ISBN 3-658-04751-8, S. 514–515.