Hauptmenü öffnen

Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen

Buch von Rick Riordan
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Etwas mehr zum Inhalt wäre nicht falsch.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen ist eine Sammlung von Kurzgeschichten von Rick Riordan. Sie erschien 2014 unter dem Titel Percy Jackson’s Greek Gods im Verlag Hyperion Books for Children. 2016 wurde die deutsche Übersetzung von Gabriele Haefs im Carlsen Verlag veröffentlicht. Die Sagenwelt der griechischen Götter wird aus der Sicht von Percy Jackson, bekannt aus der gleichnamigen Buchreihe, erzählt.

RezeptionBearbeiten

Deutschlandradio Kultur meint, dass der Autor „antike Mythen in Jugendsprache erzähle ohne bemüht und anbiedernd zu wirken“.[1] Carsten Kuhr ist der Meinung, dass das Buch dem „Leser [...] den klassischen Hintergrund der Sagen durchaus unterhaltsam näher“ bringe, auch wenn der Stoff einen einheitlichen Romanfluss verhindere.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Susanne Billig: Antike trifft Jugendsprache. In: deutschlandradiokultur.de. Abgerufen am 5. Februar 2016.
  2. Carsten Kuhr: Rick Riordan: Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen (Buch) phantastiknews.de