Peter J. Bräunlein

Peter J. Bräunlein (* 9. Januar 1956 in Nürnberg)[1] ist ein deutscher Religionswissenschaftler und Ethnologe.

LebenBearbeiten

Er studierte Ur- und Frühgeschichte, Religions- und Geistesgeschichte, Kunstgeschichte in Erlangen, Ethnologie, Religionsgeschichte und Volkskunde in Freiburg im Breisgau. Nach der Promotion 1992 in Ethnologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Habilitation 2003 in Religionswissenschaft an der Universität Bremen ist er seit 2011 außerplanmäßiger Professor für Religionswissenschaft in Bremen.

Seine Forschungsschwerpunkte sind Religionswissenschaft und Ethnologie im Material Turn, Religionspluralismus Südostasiens, Geister in der Moderne, Theorie und Methode der Religionswissenschaft, Christentum in Europa und Südostasien und Museum, Film, Ethnologie und Religionswissenschaft im Dialog mit Bild- und Medienwissenschaften.

Schriften (Auswahl)Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bräunlein, Peter J. In: Kürschners Deutscher Gelehrten-Kalender Online. degruyter.com, abgerufen am 29. August 2020 (Begründet von Joseph Kürschner, ständig aktualisierte zugangsbeschränkte Onlineausgabe).