Hauptmenü öffnen

Pensjonistpartiet

norwegische Seniorenpartei
Pensjonistpartiet
Seniorenpartei
Partei­vorsitzender Ottar Gjermundnes
Gründung 1985
Haupt­sitz Oslo
Aus­richtung Interessenpartei
Konservatismus
Farbe(n) Blau, Rot
Parlamentssitze 0 von 169 (Storting, 2017)
Website pensjonistpartiet.no

Pensjonistpartiet (PP, deutsch Seniorenpartei) ist eine konservative Kleinpartei in Norwegen. Sie wurde 1985 gegründet, um vor allem im Interesse der Senioren zu handeln. Dabei konzentriert sich die Partei hauptsächlich auf Fragen im Zusammenhang mit der Gesundheitsversorgung, Steuern und weiteren Problemen von Senioren.[1]

Die Partei hat Vertreter in den Gemeinden einiger Städte und Kreisversammlungen. Bei den Parlamentswahlen 2017 kam die Partei auf 0,4 %, was in Absolutzahlen 12.800 Stimmen sind.[1]

Wahlergebnisse zum Storting seit GründungBearbeiten

Wahljahr Prozent[2] Sitze[3]
1985 0,3 0
1989 0,3 0
1993 1,0 0
1997 0,6 0
2001 0,7 0
2005 0,5 0
2009 0,4 0
2013 0,4 0
2017 0,4 0

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Olav Garvik: Pensjonistpartiet. #Stortingsvalget 2017. In: Store norske leksikon. 18. September 2017, abgerufen am 28. September 2017.
  2. http://www.ssb.no/histstat/tabeller/25-3.html
  3. http://www.ssb.no/histstat/tabeller/25-4.html