Hauptmenü öffnen

Peter Ijeh (* 28. März 1977 in Lagos) ist ein nigerianischer Fußballspieler. Der Stürmer bestritt den Großteil seiner bisherigen Karriere in Nordeuropa.

Peter Ijeh
Peter Ijeh2.jpg
Ijeh im August 2007
Personalia
Name Peter Ijeh
Geburtstag 28. März 1977
Geburtsort LagosNigeria
Größe 185 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
bis 1998 FC Nitel Lagos
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1998–1999 FC Nitel Lagos 18 (12)
2000–2001 Julius Berger Lagos 27 (15)
2001–2003 Malmö FF 59 (38)
2004–2005 IFK Göteborg 36 (13)
2005–2006 FC København 16 0(4)
2006–2009 Viking FK 52 (30)
2010–2011 Syrianska FC 46 (22)
2012– GAIS Göteborg
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2002 Nigeria 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 23. Oktober 2010

2 Stand: 8. November 2008

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

 
Ijeh im Training von Viking FK im August 2007

Ijeh spielte bis 2001 in seiner nigerianischen Heimat, ehe er von Julius Berger FC nach Schweden zu Malmö FF in die Allsvenskan wechselte. Dort wurde er 2002 Torschützenkönig der ersten Liga. Nach einem Fußbruch fiel er die erste Hälfte der folgenden Spielzeit aus.

2004 schloss sich Ijeh dem Ligarivalen IFK Göteborg an, der zu seinem hundertjährigen Bestehen groß aufrüsten wollte. Allerdings konnte er nicht mehr an seine erfolgreiche Zeit anknüpfen und galt als Enttäuschung.

Nach anderthalb Spielzeiten wurde Ijeh im Sommer 2005 an den dänischen Erstligisten FC Kopenhagen abgegeben. Allerdings konnte er sich auch hier nicht für die Stammelf empfehlen und wechselte für drei Millionen dänische Kronen ins norwegische Stavanger zu Viking FK. Dort schoss er mit elf Toren in 15 Spielen den Klub quasi im Alleingang aus der Abstiegszone. Mit vier Toren Ijehs beim 5:0-Erfolg über SK Brann im letzten Saisonspiel konnte aufgrund des besseren Torverhältnisses der letzte Nichtabstiegsplatz erklommen werden. Nach dem Ablauf seines Vertrages bei Syrianska FC wechselte er im Januar 2012 zu GAIS Göteborg.

InternationalBearbeiten

Ijeh hat bisher fünf Länderspiele für Nigeria bestritten.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Profil bei National Football Teams (Zugriff 5. Dezember 2011)

WeblinksBearbeiten